Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Einschulung-Familien"feier" ??

11.12.2017
  1. #1
    Mitglied Avatar von Mirella
    Alter
    44
    Beiträge
    870
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Einschulung-Familien"feier" ??

    Hallo ihr Lieben,

    ich würde gerne von euch wissen,wie "groß" die Einschulung gefeiert wird.

    Unser Neffe wird im August eingeschult und das Problem ist,dass wir zu dieser Zeit in den Urlaub fliegen wollten.

    Daher meine Frage "Müssen" wir bei der EInschulung mit dabei sein oder ist das nur eine Sache von Vater-Mutter-Kind??
    Wäre ja peinlich für den Kleinen,wenn alle Kinder nur mit den Eltern kommen und er die ganze italienische Sippschaft mit bringt

    LG
    Mirella


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschulung-Familien"feier" ??

    hallo du,

    also ich kenn einschulungen eigentlich nur als kind-eltern-und-ggf-geschwister-des kindes-und-paten-geschichte. jedenfalls wenn es zur schule selbst geht. was sich nachher daheim oder sonstwo abspielt: keine ahnung.

    lg

  3. #3
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschulung-Familien"feier" ??

    Ich denke auch, dass ihr höchstens nachher bei der Feier zu Hause "fehlen" würdet. Ich würde einfach mal ganz offen bei den Eltern nachfragen, was da geplant ist.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschulung-Familien"feier" ??

    Also wir hatten ja letztes Jahr Einschulung. DAs scheint aber egional unterschiedlich zu sein. Unsere Große war mit Eltern, Schwester, Omas und Opas und dem Onkel zur Schulfeier.
    Frag doch einfach mal, in manchen Gegenden gehen die Kinder ja aber auch ganz ohne Feier am ersten Unterrichtstag mit ihrer Zuckertüte zur Schule.

  5. #5
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschulung-Familien"feier" ??

    Bei uns hier ist da gar keine große Feier üblich. Ich bin ja Grundschullehrerin und an ihrem ersten Schultag kommen die Erstklässer meist nur mit ihren Eltern (oft auch nur ein Elternteil) in die Schule.

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Einschulung-Familien"feier" ??

    Ich denke das ist regional verschieden. Ich komm ja aus Sachsen-Anhalt und da wurde die Einschulung immer groß gefeiert. Zumindest als ich in dem Alter war. Da kam sogar meine Patentante aus dem Westen
    (das war 1982)
    Es war ne schöne Feier soweit ich das in Erinnerung hab.

    Hier in Ba-Wü war ich bei einer Einschulung dabei, aber da wurde es nicht so groß aufgezogen. In der Schule waren die Eltern, Geschwister, Onkel, Tante und Paten dabei....hinterher war nicht mehr soviel....

    Für das Kind finde ich es einfach toll und macht den Tag noch mehr zu etwas Besonderem.

    Ob ich allerdings meinen Urlaub dafür verschieben würde weiß ich nicht, wahrscheinlich eher nicht. Ihr könnt ja mit dem Kleinen hinterher noch etwas besonders machen, wie wär das?

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschulung-Familien"feier" ??

    also ich bin ja nun jedes jahr bei einschulunngsfeiern dabei und ich habe noch nie erlebt, dass irgendwer mit großem familienanhang kam. in der regel lassen die räumlichkeiten in der schule das auch gar nicht zu. wo sollten denn dann die ganzen familienmitgleider sitzen. bei uns kommen die kinder mit mama uns papa und maximal noch mit den grßeltern. ältere geschwister müssen haben schon einen tag früher mit der schule begonnen.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschulung-Familien"feier" ??

    kommt drauf an, wo den neffe lebt.
    im osten ist die einschulung ein große sache.
    ich kenne es so, dass vormittags die feier in der schule ist, dann geht man essen mit oma, opa, tanten onkels und wen man so dabei haben will.
    zum kaffee wird die runde meistens richtig groß.
    bei meiner kleinen cousine waren sämtlich tanten, onkels, cosusinen, cousins, freunde, die selbst keine einschulung hatten, liebe nachbarn usw.
    unser großer kommt nächstes jahr in die schule. die kids im kiga machen sich jetzt schon heiß, wer wie mit wem feiert.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Mirella
    Alter
    44
    Beiträge
    870
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschulung-Familien"feier" ??

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ich denke auch, dass ihr höchstens nachher bei der Feier zu Hause "fehlen" würdet. Ich würde einfach mal ganz offen bei den Eltern nachfragen, was da geplant ist.
    Meine Schwägerin ist da sehr unbeholfen,was solche Sachen angeht.
    Sie kennt die "deutschen" Sitten nicht so und überlässt das meistens mir ?)

    Zitat Zitat von marigold Beitrag anzeigen

    Ob ich allerdings meinen Urlaub dafür verschieben würde weiß ich nicht, wahrscheinlich eher nicht. Ihr könnt ja mit dem Kleinen hinterher noch etwas besonders machen, wie wär das?
    Das würden wir auf jeden Fall machen,falls wir uns wirklich entschliessen sollten in den Urlaub zu fliegen.

    @all:Ich danke euch schon mal für eure Antworten.
    Hätte ich vielleicht noch erwähnen sollen,dass mein Mann Taufpate bei dem Kleinen werden soll??

    Im übrigen sind wir die einzigen Verwandten hier in D...Omas Opas sind alle in Italien.Das macht die Sache ja so schwierig(für mich )

    LG
    Mirella

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschulung-Familien"feier" ??

    Hallo Mirella,

    das mit der Einschulung ist wirklich sehr unterschiedlich. Ich glaube, wenn es gar keine weiteren Verwandten gibt, dann würde ich mitgehen. Hier bei uns (nicht im Osten) ist es an den Schulen schon eine große Sache. Hier kommen teilweise auch Nachbarn und Freunde. Vielleicht könnt Ihr ja einfach ein paar Tage vorher in den Urlaub?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie "präsentiert" ihr eure (Familien-)Fotos?
    Von Danie im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 51
  2. "essen & trinken für jeden tag" - der "Kochen nach Tim Mälzer"-Thread
    Von petkidden im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 23
  3. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige