Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: ⫸ Einschlafprobleme

12.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschlafprobleme

    Ich sitze hier und mir laufen die Tränen. Ich danke euch so sehr für eure vielen lieben Worte und guten Tipps.

    Also, ich fange am besten vorne an:

    @Cosima: Meine Stunden auf der Arbeit kann ich nicht reduzieren, sonst kommen wir mit dem Geld nicht aus. Mein Mann ist in Elternzeit und betreut die Maus. er macht das auch hervorragend, braucht aber abends verständlicherweise eine Pause.

    @Sabsi: Wir haben bereits eine Art Familienbett. Johanna schläft nur nicht direkt bei uns im Bett, sondern ihr Bett ist ohne Gitter direkt an meiner Seite angebaut. Quasi wie ein großer Babybay. Ich brauche auch diese Nähe, muss mit ihr Händchen halten können. Wenn sie bei uns direkt im Bett schläft, bekomme ich keinen Schlaf. Ich weiß aber auch nicht, warum ich beim nächtlichen Stillen nicht einschlafe. Irgendwie bin ich da immer wach.

    @Judith, Monika, Maike, Vera: Danke für eure Tipps und eigenen Erfahrungen. Ich denke, ihr habt da vollkommen recht. Warum kann sie nicht auf der Couch bleiben, warum muss sie im Bettchen einschlafen? Ich sollte mich wohl einfach von dem Gedanken verabschieden, dass ein Kind mit sechs Monaten um 19.30 den Nachtsschlaf beginnt.

    @Miriam: Ja ich möchte noch stillen. Ich finde es großartig, mein Kind mit MEINER Milch ernähren zu können. Leider reicht das abgepumpte manchmal nicht aus und sie bekommt seit letzter Woche ab und an Kunstmilch.

    @Besita: Dankeschön!

    @Amelie: Ich versuche sie viel zu tragen, aber sicherlich gibt es da noch Potential. Ich bin abends meistens immer sehr kaputt und versuch dann so mit ihr zu kuscheln. Aber heute habe ich sie den halben Vormittag getragen, du siehst, wir bessern uns!

    Gestern Abend ging es wieder wie immer los: Es ist 19.00, Johanna wird müde. Also mache ich sie bettfertig, stille sie und lege sie ins Bett. Da schläft sie fast ein. Aber nach 20 Minuten dösen war Schluss. Also habe ich sie meiner Schwiema gegeben und bin erstmal in Ruhe duschen gegangen. Gegen 21.00 Uhr war die Kleine dann wohl wirklich müde, ich hab sie getsillt und sie schlief nach einer Viertelstunde ein. Was heißt das jetzt für mich? Ich versuche sie nicht zwanghaft um acht in den Schlaf zu kriegen, sondern nehme sie mit auf die Couch, beschäftige mich mit ihr. Vielleicht löst sich das Problem von allein?

    Also noch einmal: Vielen Dank! Ihr habt mir wirklich die Augen geöffnet. Ihr seit toll!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschlafprobleme

    Loona einfach loslassen!! Nicht an so seltsame Vorstellungen glauben, von wegen Kinder müssen um 7 ins Bett?? Steht das wo...?? Und wenn, hat es dein Kind gelesen??

    Jedes Kind und jede Familie ist anders...ihr findet euren Weg, mit dem alle zufrieden sind! Und wie der aussieht, hat keinen anderen zu kratzen!

    Wir waren mittwoch nachts um 10 Uhr mit FInn Pfützen planschen...na und?? Es war super, wir waren alle gut gelaunt und danach ist er glücklich innerhalb von 5 Minuten eingeschlafen!!

    Und mit dem Stillen...einfach loslassen und die Zeit die ihr stillt geniessen!

    LG

    Amelie

  3. #13
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Einschlafprobleme

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    ,Für mich ist Stillen und Tragen das Rezept für glücklich Kinder ohne das man ihnen pausenlos Aufmerksamkeit schenken muss...liebevolle Vernachlässigung eben!

    LG

    Amelie

    ... Amelie, dass ist das Schönste, was ich seit langem zum Thema Kinder gelesen habe... Danke! Wie herrlich!

    LG Cosima

  4. #14
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Einschlafprobleme

    Liebe Grit,

    Schade, dass das nicht geht. Aber Du brauchst trotzdem eine Pause! Vielleicht mal richtig ausruhen am WE? Einen wirklich klugen Tipp habe ich leider nicht...

    "Zwanghaft" Schlafenlegen: Das ist mir im Zusammenhang mit einer "Halbjährigen" nun wirklich nicht in den Sinn gekommen: Annika darf nun immernoch Bücher und Zeitschriften im Bett anschauen, bis sie müde ist. Das klappt recht gut. Sie gibt dann auch ehrlich zu, wenn sie wirklich müde wird. Gut wenn es besser klappt, wenn Du ihr Zeit läßt...
    Morgens klappt die gleiche Methode ebenfalls super: Annika ist seit ca. 3 Wochen entgegen ihrer sonstigen Natur, sehr früh wach. Mit Büchern überbrückt sie locker ganz leise eine (!) Stunde morgens am WE! Find ich klasse von ihr...

    LG nochmals

  5. #15
    Profi Avatar von -Vera-
    Ort
    NRW
    Alter
    37
    Beiträge
    3.148
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschlafprobleme

    @ schön das es gestern abend so toll geklappt und Johanna gut in den Schlaf gefunden hat. War sicher auch für dich ein sehr angenehmer Abend.

    LG Vera

  6. #16
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschlafprobleme

    Hallo Grit!

    Schön, dass unsere Beiträge dich in deinem "Mutterinstinkt" bestätigt haben. Ich finde es wirklich immer wieder so schade, wie viel Verunsicherung und auch Stress und Frust dieser tief verwurzelte "imaginäre moralische Zeigefinger" in so vielen Babyfamilien auslöst.
    Umso schöner finde ich es, dass die Antworten hier so durchgängig "Pro Baby und Mami" und "Contra Zucht und Ordnung" waren .

  7. #17
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschlafprobleme

    Und es wird anders...diese Woche abends, ich noch am PC...Finn brüllt von oben:

    Mama, bomm Heia!! Ninn müüüdee!

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschlafprobleme

    Hallo,

    will auch noch mal meinen Senf dazu geben, auch wenn ja schon viel geschrieben wurde.
    Wir hatten auch von April bis Ende September enorme Einschlafprobleme - Lilly hat teilweise 2 h Theater gemacht bis sie eingeschlafen ist, nur um dann nach einer Stunde schon wieder wach zu werden.
    Unsere KiÄ hat uns auch den Tipp gegeben, Lilly nur im Liegen zu beruhigen und nicht hochzunehmen. Im Bett liegend ließ sich Lilly aber nicht beruhigen. Irgendwann haben wir "aufgegeben" und haben sie dann abends einfach mit zu uns genommen. Wir haben gar nicht mehr versucht, sie früh schlafen zu legen, sie ist dann entweder mit uns ins Bett gegangen oder wenn sie vorher im Wohnzimmer eingeschlafen ist, haben wir sie einfach umgebettet. Sie wollte wohl auch einfach bei uns sein, denn nachts mit uns im Zimmer hat sie immer super geschlafen - nur vorher, wenn sie allein im Schlafzimmer war, ging es nicht.

    Inzwischen bringen wir sie jeden Abend um 21.00 Uhr ins Bett und ich glaube, sie hat verstanden, dass wir nebenan sind und irgendwann nachkommen... Naja, wir werden sehen...

    Auf jeden Fall wollte ich sagen, dass man sich wirklich einfach von dem Gedanken lösen muss, dass ein Kind abends um sieben, halb acht zu schlafen hat. Mir ging's jedenfalls deutlich besser, als wir einfach mal das ganze Thema abgehakt haben und gesagt haben, na gut, dann bleibt sie halt abends im Wohnzimmer bis wir schlafen gehen.

    Ich glaube, irgendwann waren wir nämlich auch einfach so angespannt, wenn wir sie ins Bett gebracht haben, dass sie das gemerkt hat und vielleicht auch deshalb Theater gemacht hat.

    Jedenfalls ging's jetzt besser - nachdem wir alle ein paar Monate Abstand vom Thema "Einschlafen" genommen hatten.

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von loonaluca
    Ort
    Aderstedt
    Alter
    39
    Beiträge
    2.878
    Feedback Punkte
    15 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschlafprobleme

    So gestern Abend war es wieder furchtbar. Wir sind wirklich erst ins Bett gegangen, nachdem Johanna sich ununterbrochen die Augen rieb und richtig knörig wurde. trotzdem schlief sie nicht, sondern kam erst gegen 23.00 Uhr in den Schlaf. Ich bin echt hundemüde. Langsam kommt die Verzweiflung und ich bin echt am überlegen, ihr 1er oder 2er Milch zu geben, damit sie so satt ist, dass sie durchschläft. Furchtbar, das wollte ich nie!!!!

  10. #20
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Einschlafprobleme

    Ja meinst du denn sie hat Hunger?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einschlafprobleme
    Von Silvia im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  2. Einschlafprobleme - wie damit umgehen? kl. UD 28.04.
    Von utah im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 35
  3. Einschlafprobleme von Hannah
    Von BIBA im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5
  4. Einschlafprobleme mal anders!
    Von SpeedyGonzales im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige