Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thema: ⫸ eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis UD 9.8.: neues Problem

13.12.2017
  1. #21
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis unter euch

    schön, das es heute so ganz nebenbei mit Carolin geklappt hat. und auch das du jetzt dort einige zeit zubringen kannst.
    ich wünsche euch, das Carolin sich gut mit der kita anfreundet und vielleicht auch freunde findet.

    LG Nadine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis unter euch

    Hallo Conny,

    Na also, geht doch. Aber bitte überstürze es nicht und lass sie nicht zu früh dort alleine. Auf jeden Fall gehe nie heimlich aus dem Raum sondern verabschiede dich und erkläre ihr, dass du gleich wieder kommst.

    Ich drücke euch die Daumen, dass ihr die schwierige Eingewöhnungszeit bald hinter euch habt.

    lg, Cinderella

  3. #23
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis unter euch

    Das klingt ja schon viel entspannter für euch 2!
    Ich hab natürlich weder beruflich und mamalich Erfahrung, aber eine Freundin hat ihr Kind auch mit 1 in eine Krippe gegeben, die Eingewöhnungszeit war wie von den anderen Beschrieben.
    Allerdings jedes mal, wenn er z.B. krank war und viel zu Hause den ganzen Tag mit Mama (sie hat mit mir studiert) dann musste sie hinterher oftmals doch wieder 1 oder 2 Eingewöhnugnstage machen, wo sie länger blieb denn dann hing er an ihr und weinte, wenn sie ging. Ich finde, daran sieht man, wie sensibel und mamabezogen die Kinder einfach sind.

    Und nochwas: ich war auch kein Kind, das die Mama nie weggehen lassen wollte. Sie hat dann immer gesagt: "In 5 Minuten bin ich wieder da!" und da ich ja nicht wusste, wie viel 5 Minuten waren war es ok, wenns eigentlich 5 Stunden gewesen sind. Wichtig war zu wissen, sie kommt wieder.

    Ich wünsch euch alles Gute dafür!

    Suki

  4. #24
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis unter euch

    Also, dass klingt doch jetzt viiiel besser, als vorher!!! Allerdings spricht es nicht gerade für die Pädagogik dort, dass man vom Berliner Modell weder gehört oder gelesen hat. Besuchen die Erzieherinnen denn keine Weiterbildungen!?! ?)
    Bin ich froh, dass unsere Krippe mit dem Berliner Modell arbeitet. Aus Eurer Krippe hätte ich Annika sicher wieder abmelden müssen.

    Viel Erfolg nun!

    LG Cosima

  5. #25
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis unter euch

    Hallo,

    hier ist ja schon alles soweit gesagt. Auch ich kann nur das Berliner Modell befürworten.

    Ich arbeite ja ab 9.8. auch in einer ganz neuen Kinderkrippe und wir werden nach dem Berliner Modell arbeiten...in meiner alten einrichtung wird auch danach gearbeitet in der krippe.

    Ich finde es auch nicht gerade sehr professionell wie die erzieher deiner gruppe mit dir von anfang an umgegangen sind.

    Ich frage mich wie sie die ganzen letzten Jahr gearbeitet haben, ich kann mir nicht vorstellen das alle klein-kinder ohne probleme ohne Bezugsperson eine Eingewöhnung gemacht haben.

    Ich hatte selbst im Kindergarten mal ein Kind da war die Mutter monatelang mit in der gruppe. (war damals im Anerkennungsjahr und meine Anleitung sagte auch nix dagegen, im nachhinein würde sowas gar nicht gehen, einige wochen ok aber fast nen halbes jahr)

    Ich wünsche Dir liebe conny nun alles gute für die weitere eingewöhnung, hoffe das Carolin keine "schäden" davongetragen hat ...

    wünsch Euch alles Gute

    Silvia

  6. #26
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis unter euch

    ich danke euch, werde denen mal paar unterlagen zum berliner modell mitbringen.

    also angeblich haben es alle kinder dort bisher so überstehen müssen.?)
    eine kleine, die letztes jahr in carolins alter kam, hat auch sehr lange geweint.
    aber bei den meisten kindern ist es wohl offensichtlicher ein traurigkeits-weinen und kein zornesgebrüll.

    mittagsschlaf und ins bettgehen haben heute wieder fast normal geklappt.

    lg conny

  7. #27
    Sini
    Gast

    Standard ⫸ AW: eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis unter euch

    Das ist schön.

  8. #28
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis unter euch

    Mensch Conny, der Tag heute spricht doch für sich Kaum bist du dabei, geht es Carolin gleich viel besser, sie wird mutiger und düst los!

    Vielleicht lernen die Krippenerzieherinnen ja dadurch auch was Neues, wenn sie schon keine Ahnung vom Berliner Modell haben (selbst die Leitung nicht? - Welch ein Armutszeugnis!), dazu gibt es doch in jeder Buchhandlung ein gutes Buch.

    LG
    Ulla

  9. #29
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis UD 9.8.: neues Problem

    hallo

    nachdem wir nach 3 1/3 wochen nicht so wirklich vorwärtskommen, es zwar besser geworden ist, nachdem man sich auf das berliner modell eingelassen hatte.............

    carolin aber immer noch beim abgeben weint und auch zw.durch, sich meistens ablenken läßt und ca. 1-1,5 h alleine in der einrichtung bleibt............

    haben wir heute einen platz in unserer wunscheinrichtung angeboten bekommen.

    oh mann !!!!!

    das gesamtkonzept dort finde ich viel besser, auch wenn es etwas mehr kostet.
    es ist viel näher zu uns. es wird tgl. frisch gekocht, alle mahlzeiten sind enthalten, es gibt auch tgl. ein gem. frühstück.
    ect.

    nun stellt sich die frage, was machen wir. den platz könnten wir zum 1.9. bekommen.

    ich weiß nicht, ob ich carolin jetzt "verpflanzen" soll.

    ich bin euch dankbar für einpaar denkanstöße.......... bis morgen muß ich entscheiden.

    lg conny

  10. #30
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: eilige Frage an die Erzieherinnen und erfahrenen Muttis UD 9.8.: neues Problem

    Wechseln!!!

    Eindeutig. Ihr werdet sonst immer Denken was wäre gewesen wenn.

    Und du schreibst ja, dass ihr bisher nicht wirklich vorwärts gekommen seid.

    Zwar ist das für Carolin nochmals zusätzlich heftig, jedoch ist sie ja bisher noch nicht ganz integriert und die Situation für euch nicht Glücklich und wenn ihr mit einem besseren Gefühl in die Einrichtung geht klappt alles andere auch leichter.


    Aber nicht von den jetzigen Erzieherinnen ärgern lassen wenn ihr sie dort abmeldet.

    LG
    Stefanie

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welches Stillkissen - Frage an die Erfahrenen Mamis
    Von petkidden im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 22
  2. Frage an die Erfahrenen *SST*
    Von linchen im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 10
  3. Frage an die erfahrenen Mamas wg. Fieber nach Impfung
    Von fluffi79 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  4. und nochmal.... die lieben muttis
    Von Calla-Braut im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 8
  5. Frage an die Erzieherinnen- Kinderkarneval
    Von Aennche im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige