Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 126

Thema: ⫸ @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

12.12.2017
  1. #81
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Ich kann dir ab Juli mehr dazu sagen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #82
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Ulli, mir sagte letztens eine Mama, die schon zwei Kaiserschnitte hatte, dass bei weiteren Geburten immer Kaiserschnitte gemacht werden. Die Belastung auf die Narbe durch die Presswehen wären zu heftig. Klingt nachvollziehbar.

    Unser drittes Kind war perfekt. Der Wunsch war immer da und es klappt echt super. Die Großen lieben den Kleinen und betuddeln den, aber inzwischen nervts, wenn er sich heimlich in die Zimmer schleicht und dort Chaos verbreitet.

    Ich kann dir nur Mut machen.

  3. #83
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Bei mir in der Klinik hätten sue es normal probieren lassen aber hätten dann auch nicht lange über legt ... Da die ersten zwei aber wohl wegen wehenschwache KS wurden, hab ich mich gleich zum KS entschieden

  4. #84
    Mitglied Avatar von Calla
    Beiträge
    920
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Eine Freundin von mir bekommt auch das dritte Baby und hat dann den dritten Kaiserschnitt, nach zwei mal ungeplantem KS weil beim ersten die Geburt nicht voran ging und beim zweiten es zur Ruptur kam, wird jetzt keine Spontangeburt mehr probiert sondern gleich geplant.


    ich habe ja inzwischen auch drei Kinder und bei uns war nach zweien eigentlich auch Schluss, ich fand mich sehr gut ausgelastet mit meinen zwei Jungs, hatte aber doch auch immer noch etwas Sehnsucht nach noch einem Kind, ich wollte auch immer mehr Kinder als zwei. Man wächst ja auch wirklich mit seinen Aufgaben: hat man kein Kind, denkt man wie wird das wohl mit einem Kind, hat man eins, fragt man sich, wie das bloß mit zweien klappen soll. Und erwartet man dann das dritte, hat man wieder die gleichen Gedanken. Und irgendwie läufts dann doch und man wird auch gelassener. Aber: es wird definitiv nicht unanstrengender! Nur hat die zusätzliche Anstrengung nun ein knuddeliges Babygesicht und ist keine graue Theorie mehr mit pros und cons. Und am Rande des Wahnsinns befindet man sich gelegentlich sowohl mit "nur" einem Kind als auch mit zweien, und jetzt mit dem dritten erwarte ich auch nichts anderes.


    Nun ist mein drittes Kind noch ein sehr kleines Baby und ich finde ja immer, dass die eigentlichen Herausforderungen später kommen. Im Moment finde ich es jedenfalls ganz wunderbar mit meinen drei Geschöpfen, meine Jungs sind fast 8 und 3 1/2 Jahre alt und lieben ihre Schwester heiß und innig aber noch kann sie auch keine Lego-Werke zerstören oder wichtiges Spielzeug beschlagnahmen. Und irgendwie hoffe ich auch, dass der Altersabstand vorteilhaft ist, da mein ältester Sohn ja schon sehr selbständig ist und dann, wenn der ganze Kinderkurskram wie Musikschule, Sport und Verabredungen für das kleinste Kind los geht, aus meiner Intensivbetreuung rausfällt. Und man wird immer organisierter...


    und irgendwie wie freue ich mich auch total, dass jedes meiner Kinder bestenfalls sein Leben lang oder den größten Teil seines Lebens immer auch Familie durch die Geschwister hat. So hoffe ich jedenfalls, man weiß ja nicht wie es tatsächlich kommt.


    Alles in allem kann ich Dir also auch nur Mut machen.


    LG Sandra

  5. #85
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Liebe calla
    Herzlichen Glückwunsch!!!! Ich freue mich sehr für euch. Wie heißt die kleine Dame und wann wurde sie geboren?
    Lg

  6. #86
    Mitglied Avatar von Calla
    Beiträge
    920
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Liebe calla
    Herzlichen Glückwunsch!!!! Ich freue mich sehr für euch. Wie heißt die kleine Dame und wann wurde sie geboren?
    Lg
    Vielen, vielen Dank!

    Unser Baby heißt Luise Mathilda und wurde am 5. November geboren. Da ich ziemlich mit meinem Blutdruck gekämpft habe und wohl eine Präklampsie hatte, wurde sie drei Wochen früher geholt. Da war sie mit 47 cm und 2480 g recht klein und zart. Aber topfit und inzwischen hat sie auch schon ordentlich aufgeholt.

    LG Sandra

  7. #87
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Herzlichen Glückwunsch Calla!

  8. #88
    Senior Mitglied Avatar von Leckermäulchen75
    Alter
    42
    Beiträge
    2.477
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Calla - Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Prinzessin!

    Mit der Praeklamsie ist ja nicht so schön, aber das kenn ich ja leider aus eigener Erfahrung. Und 3 Wochen früher ist ja zum Glück nicht dramatisch, das holen die Mäuse flott auf.

    Bei uns wurde ja Nummer 3 direkt mit Nummer 2 mitgeliefert ...also musste ich die Entscheidung dafür gar nicht bewusst treffen. Und ich behaupte immer noch 3 Kinder verschiedener Altersgruppen sind anstrengender aufgrund der verschieden Entwicklungsstufen - die Twins durchlaufen ja immer gleichzeitig eine.

    so mussten wir die Überlegungen die andere bei Nummer 3 haben erst in der letzten Runde abwägen - aber generell lief es so gut das wir uns bewusst für Nummer 4 entschieden haben - frei nach dem Motto: na nach der Runde Twins noch 1 kann uns nicht mehr stressen.

    Allerdings war uns der Altersabstand zu den Großen wichtiger als in der ersten Runde. Die Zwillinge sollten das Kindergartenalter erreicht haben und trocken sein. Und die Große Schulalter. Hat auch so prima hingehauen.

    Die Babymaus jetzt ist überhaupt kein Stressfaktor. Sie läuft völlig unkompliziert nebenbei mit, was sicherlich auch an ihren sehr ausgeglichenen Wesen liegt - entspanntestes Baby ever :-)

    Ist ja auch immer jemand zum Bespaßen da, auch wenn ich nicht immer Zeit hab. Die Schwestern lieben und betüddeln sie und sind sehr lieb mit ihr - umgekehrt himmelt sie die großen Schwestern an.

    Die Große ist schon eine wirkliche Hilfe und alle 3 inzwischen sehr selbstständig.
    Eifersucht gab es hier - vermutlich situationsbedingt- überhaupt gar nicht.

    Im Gegenteil wir empfinden Babymaus als sehr ausgleichend im Geschwistergefüge, da die Twins ja doch immer als ein Art Einheit unterwegs sind, denen man die Verbundenheit trotz total unterschiedlicher Persönlichkeit anmerkt.

    Die älteste und die jüngste haben auch einen ganz besonderen "Draht" zu einander.

  9. #89
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Ich bin ja auch noch nicht so wirklich durch mit dem Thema. Einerseits schon, denn in den meisten Momenten find ich es gut so wie es ist, und dann gibt es wieder diese "was wäre wenn"-Momente... es wären bei uns aber wohl eher organisatorische und finanzielle Dinge neben der "eigentlichen" Ausgeglichenheit. Größeres Auto, Umbau im Haus... und dazu die Befürchtung, dass Nr 2 das wohl eher nicht so gut wegstecken würde wie die Große. Oh gott, dann noch mein Alter, die erhöhte Gefahr für ELSS...nein, "eigentlich" spricht zuviel dagegen.

  10. #90
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    rocca, hier ist es auch so ähnlich. So ein bisschen Wehmut schwingt immer mit, aber die "Nachteile" überwiegen einfach. Wir genießen es auch sehr, dass wir jetzt auch öfter was zu Viert machen können (wie Theater oder so) und da alle ihren Spaß haben. Als ganz kleines Baby läuft so ein Kind ja immer mit, aber ich empfand die Phase zwischen 9 Monaten und 2 Jahren sehr anstrengend, das muss ich nicht nochmal haben .

    Liebe Grüße,
    Danie

Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erster Familienurlaub zu Dritt
    Von Anika im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 11
  2. An die 2- und Mehrfachmamis
    Von Angel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 37
  3. Unternehmungen mit Säugling? Bitte um Erfahrungswerte!
    Von tauchmaus im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  4. Wir flittern auch - zu dritt
    Von Stefanie81 im Forum Flitterwochen
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige