Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 126

Thema: ⫸ @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

12.12.2017
  1. #51
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Ja, klar. Wir haben alles unter einem Dach.

    Und ja wenn es ein entspanntes Baby ist...gibt aber auch welche die vom tastaturklappern aufwachen ;-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    ... oder kaum schlafen

  3. #53
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Ja das ist auch genau meine Sorge... Wenn ich wieder eine Marie hätte, kein Problem. Würde nun aber ein Anton kommen, dann holladiewaldfee...

  4. #54
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Unsere Nummer drei ist ein ganz eigener...also wirklich drauf verlassen würd ich mich nicht.

  5. #55
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Timo ist auch ganz anders als seine Brüder, im Prinzip genau eine Mischung aus beiden.
    Theoretisch ist die erste Zeit natürlich die entspannendste. Allerdings muss ich sagen, dass ich gerade da teilweise so fertig war, dass ich abends nicht mal mehr meine Telefonnummer hätte aufzählen können. Timo war tags das absolute Vorzeigebaby, hat geschlafen, gegluckst und gelacht etc. Nachts hatte er dann wohl Nachholbedarf, wollte jede Stunde stillen, hat viel geweint usw. D. h. ich war nachts mit ihm beschäftigt mit stillen, tragen, trösten, kuscheln, tags kommt frau dann aber auch nicht so richtig zur Ruhe, weil ja noch zwei andere Kinder da sind, die Bedürfnisse haben und einfordern dürfen und müssen. Für mich wurde es dann mit steigender Mobilität entspannter.

  6. #56
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    ich habe von zuhause gearbeitet. kind im tt oder ergo oder stillend. marc und jann waren beide lange nicht so pflegeleicht wie eick. ich habe manchmal auch nachts arbeiten müssen.

  7. #57
    Junior Mitglied
    Ort
    an der Nordsee, bei Husum
    Alter
    37
    Beiträge
    347
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Wir haben uns jetzt zu 90% dazu entschlossen, dass wir noch ein drittes Kind möchten. Deshalb würde es mich freuen, wenn hier vielleicht die ein oder andere nochmal updatet.

    Fragen, die sich noch ergeben:
    -Hat jedes Kind ein eigenes Zimmer?
    -Arbeitet ihr wieder, wann habt ihr wieder angefangen?
    - Wie ist mit Babysitten? Nimmt jemand aus der Familie alle drei?

    Würde mich freuen von euch zu lesen!

    GlG Birte

  8. #58
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Bei uns haben die beiden Großen ein Zimmer zusammen, Nr 3 schläft noch bei uns (ein kleines leeres Zimmer gibt es noch). Die Großen hätten aber unabhängig von Nr 3 "nur" ein Zimmer gehabt (die Große.kam jede Nacht zu uns, weil sie nicht alleine schlafen wollte - seit sie mit ihrer Schwester.in einem Zimmer schläft, wandert sie nicht mehr). Wir bauen in 3 Jahren um, dann hat jede ihr eigenes Zimmer.

    Ich bleibe sicher noch Zuhause bis Nr 3 2 ist, dann sehen wir weiter.

    Meine Schwester ist die Einzige, der ich meine 3 Kinder geben würde (wenn sie größer wären aich meinem Vater), bei allen anderen mangelt es an Nerven und/oder Platz.

  9. #59
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Wir haben nur 4 Zimmer und das wird sich so schnell wohl auch nicht ändern.
    Unser Großer hat ein eigenes kleines Zimmer allein und die beiden Jüngeren teilen sich ein großes Zimmer. Bislang klappt das ganz gut.

    Ich bin wieder 20h arbeiten gegangen, als die Kleine 1 1/4 war, mache aber gerade wieder eine Pause (hat aber nichts mit den Kindern zu tun). Auch zwischen den älteren Kindern bin ich jeweils wieder arbeiten gegangen, immer 20h.

    Im Notfall nehmen meine Eltern oder meine Schwiegermutter alle 3 für kurze Zeit. ich würde denen das aber ungern eine ganze Woche oder so zumuten. Es ist schon nochmal was anderes als mit 1 oder 2 Kindern.
    Jetzt mal aber nur so abends für ins Kino oder so, wäre es nicht so ein großes Problem.

    LG

  10. #60
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte

    Bei uns hat der Große ein eigenes Zimmer und die zwei Kleinen teilen sich eines. Wir hätten die Möglichkeit, noch eine Wand einzuziehen und ein drittes Kinderzimmer zu machen, was vorerst aber nicht geplant ist.

    Die Mädels werden im Mai 2 Jahre und da beginne ich auch wieder zu arbeiten, falls sich ein passender Job für mich ergibt. Da ich Lehrerin bin, kann es sein, dass es unterm Schuljahr nicht recht was Günstiges für mich gibt, sodass es sein kann, dass ich erst im September mit dem neuen Schuljahr wieder einsteige. Das muss ich leider auf mich zukommen lassen.
    Grundsätzlich möchte ich genauso wie nach dem ersten Kind wieder ca. 15 Stunden (das sind umgerechnet ca. 75%) arbeiten gehen.

    Als Babysitter haben wir hier hauptsächlich die Großeltern, die jeder auch alle drei Kinder nehmen. Im Sommer waren wir z.b. zwei Nächte weg, da waren alle drei zusammen bei meinen Eltern. Auch HPs Eltern nehmen jederzeit alle drei Kinder und es kann sogar sein, dass sie gleichzeitig noch die zwei Kinder meiner Schwägerin Sitten, wenn es notwendig ist.

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erster Familienurlaub zu Dritt
    Von Anika im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 11
  2. An die 2- und Mehrfachmamis
    Von Angel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 37
  3. Unternehmungen mit Säugling? Bitte um Erfahrungswerte!
    Von tauchmaus im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  4. Wir flittern auch - zu dritt
    Von Stefanie81 im Forum Flitterwochen
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige