Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: ⫸ Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

14.12.2017
  1. #11
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

    Müsli, du meinst bestimmt Salbei oder Pfefferminztee, oder? Kamille bringt doch gar nix ?)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Müsli, du meinst bestimmt Salbei oder Pfefferminztee, oder? Kamille bringt doch gar nix ?)
    das meine ich auch ?)
    aber mit pfefferminz und salbei sollte man vorsichtig sein. meine hebamme meinte, dass manche da so stark drauf reagieren, dass die milch dann weg fast sei...

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

    Achtung bei Salbeitee: eine Tasse hat bei mir bewirkt, dass ich gar keine Milch mehr hatte. Musste dann also erstmal Milchbildungstee trinken und Anton musste warten.

  4. #14
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

    Ich dachte immer, das gibts gar nicht, dass man plötzlich "gar keine Milch mehr" hat, da sowieso das meiste beim Stillen gebildet wird?)??
    Ich habe während des Milcheinschusses mehrere Tassen täglich getrunken, weil ich sooooooooo heftig viel Milch hatte. Bei mir hat er wenig bewirkt .

    Linchen, ich kann dich gut verstehen! Ich denke, es ist vor allem der Schlafmangel, der schlaucht. Aber es wird wirklich besser, die Kleinen werden immer schneller beim Trinken und halten mit der Zeit auch immer länger durch. Euer Kleiner hat wohl noch dazu etliches aufzuholen, da braucht er halt wahrscheinlich einfach öfter sein "Kraftfutter" .
    Ich drück dich mal!

  5. #15
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Müsli, du meinst bestimmt Salbei oder Pfefferminztee, oder? Kamille bringt doch gar nix ?)
    ups! Na klar!

  6. #16
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer, das gibts gar nicht, dass man plötzlich "gar keine Milch mehr" hat, da sowieso das meiste beim Stillen gebildet wird?)??
    Ich habe während des Milcheinschusses mehrere Tassen täglich getrunken, weil ich sooooooooo heftig viel Milch hatte. Bei mir hat er wenig bewirkt .
    so wars bei mir auch und meine Hebamme hatte mirs dann auch noch einmal empfohlen, als Lucy mit den langen Nachtschlafphasen begann. Da habe ich dann immer nach dem letzten abendlichen Stillen noc 1 Tasse Pfefferminztee getrunken.

  7. #17
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

    Hi

    besser als abpumpen ist ausstreichen bis die Brust nicht mehr so voll ist, das regt die Milchproduktion nicht noch mehr an.

    Es wird besser, dein Kleiner wird größer und das Stillen wird entspannender und schöner. Und ganz wichtig die Stilllänge wird sich vermutlich auch verkürzen, die Frage ist eher wann ;-)

  8. #18
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

    Hallo Linchen,

    erstmal finde ich es toll, dass es mit dem Stillen bei Euch so gut klappt - trotz Eures eher mäßigen Stillstarts.

    Zum Durchhalten muss ich ganz ehrlich sagen, dass es bei uns nie so schlimm war. Leni hat die erste Zeit nachts lange geschlafen, und als sie nachts öfter nach der Brust verlangt hat, da haben wir schon im Familienbett geschlafen. So habe ich also nie unter Schlafmangel gelitten. Klar, anfangs hat sie auch lange gebraucht - vor allem bis zum Bäuerchen, und wenn ich das nicht habe machen lassen, dann hat sie unter Garantie gespuckt, aber das gibt sich. Ich hatte auch nie Probleme mit der Milchmenge. Manchmal hat die Brust gespannt, aber das war nie wirklich schlimm. Da hatte ich also wirklich Glück gehabt.

    Ich würde auch eher zum Ausstreichen raten, weil Du durchs Pumpen ja nur weiter anregst. Und bestimmt spielt sich alles ein!

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  9. #19
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

    Vielen lieben Dank an Euch und Eure eigenen Erlebnisse und auch Tips an mich
    Dann werd ich nun also erstmal nicht mehr abpumpen sondern ausstreichen.

    Einmal am Tag muss ich ja leider eh abpumpen da er 3x20ml MM +Medis. mit der Flasche bekommt, jeweils vor einer Mahlzeit.

    Aufhören mit dem Stillen möcht ich auf keinen Fall denn ich finde es generell schon eine schöne und auch wichtige Sache und bin ja auch stolz und froh das es so gut klappt und er gut zurecht kommt.

    Im Liegen stillen ist irgendwie schwierig
    Hab das Gefühl das er meine Brust nicht richtig zu greifen bekommt. Wir hängen beide ein wenig verkrampt im Bett
    Ich versuche es einfach weiter, vielleicht klappt es irgendwann
    Tagsüber schlafen schaff ich vielleicht einmal die Woche. Den Rest der Zeit verbringe ich damit die Wohnung auf vordermann zu bringen oder was zu essen. Ab und an gönne ich es mir aber ich finde auch Ruhe wenn ich einfach mal krz abschalte in dem ich hier surfe oder ein wenig lese.
    Wie gesagt noch geht es mit dem Schlafmangel aber ich frage mich eben immer wie das andere 1 jahr lang mache, da ich mir im Moment nicht vorstellen kann das sich das alles mal ändert oder einspielt.


    liebe grüsse

  10. #20
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit der Milch / und wie haltet Ihr das eigentlich durch ?

    Linchen, das pendelt sich ganz bestimmt ein. Vielleicht wir dein Süsser auch in einem Jahr noch nicht durchschlafen (so wie mein Mops), aber auch 6 Stunden Schlaf am Stück sind super

    Normalerweise still ich ja nur noch Morgens,aber Lana ist momentan so krank, dass ich heute bestimmt 7x gestillt habe. Da bin ich echt froh so lange durchgehalten zu haben, denn so kann sie sich genug Flüssigkeit holen.

    LG, MIriam

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie ist das eigentlich mit dem Barfußlaufen?
    Von Lotte im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 7
  2. Wie haltet ihr's mit dem Schatten?
    Von Lotte im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31
  3. Die Sache mit der Hochzeit
    Von Amplishion im Forum Heiratsantrag
    Antworten: 4
  4. Der Wolf ist tot - wie haltet ihr es mit Märchen?
    Von anneli im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 37
  5. Schlucken oder Ausspucken, wie haltet Ihr das ...
    Von tauchmaus im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige