Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: ⫸ Die Sache mit den Stilleinlagen

14.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit den Stilleinlagen

    Also Stilleinlagen nützen bei mir nix. Wenn ich stille, muss ich an der jeweils anderen Seite ne dicke Baumwollwindel reinstopfen, sonst läuft alles über Daheim nehme ich daher die Medela MuMi-Auffangschalen, unterwegs ne BW-Windel. Es sind ja pro Mahlzeit immer so 30-40 ml, die da auslaufen.
    Von daher trage ich Stilleinlagen eigentlich nur nachts, falls Evan doch mal länger schläft und ich so auslaufen sollte. Ach ja, ich nehm die waschbaren aus Baumwolle von der Drogerie Müller.

    Andrea


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit den Stilleinlagen

    wow soooo viel läuft da aus Andrea???
    also waschbare hab ich noch nie versucht, bis jetzt hab ich die NUK premium comfort! dann werd ich mir wohl beim nächsten Müller-Besuch die mal ansehen, danke für den tipp!!

    LG Kerstin

  3. #13
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit den Stilleinlagen

    Die waschbaren waren bei mir immer klatschnass und wegen den Mistdingern bin ich mit Riesenfleck durchs Möbelhaus gestapft. Die von dm fand ich klasse.

    LG,
    Sabsi

  4. #14
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die Sache mit den Stilleinlagen

    Bei mir war es auch so, dass ich irgendwann nicht mehr ausgelaufen bin. Die ersten Monate musste ich aber auch mit BH und Stilleinlagen schlafen und ich habe es gehaßt!
    Ich kann dir auch die Stilleinlagen von dm empfehlen, die sind preislich auch ok.

    Wegen der Brustgröße: meine Brust ist nach dem Abstillen wieder genau so groß wie vorher. Gott sei Dank, denn ein C-Körbchen reicht mir!

    Letzendlich variert es aber von Frau zu Frau, lass es einfach auf dich zukommen...das wird schon!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
  2. Die Sache mit der Hochzeit
    Von Amplishion im Forum Heiratsantrag
    Antworten: 4
  3. Antworten: 27
  4. Papas und die liebe Not mit den vollen Windeln
    Von rasseengel im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige