Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: ⫸ Die ersten Schuhe../Update: Was haltet ihr von den neuen Tredz als Alternative?

11.12.2017
  1. #31
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe../Update: Was haltet ihr von den neuen Tredz als Alternative?

    Zitat Zitat von tilly Beitrag anzeigen
    Ich würde die schuhe eigentlich täglich nehmen. Wir sind ja jetzt vorallem wenn es schöner wird jeden Tag drausen und da zieht er sich doch ständig hoch und tappt rum.
    Wie ist das denn bei euch. Leni läuft doch auch schon an der Hand? Lässt du sie dann nur innen laufen und draußen wird sie getragen?

    LG
    Tanja
    Ich lasse Leni GAR NICHT an der Hand laufen, weil das nicht gut ist für die Füße, für die Haltung und fürs Gleichgewicht. Sie läuft alleine um den Tisch rum und so, wo sie sich halten kann, und alles, was sie alleine macht ist okay. Lauf Du mal eine Weile mit hochgestreckten Armen, das ist total unnatürlich, das heißt, die Kinder müssen sich dann komplett neu ausbalancieren, wenn sie es alleine können wollen.

    Draußen stellt sie sich in ihren ABS-Socken hin und macht Schritte um was auch immer, wo sie sich halten kann, und wenn der Boden nass ist, dann bleibt sie eben auf dem Schoß/im TT/im KiWa...
    Momentan denke ich auch noch, ich kann den Sommer über abwarten mit dem Schuhe kaufen. Solange wie möglich barfuß ist ja das beste für den Fuß, und immer Sommer ist es ja warm genug, dass sie in Socken laufen kann. Ewige Strecken auf Beton wird sie da ja eh noch nicht gehen. Mal sehen, wie es wird, aber auf alle Fälle bleibt sie in Socken, bis sie wirkliche Strecken läuft.

    Liebe Grüße,
    Sabsi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe../Update: Was haltet ihr von den neuen Tredz als Alternative?

    @ Gänseblümchen: Das Teil ist im aktuellen Kinderkatalog abgebildet, aber im Netz habe ich es nicht gefunden. Ist erst seit gestern freigegeben, also wirklich ganz neu, ich schätze mal, das kommt im Laufe der Woche auf die Seite unter Neues... Wenn ich es sehe, poste ich Dir den Link. Ist ganz cool gemacht, man stellt das Füßchen drauf und stellt so die Größe ein (und kann diese logischerweise auch ablesen) und dann packt mal das Ding so wie es ist in den Schuh und sieht so, ob er der Größe entspricht, die draufsteht. Kostet meine ich 7,90, ich finde, das ist ein guter Preis.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  3. #33
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe../Update: Was haltet ihr von den neuen Tredz als Alternative?

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen
    Ich lasse Leni GAR NICHT an der Hand laufen, weil das nicht gut ist für die Füße, für die Haltung und fürs Gleichgewicht. Sie läuft alleine um den Tisch rum und so, wo sie sich halten kann, und alles, was sie alleine macht ist okay. Lauf Du mal eine Weile mit hochgestreckten Armen, das ist total unnatürlich, das heißt, die Kinder müssen sich dann komplett neu ausbalancieren, wenn sie es alleine können wollen.

    Draußen stellt sie sich in ihren ABS-Socken hin und macht Schritte um was auch immer, wo sie sich halten kann, und wenn der Boden nass ist, dann bleibt sie eben auf dem Schoß/im TT/im KiWa...
    Momentan denke ich auch noch, ich kann den Sommer über abwarten mit dem Schuhe kaufen. Solange wie möglich barfuß ist ja das beste für den Fuß, und immer Sommer ist es ja warm genug, dass sie in Socken laufen kann. Ewige Strecken auf Beton wird sie da ja eh noch nicht gehen. Mal sehen, wie es wird, aber auf alle Fälle bleibt sie in Socken, bis sie wirkliche Strecken läuft.

    Liebe Grüße,
    Sabsi
    Sabsi, bis jetzt läuft Timo auch so gut wie nicht an der Hand.
    Aber am Spielplatz; das ist ein großer Sandplatz mit Rutschen, Schaukel und Co, findet er immer etwas zum entlang laufen. Er hat da immer richtig viel Spaß, zu buddeln und die Kinder zu beobachten. Auch Rutschen macht ihm viel Spaß; deshalb werden wir da in nächster Zeit auch öfter sein.


    Miriam, ich finde die Robeez schuhe auch so süß, und sehe das wie du, warum genau an dem einen paar Schuhen sparen, so gibt man wirklich soviel Geld unnützer aus.
    Ich werde nächste Woche wenn die Lieferung kommt Timo probetragen lassen und dann denke ich werden wir ein paar mitnehmen.

    LG
    Tanja

  4. #34
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe../Update: Was haltet ihr von den neuen Tredz als Alternative?

    @ Gänseblümchen: Tupperware - Aktuell - Das ist neu! hier ist jetzt ein Bild von dem Fuß- und Schuhmessgerät. Ich habe es jetzt auch hier liegen, konnte aber bisher noch nicht messen, weil die Schühchen, die wir da haben, gaaanz mini für Babys sind, da passt das Messding, das ab Größe 17 misst, gar nicht rein Aber Fuß gemessen habe ich schon (17,5), ich finde es wirklich gut.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  5. #35
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe../Update: Was haltet ihr von den neuen Tredz als Alternative?

    So,kleines Update:
    Heute haben wir uns genau diesen Schuh geholt:Robeez Sportschuh (Schnürsenkel) - braun

    Hatte auch nur 42 Euro gekostet.

    Ich muß sagen ich finde sie als Überganslösung bis jetzt ganz toll. Die Sohle ist wirklich sehr schön weich.

    Ein bischen Blöd ist nur etwas die Größeneinteilung für uns. Die 12-16 Monate werden wahrscheinlich nicht sehr lange passen , die nächste Größe war leider noch zu groß.
    Na ja, ich denke bis zum Sommer wird er sicherlich frei laufen und dann gibt es die ersten Sandalen.

    LG
    Tanja

  6. #36
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe../Update: Was haltet ihr von den neuen Tredz als Alternative?

    Hach ich finde ja die Schuhe so toll!

    i-Walk junior by Bobux

    Aber der Preis! schluck Und das wo sie so schnell verwachsen sind.

    LG
    Stefanie

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
  2. Wann habt ihr euren Kids die ersten Schuhe gekauft?
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  3. Was haltet Ihr von unseren neuen Kleiderschrank?
    Von teddine im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 9
  4. Was haltet Ihr von den derzeitigen ÄRZTESTREIKS???
    Von Ein-Gast im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige