Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Die ersten Schuhe

11.12.2017
  1. #1
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ Die ersten Schuhe

    Hi ihr Mamis!

    Da Niki nun ein bischen läuft, mach ich mir natürlich Gedanken um die ersten Schuhe bzw. den Kauf derer, der in den nächsten Wochen ansteht.

    Ich habe irgendwann mal einen kurzen Bericht im TV gesehen, dass viele Schuhverkäufer falsch messen und somit Schuhe mit falschen Größen verkaufen.
    Kann man da selber irgendwie "nachmessen" , oder feststellen, ob die Schuhe wirklich passen, oder bleibt einem nix anderes übrig, als dem Verkäufer zu vertrauen?

    Und mit so einem "Schuhmesser" kann man ja nur die Fußlänge messen, nicht die Weite, oder?


    LG, Isi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Nadine
    Ort
    Krefeld
    Alter
    43
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe

    Wir habe jetzt bei Jules ersten Schuhen, die wir letzte Woche gekauft haben, auf die Beratung der Verkäferin vertraut. Deshalb waren wir extra in einem guten Schuhladen. Hatte aber auch vorher Jules Füße mit dem Plus12 gemessen udn im Laden kontrolliert. Bei Janis Schuhen mache ich das schon ewig, dass ich selber messe. Wegen der Weite hole ich mir dann manchmal eine Verkäuferin dazu!

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe

    Hi!

    Wir sind auch stets in ein Kinderfachgeschäft gegangen - auch wenn es sicher teurer ist al sin einem normalen Schuhgeschäft. Mir wurde unter anderem auch immer egsagt, daß im Fuß vorne noch ein Fingerbreit Platz sein muß. Weil der Fuß im Schuh sich bewegt/rutscht.. Ansonsten lasse Dir nie einen Schuh andrehen, der kleiner ist als ausgemessen wurde! Wir haben einmal diesen Fehler gemacht - hatten Schuhbreite S anstatt mittel bekommen. Annalena konnte damit nicht richtig laufen und bald wurden neue Treter fällig. Und einer Bekannten ist das mal passiert mit der Schuhgr. Da wurde 20 gemessen und 19 verkauft... Wenn die Läen klein sind und die Verkäufer unbedingt verkaufen wollen, dannn wird wohl auch schon mal geschummelt... Daher : Höre Dich mal bei den bekannten Muttis, Hebamme, auf dem SPielplatz etc. um, wo sie Schuhe für ihre kinder kaufen... Bestimmt gibt es da eine gute Adresse auch bei Dir in der NÄhe!


    Viel Spaß und Erfolg beim Aussuchen!

    LG Cathy

  4. #4
    Frischling Avatar von tiane
    Ort
    Dortmund
    Alter
    38
    Beiträge
    6
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe

    Wir gehen auch immer in ein gutes Schuhgeschäft und ich vertraue auf den Rat der Verkäuferinnen.
    Bei den Geox-Schuhen ist es ja so, dass man die Sohle rausnehmen kann und dann, wenn das Kind sich draufstellt, sieht, wie Sohle und Fuß harmonieren bzw. ob es passt.
    Das finde ich recht praktisch!

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe

    Isi, Suchfunktion

    Schau mal hier:

    http://www.couchwives.de/baby-kinder...r-gesucht.html

    Liebe Gruesse, Miriam

  6. #6
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Die ersten Schuhe

    Zitat Zitat von Cathy Beitrag anzeigen
    Da wurde 20 gemessen und 19 verkauft hy
    Problem dabei ist, das ein Schuhe mit Größe 19 Echtgröße 20 sein kann. Wobei es meistens eher so ist das ein Schuh kleiner ausfällt als ausgezeichnet. Daher würde ich immer den Schuh ausmessen (den Fuß natürlich auch).

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
  2. Wann habt ihr euren Kids die ersten Schuhe gekauft?
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  3. Antworten: 35
  4. Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige