Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ Die ersten Gläschen-Fütter-Versuche mit Karotte.....

14.12.2017
  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von Tina169
    Alter
    46
    Beiträge
    403
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Die ersten Gläschen-Fütter-Versuche mit Karotte.....

    Huhu,

    ich muß mal die erfahrenen Muttis unter Euch fragen.

    Wir haben am Samstag den ersten Versuch gestartet und 3 kleine Löffel Karotte gefüttert. Lenja hat zwischendurch ein ziemlich angeekeltes Gesicht gemacht, aber ganz gut gegessen.

    Gestern ging es dann gar nicht im Wipper sondern nur bei mir auf dem Schoß, was natürlich keine Lösung ist.

    Heute war ich bei einer Freundin und habe es da versucht, und da hat Lenja schon geweint, wenn ich nur mit dem Löffel ankam. Vielleicht war es auch zu viel verlangt, sie woanders als zuhause zu füttern.

    Dann hab ich ihr die Flasche gegeben und danach hat sie vier Löffel gegessen.

    Kann es sein, daß sie Karotte nicht mag und soll ich es mal mit Pastinake versuchen, oder ist das normal ???

    Ich will sie ja auch nicht unnötig "quälen".....

    LG
    Tina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo!

    Es kann sein das sie Karotte nicht mag. Aber normal ist es süßlich und das essen alle Kinder gerne. Probier mal was anders, wenn sie das auch nicht möchte, warte ein paar Tage ab und probier es dann wieder. Evtl. ist es noch zu früh, für sie für Beikost.

    LG
    von Bianca & Jolina

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    hallo, bin zwar noch nicht Mami, habe dafür aber 2 Geschwisterchen unter meinen Fittichen gehabt.
    Was mir noch einfällt: hast du schon mal Probiert KArotten mit Apfel zu mischen.?

    LG
    Tanja

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Also für mich hört sich das eindeutig so an, als ob sie Karotten nicht mag! Probier doch mal Kartoffeln mit Mischgemüse. Oder Karotten mit Kartoffeln. Aber in den meisten Gläschen ist ja auch Karotte drin. Vielleicht schmecken sie ihr nur nicht pur.

    Kann auch sein, was BetziGirl schreibt, und sie will einfach noch nicht vom Löffel essen. Vielleicht in 3 Tagen/1 Woche erst wieder probieren.

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hallo Tina!

    Vielleicht ist Lenja noch nicht soweit? Einfach immer mal wieder versuchen oder ggfs. erstmal nur Kartoffel oder Pastinake füttern. Mischgemüse würde ich am Anfang nicht gleich nehmen, sondern erst eins nach dem anderen versuchen. Und Geduld, bei uns hat es auch lange gedauert, und selbst jetzt mach Lilja noch Zicken

    LG
    Tanja

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Tina,

    ich kann zwar fachlich nichts dazu sagen... aber ich wollte dir mal schnell einen lieben Gruß zuschicken! Mensch, die Zeit vergeht und Lenja ist schon sooo groß geworden, dass du mit Zufüttern beginnst. Toll!

    LG
    Ulla

  7. #7
    Junior Newbie Avatar von Jane3006
    Ort
    Kaarst
    Alter
    40
    Beiträge
    75
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Darius hat Karotte zwar gegessen, aber leider Verstopfung davon bekommen. Wir sind dann auf Kürbis umgestiegen und es hat alles super geklappt. Derzeit gibt es Pastinake mit Brokkoli. auch sehr lecker (zumindest findet er das....)

    Liebe Grüße
    Jane3006 +Darius-Oliver

  8. #8
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hallo,

    ich würde sagen entweder schmeckt es ihr nicht oder sie ist einfach noch nicht so weit.

    Anfangs gleich Mischungen von Gemüse und Kartoffeln anzubieten halte ich für falsch.

    Gib ihr evtl. Kürbis oder Pastinake, das mögen die meisten Kinder auch. Und wenn Sie nicht will, dann eben einfach mal warten und einer Woche versuchen.

    Versuch es auf jeden Fall, wenn die Kleine wach ist, also morgens/mittags und nicht abends. Und gib ihr zuerst was von der Flasche, wenn Sie Hunger hat wird es ihr sicher schwerer fallen, was neues zu erlernen.

    LG

    Amelie

    PS: Ich habe bislang nur gelesen, dass Nähe, also auf dem Schoß füttern anfangs viel besser klappen sollte, da es das Kind von der Flasch ja gewöhnt ist in deiner Nähe zu sein.

  9. #9
    Junior Mitglied Avatar von Tina169
    Alter
    46
    Beiträge
    403
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu Ihr,

    lieben Dank für die Tipps und - Ulla - für den Gruß :-)

    Ich habe heute mal Pause gemacht und versuche es erst morgen wieder. Eigentlich soll man - habe ich vom Arzt gesagt bekommen - ja nach spätestens sieben Monaten zufüttern, damit sie genügend Vitamine bekommen. Lanja ist ja schon fast 9 Monate und korrigiert 6,5, hmmmm...

    Ich werde es halt immer wieder versuchen :-)

    Danke

    LG
    Tina

  10. #10
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hi tina,

    zum thema beikost gibt es viele verschiedene meinungen.

    mit karotte mußt du nicht anfangen, du kannst, wenn es gemüse sein soll, auch kürbis oder pastinake versuchen.

    wir werden mit apfel starten. ist süßer, und stopft nicht so wie zb karotte.

    die kinder suchen sich übrigens auch selber aus, wann sie starten wollen, bzw können, denn sie müssen das schlucken auch erst lernen.

    und nach korrigiertem alter ist ja noch reichlich zeit ....

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Futter für Tasche? Bitte abstimmen!
    Von tauchmaus im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 15
  2. Die ersten Schuhe
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5
  3. Antworten: 19
  4. Die ersten Fotografenbilder...!
    Von Nikita im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige