Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: ⫸ Desinteresse von Eltern

13.12.2017
  1. #41
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Desinteresse von Eltern

    Zitat Zitat von Sille Beitrag anzeigen
    Desintresse und einfach nicht können sind zwei Paar Schuhe.

    Sorry das war mir mal ein Bedürfnis.

    Sille
    weiß ich doch

    habt ihr das schon mal angesprochen, dass die Termine zu kurzfristig bekanntgegeben werden?

    lg conny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Desinteresse von Eltern

    Desinteresse ist es mit Sicherheit in dem Fall, wenn man weiß, dass die Eltern entweder reguläre Arbeitszeiten haben oder die Großeltern direkt im Haus oder im Ort als möglichen Babysitter greifbar haben.

    Es gibt einige der Eltern bei denen ich das eben weiß. Man unterhält sich doch mal beim Abholen mit der einen oder anderen Mutter. Immerhin sind meine Kinder jetzt schon im 4.Jahr in diesem Gebäude, da kennt man schon viele.
    Oft wird bei Elternabenden (jedenfalls bei den Gruppeninternen) nebenbei erwähnt, wer entschuldigt ist.

    Daher würde ich da schon frecherweise Desinteresse unterstellen.

    Sicher gibt es immer wieder Eltern die es sich zeitlich nicht einrichten können, dass will ich auch gar nicht bestreiten, habe ich auch gar nicht.
    Auch haben gewiss eltern abends irgendwelche Termine, keine Frage.
    Aber im Sinne des Kindes sollte man doch 1 Abend alle 3 Monate (und bei uns ist es bedeutend weniger) versuchen einzurichten. Das immer mal was dazwischen kommen kann, ist auch klar.

    Und bei dem von mir erwähnten Elternabend ging es eben nicht um das eigene Kind, da gibt es extra Sprechzeiten, nein, es ging um etwas kommendes, damit man als Eltern informiert ist, was passiert und wie man mit unterstützen kann.


    @Sille:

    16 Uhr geht mal gar nicht als Elternabend. Das wäre das erste was anzusprechen ist. Meiner Meinung nach.
    Ausser sie bieten gleichzeitig Kinderbetreuung mit an, dann könnte ich es verstehen, denke aber das dieses Angebot gar nicht besteht.



    Bei uns werden sie jetzt nicht ein Jahr im Voraus geplant, aber lange genug angekündigt.

    Lg Wuermelchen

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Sparabo Eltern, Eltern family ...nur noch bis morgn (7. Oktober)
    Von Katinka im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 0
  2. Die Eltern-Trickkiste
    Von Sutti im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2
  3. Kinder/Eltern Sommerolympiade
    Von Tine im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige