Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 64 von 177 ErsteErste ... 14 54 60 61 62 63 64 65 66 67 68 74 114 164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

15.12.2017
  1. #631
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @tilly

    Benjamin war nachts nicht unbedingt ein guter Schlaefer, deshalb hab ich ihn haeufig auch nochmal aus dem Bett genommen, wenn ich ins Bett bin. In der Hoffnung, dass er sich den Magen nochmal vollschlaegt und ich nicht nach einer Stunde Schlaf wieder aufgeweckt werde, weil er Hunger hat. Und mir ist aufgefallen, dass er so im Halbschlaf meist besonders gut und ruhig getrunken hat. Nicht dieses Rumgehampel, dass zeitweise tagsueber vorkam. Die Englaender nennen das Konzept "dreamfeed". Man muss es halt mal ausprobieren. Eine Bekannte von mir hat ihren Mann den "dreamfeed" aus der Flasche geben lassen, mit Milch die sie am Morgen abgepumpt hatte. Sie meinte, die Milch morgens sei reichhaltiger (@Amelie: sag mal stimmt das?) Bei ihr hat das System so sehr gut funktioniert. Meine Freundin ist abends dann ein bisschen frueher ins Bett; ihr Mann bleibt eh laenger auf. Er hat das Flaeschen verfuettert und sie hat wesentlich mehr Schlaf bekommen als die meisten anderen von uns Mamas.

    LG
    Claudia


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #632
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @Tilly! Der Tipp von Deanta ist wirklich gut.
    Eick hat auch ab und an mal eine "Traummahlzeit" bekommen. Er hat ganz ruhig und ganz viel getrunken.
    Durch die Ruhe beim Trinken und die kleinen Schlucke, brauchen die Kleinen auch nicht bäuern.

    Viel Erfolg

  3. #633
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ja, das hatte ich vergessen zu erwaehnen. Ist aber wichtig. Ein Baeuerchen brauchen sie dann nicht, weil durch das ruhige Trinken so gut wie keine Luft geschluckt wird.

  4. #634
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Deanta, die Milch variiert ihren Gehalt im Laufe des Tages...das ist von Frau zu Frau verschieden. Vielleicht hat es bei ihr ja so gut gepasst!

    Nein, ich denke gar nicht das ihm das zum Nachteil wird. Wenn du sagst, er trinkt alle zwei Stunden und will nicht öfter, dann ist er satt. Ihm nach dem Stillen was anzubieten ist gut...er soll sich erst satt trinken.

    Du kannst es auch mal an einem ruhigen Tag mit Wechselstillen versuchen. Immer wenn der Milchspendereflex ausgelöst wurde die Brust wechseln, das regt bei den meisten Frauen super an!

    Keine Milch kommen, geht gar nicht! Es kommen vielleicht nur Tropfen, aber eine laktierende Brust ist nie leer!

    Da dein Mann auch so war, würde ich mich erstmal nicht so viele Gedanken machen...er ist ansonsten fit und zeigt sonst keine Anzeichen einer Gedeihstörung...Hautturgor, sehr ruhig und schlapp, nur schlafend, kaum nasse Windeln, kein Appetitt.

    Ich hoffe der Arzt konnte dich beruhigen oder dir helfen.

    LG

    Amelie

  5. #635
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Dass die Milch morgens reichhaltiger sei hab ich auch schon öfter gehört. Amelie, stimmt das? Oder ist das nur ein Versuch, sich das Clusterfeeding schön zu reden?

  6. #636
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Nein, die Milch variiert wirklich im Laufe des Tages (und der Nacht) aber halt verschieden, angepasst an das Kind und die Lebenssituation.

    Ich persönlich glaube nicht so ganz daran, das morgens die Milch reichhalriger sein soll. Es spricht einiges dagegen. Milch wird reichhaltiger je mehr angeregt wird zu produzieren...also eher abends. Ich glaube das stammt eben aus der Zeit, bzw. aus dem Glauben heraus, das die Brust morgens eher spannt, wenn das Kind länger geschlafen hat und für viele ist es eben besser wenn man mehr spürt. Klar dagegen spricht, das über 90% der Menge während des Stillens erst gebildet wird (nach dem Reflex eingesetzt hat).

  7. #637
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ob die Milch morgens reichhaltiger ist, weiß ich nicht. Sie setzt sich ja nach Bedarf des Kindes zusammen, im laufe ds Tages und sogar während einer Mahlzeit. Ich habe einfach morgens MEHR Milch (durch die längere Pause nachts, deshalb pumpe ich, wenn ich welche brauche, auch am Liebsten morgens ab.
    "dreamfeeding" mache ich auch seit unserer Sorgenzeit. Das klappt prima, Theresa Marleen wird dabei nicht wach, blinzelt noch nicht mal. Sie trinkt auch in langen, ruhigen Zügen und selbst sie, die sonst IMMER Luft im Bauch hat, muss dann nicht bäuern. Länger schlafen tut sie dadurch allerdings nicht. Nur hat sie halt jetzt keine so urlange Pause mehr zwischen den Mahlzeiten, sie isst um 23 Uhr, dann im Schlaf gegen 1 oder 2 und dann wieder zwischen 5 und 6, manchmal 7. Solange hat sie aber auch geschlafen - teilweise länger - ohne die Traummahlzeit.

    Lustig, dass es dafür sogar einen Namen gibt Und clusterfeeding ist, dass sie abends in kurzen Abständen trinken, oder wie?

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  8. #638
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo , ich möchte euch kurz bericht erstatten, bevor ich den kleinen Mann ins Bett bringe.

    Der Kinderarzt war auch der Meinung, das es in jedem Fall mehr Gewicht werden muß. Er meinte auch wir sind jetzt schon in Zugzwang etwas zu unternehmen.
    Er findet jedoch das Timo trotz seines Gewichtes ein äußerst aufgeweckter und vorallem sehr fitter Kerl ist.
    Er meinte auch wie Amelie, es kann natürlich sein, das es bei ihm nun einfach so ist, und ich soll mir auch keine Schuldgefühle machen, ich habe alles richtig gemacht.
    Das fand ich schon toll von ihm, das er mich beruhigt hat und nicht irgendwelche Vorwürfe kamen.

    Er ist auch der Ansicht, jetzt häufig anlegen, auch wechselseitig wie Amelie empfohlen hat und auch Beikost findet er Richtig.
    Ich werde mir jetzt eine Waage leihen, damit ich jede Woche mal wiegen kann, bzw. auch einmal vor u. Nach einer Mahlzeit , damit ich einmal ein Gefühl dafür bekomme, was er wirklich trinkt.
    Er warnte aber ausdrücklich davor , zuoft zu wiegen, da das nur verrückt macht.

    Letztendlich haben wir in 2 Wochen einen neuen Kontrolltermin vereinbart und ich hoffe, das mein kleiner "dicker" etwas aufhohlen kann.

    LG und ganz vielen Dank an euch!!

    Wegen dem Nachttrinken kann ich bestätigen , ich hatte es heute Nacht schonmal ausprobiert und hatte auch das Gefühl das er sehr schön trinkt.

  9. #639
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo Ihr Lieben!

    @tilly-Ich drück die Daumen, dass Timo nun ganz toll zunimmt!!

    @Amelie-Ich hätte auch mal ne Frage:
    In dem Stillbuch steht irgendwo, man solle Sportarten, wie Joggen und Aerobic meiden, da durch die Bewegung der Brüste die milch zurückgehen kann.
    Kannst Du das bestätigen? Ich will zwar nicht Joggen oder Aerobic machen, aber wir haben so einen Ellipsentrainer, wo ich evtl. ein bisschen raufgehen würde, aber auch da kommt der Busen in Bewegung.
    Nicht unbedingt , um abzunehmen (das geht im Moment von allein*freu*), sondern um die Haut etwas zu straffen.

    Ich hatte ja ne Menge zugenommen (ca.28 kg) und habe davon 20 kg wieder runter. Dementsprechend schwabbelig ist alles und ich würde gerne was zur Festigung tun.
    Ansonsten müsste ich vielleicht einfach andere Übungen machen...
    Darf man denn schon Bauchübungen machen (sorry, ist etwas OT)

    Achja und noch eine Frage:
    Wenn man Mumi einfriert, wie lange kann man die noch verwenden?
    Man sagt doch immer, sie passe sich dem Kind an und da verändert sich das was das Kind braucht doch bestimmt öfter, oder?
    Dann ist sie vielleicht gar nicht nahrhaft genug, wenn sie länger eingefroren ist?
    Ich habe noch keine eingefroren, da ich nicht "unnötig" abpumpen will (ich hab so schon genug Milch*gg*) und schaffe es auch nicht, die Milch, die ich durch Milchauffangschalen sammeln könnte, mal einzufrieren*hust*

    Sollte man das denn schon als "Reserve"haben?

    Ab wann kann ich mal abpumpen, damit z.B. mein Mann mal die Flasche geben kann (wenn ich z.B. mal ins Kino gehen wollen würde)?
    Ist das Risiko da auch sehr groß, dass es zur Saugverwirrung kommt?

    Aber im Moment will ich meine Maus sowieso nicht alleine bei jemandem lassen.

    Dankeschön schonmal!

    LG Melli

  10. #640
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @Tilly

    ich hoffe ich habe nichts überlesen, stillst du mit Stillhütchen?

Seite 64 von 177 ErsteErste ... 14 54 60 61 62 63 64 65 66 67 68 74 114 164 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige