Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 62 von 177 ErsteErste ... 12 52 58 59 60 61 62 63 64 65 66 72 112 162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

15.12.2017
  1. #611
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Jules Beitrag anzeigen
    Hallo tilly!

    Och Mensch, das tut mir leid für Dich! Das ist ja echt doof.
    Leider kann ich Dir nicht wirklich helfen, dazu habe ich zu wenig Ahnung davon, was Timo jetzt wiegen müsste, usw.
    Aber 4800 g ist schon nicht so viel, wenn ich das jetzt mit Fabio vergleiche.
    Wie alt ist er jetzt? Die Ticker sind grad weg und bei den Frühjahrsmamis stehst Du nicht vorne in der Liste.
    Versuche doch einfach mal, ihn die nächsten Tage ganz, ganz oft anzulegen.

    Was ist denn Aufkoppen? Das habe ich noch nie gehört. Ist das Schluckauf?

    Ich drück Dich und drücke Dir die Daumen, dass es so noch klappt.

    LG,

    Jules
    Timo ist jetzt 18 Wochen alt.
    Ich lege ihn ja schon alle 2 Stunden an.

    Aufkoppen? = Bäuerchen machen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #612
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von tilly Beitrag anzeigen
    Timo ist jetzt 18 Wochen alt.
    Ich lege ihn ja schon alle 2 Stunden an.

    Aufkoppen? = Bäuerchen machen.
    Dann versuche es doch mal 1 oder 2 Tage jede Stunde...

    LG,

    Jules

  3. #613
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Jules Beitrag anzeigen
    Dann versuche es doch mal 1 oder 2 Tage jede Stunde...

    LG,

    Jules

    hm, ich weiß auch nicht. Wenn ich ihn jede Stunde anlege, trinkt er halt nicht viel, und bekommt infolge dessen ja auch nur die Durstlöschende Vordermilch. oder?

  4. #614
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Das mag sein, aber es regt Deine Produktion an. Ich habe mich mit der Kleinen auch mal einen Tag einfach ins Bett gelegt und gelesen und eigentlich dauergestillt. Und Malzbier und Stilltee bzw. überhaupt viel getrunken. Es tut mit leid, dass Du jetzt die gleichen Erfahrungen machen musst, Tilly. Hast Du noch irgendwelche Gewichtswerte von zwischendrin? Damit Du die auch in eine Kurve bringen könntest, meine ich. Und wie groß ist Timo jetzt? Warte erst mal den Mittwoch ab und dann mach Dich auch nicht gleich so verrückt (ich weiß ja wovon ich rede, denn ich HABE mich verrückt gemacht...) Hast Du einen Stilltreff bei Dir in der Ecke? Das würde ich Dir aus meiner Erfahrung raus empfehlen: Warte ab, was Amelie Dir schreibt und/oder ruf eine Stillberaterin (http://www.lalecheliga.de/) an und gehe zu einem Stilltreff. Vor Ort glaube ich, kann eine Stillberaterin vielleicht noch besser helfen.

    Und probier das ruhig mal aus mit noch öfter anlegen. Oder versuch auch mal, Timo nach der Stillmahlzeit noch abgepumpte Milch aus der Flasche anzubieten - dann merkst Du ja, ob er noch Bedarf hat oder nicht. Allerdings denke ich nicht, dass sich ein Kind an Hunger "gewöhnt" - er wird Dir doch sicher energisch bescheid geben, wenn er Kohldampf schiebt und Du nicht gleich reagieren kannst (Auto oder so), oder? *DrückDich*

    Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, dass Dein KiA Dich nicht gleich in Panik versetzt. Mich haben die Mädels hier ja so lieb beruhigt, das gleiche gilt auch für Dich. Ohne leichtere Kinder GÄBE es keine 3%-Linie, es muss auch welche geben, die darunter liegen...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  5. #615
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich hatte hier ja das genaue Gegenteil. Jann hat teilweise bis zu 500g pro Woche zugelegt. Bei Eick wars damals auch so. Unsere alte Kinderärztin wollte immer alles Kinder auf der Ideallinie sehen. Unsere neue sieht das alles viel lockerer. Standartspruch: "Es muss solche und solche Kinder geben."
    Solange die Babys einen fitten Eindruck machen, würde ich mir nicht so arge Sorgen machen. Wenn Sie allerdings schwächeln und superschläfrig sind (nie richtig wach zu sein scheinen), dann muss man natürlich aufpassen.

  6. #616
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Tilly, um was dazu sagen zu können, sollte man noch wissen wie groß Timo ist. Also wie groß er bei der Geburt war und jetzt. Und natürlich noch die anderen Gewichte von den U's.

    Es ist fast nie was schlimmes!! Hier im Forum gibt es doch einige leichtere Kinder und alle sind topfit!!

    LG

    Amelie

  7. #617
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ihr seit lieb Danke. Mir hilft es schon ungemein, wenn ich mich mit euch austauschen kann

    Mein Mann ist da leider keine so rechte Hilfe. Er ist nicht "objektiv" genug. Sein kleiner ist immer "pumperlgesund". Mag er ja auch recht haben.

    @Sabsi:
    Du hast recht, ich warte jetzt erstmal Mittwoch ab und versuche ihn wirklich jede Stunde mal anzulegen. Ich hoffe er spielt da mit.
    Zwecks abgepumpter MIlch anbieten: ich habe das Problem, das ich mit Pumpe nichts rausbekomme. Nicht mal mit ner elektrischen.

    Ich habe ihn am Freitag mal versucht nach dem Trinken pre-Milch anzubieten einmal hat er etwas getrunken und beim nächsten mal hatte er nur Probiert und wollte nicht.

    Jooooo!!! wenn er Hunger hat dann geht er von 0 auf 100.

    Wenn ich bis Mittwoch nicht beruhigt bin werde ich mich an lalecheliga wenden. Danke.


    @Schokoladenkuchen. Auch danke für deine Worte. Ich habe schon den Eindruck das er sehr fit ist. Außenstehende finden ihm immer super Neugierig, und aufgeweckt.


    @Amelie: ich werde mal messen und dir heute Abend die Werte durchgeben.
    Allerdings habe ich nicht sehr viele Werte.
    Ich hoffe du kannst trotzdem eine Aussage treffen.
    Vielen lieben Dank!!!


    @all: Mag noch eine Mami schreiben, der es genauso gegangen ist und deren Kindr jetzt schon größer ist?


    LG
    Tanja

  8. #618
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich...Finn hat vier Wochen nichts zugenommen...er ist ewig nicht auf sein Geburtsgewicht gekommen. Er war unter der 3% Linie, ich schiebe es auf eine Woche Intensivstation, Antibiotikainfusionen und das die Uniklinik Tübingen sowas von stillUNfreundlich ist. Ich DURFTE nur alle vier Stunden stillen (ja, durfte...) erst am Mittwoche durfte er nach seinem Hungergefühl trinken. Sie bestehen auf Wiegen vor und nach dem Stillen...usw usf...Es war sehr hart, sich dort zu behaupten. Man bekam als Stillstuhl einen Holzhocker (vier Stunden nach der Geburt...jau, das tut gut) Daheim mussten wir weiterkämpfen und er hat sehr schleppend zugenommen...Plötzlich hat er wie von heute auf morgen zugenommen und war "schwuppsdiwupps" über der 97% Linie und da ist er heute noch. Lass dir nichts einreden...wenn er "wirklich" Hunger haben sollte, würde er doch die Pre trinken.

    Ich hab dem KiA null geglaubt. Ich seh doch mein Kind jeden Tag...merke wie fit er ist, was er alles schon kann. Wenn ich jemals Bedenken haben sollte, dann sicher nicht wegen einer Linie, sondern wegen der Entwickung, die ich mit meinen eigenen Augen sehe!

    LG

    Amelie

  9. #619
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat: Sie bestehen auf Wiegen vor und nach dem Stillen

    Das gibt es im KH, wo ich entbunden habe gar nicht mehr. Man will die Eltern dort nicht verückt machen. Gewogen wurde zur U1 und zur U2.
    Bei Eick (4Jahre zuvor) wurde noch jeden morgen gewogen.

  10. #620
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ist doch immer wieder schön, wie fortschrittlich die Unikliniken sind

    Und die behaupten wirklich und tatsächlich eine der besten Neonatologien in D zu haben...

    edit: Deswegen wollte ich ja nieeee "in deren Fänge"...naja, so ist das Leben halt.

Seite 62 von 177 ErsteErste ... 12 52 58 59 60 61 62 63 64 65 66 72 112 162 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige