Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 177 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 56 106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

12.12.2017
  1. #51
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    mal ne andere frage: wie bekomm ich hannah an den schnuller? sie nimmt ihn mir nur in die hand, beißt drauf rum und legt ihn dann wieder weg. wie ist es aber wenn ich mal nicht mehr stille. ich bin schon hauptsächlich für ihre beruhigung zuständig. manchmal klappt es, dass jürgen es schafft aber wenn sie richtig sauer wird, dann schreit sie so lange bis ich komme. sie trinkt dann auch allerdings weiß ich nicht, ob das nicht "zufällig" ist.

    sabine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @Sabine: vielleicht mag Hannah gar keinen Schnuller. Ich war z.B. auch ein Kein-Schnuller-Kind. Wäre das möglich?

  3. #53
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    julchen, das war jetzt die falsche antwort.

    ich hab angst, dass ich sie nur noch durchs stillen beruhigen kann ... schnuffeltuch nimmt sie auch nichts - sie nimmt gar nichts! ?)

    sabine

  4. #54
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Huhu

    oh ein Langzeitstillthread *freu*

    Wir sind wohl noch keine wirklichen LZS, aber auf dem besten Wege dahin (fast 8 Monate derzeit). Ich möchte gerne noch eine Weile weiter stillen und hab auch kein Problem damit wenn wir die Breiphase größtenteils einfach überspringen und es dann gleich von den Familientisch geht.
    Bis jetzt ißt meine Kleine auch nur Apfelbrei (neuerdings mit Getreidebrei gemischt), aber noch keine wirklichen Mengen.

    Ich find Stillen so super toll und praktisch und meine Kleine liebt es. Mal schauen ob wir wirklich solange stillen bis sie sich von alleine abstillt. Habt ihr das vor? Oder wo setzt ihr derzeit eure Grenze? Diese verschieben sich ja immer mal wieder. ;-)

    Bis jetzt kamen noch keine Kommentare was das längere Stillen angeht, aber das wird wohl noch kommen, sobald gemerkt wird das wir ja immer noch stillen *g* Wobei schlimmer als die Fragen ob die Milch noch reicht usw kann es auch nicht sein.


    @Sabine
    wenn deine Kleine keinen Schnulli mag, dann würd ich das auch nicht ständig probieren. Ist halt so. Ich kenn jemand die haben schon ne ganze Schnullisammlung, weil das Baby keinen annimmt und sie ständig neue Hersteller probieren, aber ich denke man muss da einfach das Baby akzeptieren, es will halt lieber das Orginal ;-)

    Freut mich dass es hier doch einige gibt die auch länger stillen (möchten)

  5. #55
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Stefanie Beitrag anzeigen
    Sorry ich habe an dieser Stelle mal eine Frage. Auch wenn ich noch nicht dazugehöre.

    Ich habe schon oft von Müttern gelese, welche 2, 3 oder sogar 5 Jahre gestillt haben. Dann zwar nicht mehr voll.
    Wie seht ihr das?
    Es gibt da angeblich ein Buch über das Stillen in welchem die Thematik aufgegriffen wird und es darum geht das ... die Kinder sich alleine abstillen - manches Kind schon mit 1 manches mit 5 Jahren - ...es Stillpausen gibt, was aber nicht heisst dass das Kind garnicht mehr gestillt werden möchte, ... dass solange das Kind gestillt werden möchte dies für das Kind auch gut ist.

    Eure Meinung dazu würde mich mal interessieren. Aber nur wenn das nicht fehl am Platz ist.

    Danke und LG
    Stefanie
    Naja, das ist schon auch eine Frage der Kultur, es gibt Kulturen, da ist das normal. Aber es gibt auch Kulturen, die essen lebende Maden oder schieben sich Knochen durch die Nase, und das mache ich auch nicht.

    Für mich ist es spätestens dann komisch, wenn das Kind sagen kann, daß es jetzt die Brust will. Das empfinde ich irgendwie als total strange. Ein bißchen komisch finde ich es aber auch schon, wenn ein Kind zur Mutter läuft, und das T-Shirt hochzieht.

    LG
    tauchmaus

  6. #56
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    tauchmaus, das shirt hochziehen kriegt hannah aber auch schon hin ... wenn sie es allerdings mal so richtig sagt, dann wäre für mich auch ein punkt wo ich überlegen würde abzustillen. aber dann wird es wahrscheinlich schwierig. eine bekannte von mir hat das problem. die kleine sagt nur "mama brust" und will einfach.

    sabine

  7. #57
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo!

    Ich stille grade 4Monate. Jann akzeptiert keine Flaschen. Er nimmt Tee an guten Tagen nur aus dem Becher. Ist aber selten.
    Ich bin noch hin und hergerissen. Einerseits finde ich das Stillen schön und praktisch, andererseits kann ich ohne Jann nicht vor die Tür. Ich mag auch absolut nicht in der Öffentlichkeit stillen.
    Wenn Jann 6Monate alt wird, werde ich Brei anbieten. Hoffentlich nimmt er mir den ab. Ich möchte eigentlich kein ganzes Jahr stillen.
    Ich wollte übrigens nie, nie stillen. Zum Glück hatte ich bei Eicks Geburt eine clevere Hebamme (c;

  8. #58
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    julchen, das war jetzt die falsche antwort.

    ähm............sorry........

  9. #59
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hi

    das Bild dass ein Kind angerannt kommt und der Mutter in aller Öffentlichkeit das T-shirt vom Körper zerrt scheint wohl weit verbreitet :-( Würde aber mal sagen dass es in den wenigsten Fällen so ist und man mit dem Kind wenn es den so alt ist und das oben genannte kann auch vereinbaren kann wann und wie gestillt wird ;-)

  10. #60
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo,

    also Finn will auch keine Schnuller und das ist für uns ok so. Er darf so sein, wie er ist. Er nullert manchmal auf allem rum, was er findet. Und so ein Plasteding ist ja ein magerer Ersatz gegen Mama-Nähe und süße Milch, damit würd ich mich auch nicht abspeisen lassen (hab ich auch nie getan---Anti-Schnuller-Fraktion als Kind).

    LZS...hmmm....das Buch heißt Wir stillen noch...hab ich gelesen. Ich fand es gut und aufklärend. Grundsätzlich beginnt für mich Kommunikation nicht erst mit der Sprache...sie erweitert nur die schon bestehende Kommunikation, die ich schon mit meinem Kind habe...also für mich macht es keinen Unterschied zwischen Mama, Milch oder einem schmatzenden Kind jetzt neben mir...es will dasselbe. Ich versteh beides. Für mich ist es kein Unterschied. Grenze habe ich keine...ich glaube einfach, das es einfach so von alleine klappt...wenn das Kind bereit ist. In anderen Bereichen stehen wir dem Kind diese Kompetenz ja auch zu...wie beim Töpfchen...da zwingt doch auch keiner oder forciert es permanent.

    Ich hätte mir früher eher in den Hintern gebissen, als meine Brust in der Öffentlichkeit beim Stillen zu zeigen...nun ist mir das sowas von egal, wenn mein Hase Hunger hat, sind mir doch die anderen wurscht. Hätt ich nie gedacht...ist aber so.

    Im übrigen stimme ich Gänseblümchen zu...LZS ist negativ belastet, durch *sorry* Hohlbirnen, die sich im TV profilieren wollen. Das was RTL bringt oder englische Klatschblätter, ist für mich kein Niveau um über etwas zu diskutieren oder nachzudenken. Das ist Sensationsmache...und da steckt nur Geld dahinter, sonst nichts. Ich denke auch, wenn ein Kind älter wird, kann man gemeinsam auf einen Nenner kommt (z.Bsp. nur noch daheim...nur abends...etc.)

    Das mit den andere Kulturen stimmt für mich nur bedingt...meine Oma hat meinen Onkel 4 Jahre gestillt...meinen Vater und den jüngeren Onkel "nur" noch 3 Jahre. Und sie haben defintiv keine Maden gegessen oder Körperteile durchbohrt *achtung - ironie* Im Ernst...es ist noch gar nicht so lange her, das das so normal war, wie heute das allgemein beliebte Nuckelfläschchen im praktischen Halter am Buggy...

    LG

    Amelie

Seite 6 von 177 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 56 106 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige