Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 55 von 177 ErsteErste ... 5 45 51 52 53 54 55 56 57 58 59 65 105 155 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

14.12.2017
  1. #541
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    ich stille ja nun nicht mher, konnte es aber auch erst geniessen als ich diese stillhütchen weglassen konnte. da war greta so ca. 12-14 wochen alt. ab da war es für mich erfüllung.
    ich hatte allerdings nie wirklich probleme "draussen" zu stillen, trotz stillhütchen-fummelei. zu beginn oft im auto, dann eigentlich überall. klar, in nem cafe' hab ich mich nicht direkt auf den präsentierteller gesetzt...sondern war irgendwie schon am rand. und wenn es gar nicht anders ging, hab ich mir ein spucktuch über die schulter gelegt.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #542
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo

    Wir stillen immer noch.
    In der Öffentlichkeit zu stillen ist immer noch nicht mein Ding. Wir haben 8Monate voll gestillt und ich habe immer zugesehen, dass ich mich separat setzen konnte (oft im Auto). Einmal habe ich in einem Eiscafe gestillt (winke zu Nadine), da saßen aber in der Nähe kein fremder Mensch. Mir war trotzdem nicht ganz wohl dabei.
    Ich hatte weder bei Eick noch bei Jann Probleme und fand das Stillen gleich schön. Und das obwohl ich ja eigentlich niemals wollte.
    Nun sind wir fast 10Monate dabei. Mittlerweile nur noch zum Einschlafen und morgens.

  3. #543
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @schokoladenkuchen
    stimmt, ich erinner mich. war es wirklich das einzige mal das du öffentlich gestillt hast. kann ich mir kaum vorstellen.

  4. #544
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo,

    also am Anfang fand ich es echt übel...ich wollte nicht vor Fremden stillen und schon gar nicht vor Leuten die ich nicht soo mag (zBsp die Familie meines Mannes)

    Demletzt waren wir auch auf einer HZ und ich habe auch im Auto gestillt, aber mittlerweile weil wir soo blöde Blicke ernten, Finn ist ja nicht mehr soo klein.

    Mit der Zeit wächst man da aber einfach so rein...die Kleinen trinken schneller und dann mal kurz anlegen ist kein Problem mehr. Am Anfang hat man einfach das Gefühl dauernd zu stillen, aber das gibt sich wirklich!

    Und ich genieße es auch so unabhängig von allem zu sein. Ich brauche nur meine Handtasche und eine Windel...andere tragen da ne ganze Batterie mit sich rum

    Am Anfang kommt man sich etwas seltsam vor, aber mittlerweile stille ich einfach da wo ich bin, andere essen ja auch in meiner Gegenwart und denken sich nichts dabei *g*

    LG

    Amelie

  5. #545
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hi

    das Stillen genießen konnte ich so ab 4 Monaten rum. Vorher hatten wir das Gefummel mit den Stillhütche und ich hatte immer bißchen Angst ob sie nicht doch nicht genug bekam und sie war immer auch zu leicht.

    In der Öffentlichkeit stillen ist jetzt nicht so die Erfüllung, aber wir machen es, wenn das Kind Hunger hat ist mir der Rest egal. Das geht ja normalerweise auch recht dezent und keiner merkt groß was.

  6. #546
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von ich Beitrag anzeigen
    @schokoladenkuchen
    stimmt, ich erinner mich. war es wirklich das einzige mal das du öffentlich gestillt hast. kann ich mir kaum vorstellen.
    Doch, doch. Ich saß sonst immer im Auto oder in einem Wickel- oder Ruheraum (z.B. Ikea, Allee-Center). Vor meiner Schwiegersippe wärs mir auch nie einbgefallen zu stillen. Ebenso, wenn wir Besuch hatten. Wenn meine Freundin alleine dabei ist, ist es für mich auch ok.
    Ich meine ja, dass besonders Männer immer total verschämt sind, wenn das Thema nur mal auf Stillen kommt.

  7. #547
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hi Jules!

    Ich geniesse das Stillen erst, seitdem Lana gute 3 Monate alt ist.
    Das Stillen in der Öffentlichkeit macht mir gar nichts, hat es aber von Anfang an nicht. Lan aist ja auch nixht mehr sooo klein und einige Leute denken bestimmt:Oh mein Gott, was ne Öko-mami! Und wenn dann noch gestarrt wird starr ich einfach zurück

    LG, MIriam

  8. #548
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo,

    also seit wann ich das Stillen genieße, kann ich gar nicht so genau sagen. Ich war einfach tierisch froh, als es ohne zufüttern und Stillhütchen "einfach so" geklappt hat, da habe ich eigentlich schon gern gestillt. Die Sorgen ob sie genug bekommt, hatte ich lange, natürlich wieder geschürt durch die KiÄ. Mittlerweile geht es mir auch diesbezüglich wieder besser, ich bin davon überzeugt, dass sich die Kleine nimmt, was sie braucht, und dass ich ihr das auch geben kann. Und wenn ich dran denke, dass die Zeit den Vollstillens vielleicht bald vorbei ist, dann macht mich das schon traurig.
    Stillen in der Öffentlichkeit ist bei mir situationsabhängig. Ich habe schon in der Fußgängerzone auf der Bank gestillt, in der U-Bahn, im Café oder bei McDonalds oder im Restaurant. Manchmal gehe ich auch raus ins Auto oder in eine ruhige Ecke. Hemd hoch, Baby vor die Speckrolle und Hemd bis knapp über BW runtergezogen, da sieht man so gut wie nichts. Ich habe mal irgendwo von einer schlagfertigen Mutter gelesen, den Spruch habe ich mir gemerkt. Sie wurde im Restaurant von einem Fremden angesprochen, ob das denn sein müsdse, und ob sie nicht auf dem Klo stillen könne, da sagte sie "Sie essen hier, ich esse hier, mein Kind isst hier. Wenn es sie stört, dann essen SIE doch auf dem Klo!"

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  9. #549
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    also wir stillen ja nicht mehr tagsüber,......... aber früher "mußte" ich zwangsläufig auch in der öffentlichkeit stillen.
    die ersten male war es vielleicht etwas komisch, aber dann war es mir egal. wenn dann hatte ja nur jemand anders ein problem und nicht ich.
    hatte mir ein paar stillshirts besorgt, aber die trug ich nur anfangs im sommer.
    später ging es auch so prima.

    zw.durch mußte manchmal gucken, ein ruhiges plätzchen zu finden, weil carolin sich leicht ablenken ließ.

    genossen hab ich das stillen, so nach den ersten 3 monaten. in dieser zeit waren ja mehre milchstaus an der tagesordnung.

    lg conny

  10. #550
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo,

    also ich hatte ja anfangs auch so meine Probleme mit der Öffentlichkeit. Mittlerweile muß ich sagen, denke ich gar nicht mehr drüber nach. Irgendwann hat es da wohl "klick " gemacht. Wenns sein muß setze ich mich auch einfach überall auf den Boden. Ich muß sagen, Timo ist aber auch ein Schnelltrinker. Wir brauchen wenns lange dauert, gerade mal 10 Minuten.
    LG
    Tanja

Seite 55 von 177 ErsteErste ... 5 45 51 52 53 54 55 56 57 58 59 65 105 155 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige