Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 52 von 177 ErsteErste ... 2 42 48 49 50 51 52 53 54 55 56 62 102 152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

12.12.2017
  1. #511
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Klar bekommt er was...immer wenn er will. Er will nur sehr wenig...seine persönliche Bestleistung sind 5 Teelöffel Gemüse oder ein wenig Banane oder ein paar Nudeln, an manchen Tagen aber gar nichts oder nur eine Kante Brot.

    Es heißt ja auch Beikost, man stillt und bietet einfach dazu was an. Wir machen das zu unseren Essenszeiten, ich finde es seltsam, wenn Babies und Kinder alleine essen sollen. Für uns bedeutet Essen (va gemeinsam!!) auch mehr als reine Nahrungsaufnahme. Er bekommt was, bzw. er isst selber (Brei mag er nicht und ich könnt ihn dafür knutschen...keine Gepampe!) und gut ist.

    Er isst mittlerweile sehr vielfältig, aber sehr kleine Mengen. Seit er entdeckt hat, das unser Hund sich freut, landet noch weniger in seinem Magen, aber mir ist das egal. Er hat Spaß dabei und bekommt alles was er braucht noch durch die Mumi.

    Demletzt habe ich auch einen Artikel auf BBC gelesen, das pürierte Nahrung anscheinend eher widernatürlich ist. Dass Babies trinken Milch, bis sie normale Nahrung zu sich nehmen können, sei normal.

    Warum versuchst du es nicht mit Fingrfood wenn er Interessa an eurer Nahrung hat?? Wir haben das auch so gemacht. Wenn er sich was nimmt und isst, ist es doch super. Wenn nicht, war er nur neugierig und es ist auch ok. Gedünstetes Gemüse, Reiswaffeln, Nudeln etc. eignen sich prima!

    LG

    Amelie

    PS: Und man spart sich das Füttern und kann selber in Ruhe essen!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #512
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Wegen Fingerfood, müssen die Kinder da nicht älter für sein?

    Wir liieben Nudeln und ich würde Lana ja mal eine abgeben, aber ist die Gefahr des Verschluckens/Erstickens nicht sehr gross?


    lana isst Mittags nun Brei, stillt aber trotzdem noch. Sie könnte auch gar nicht anders einschlafen und ich liieebe es mit ihr im Bett zu liegen und nach ein paar Minuten ein schlafendes Kind zu haben

    Ich werde sie solange weiterstillen wie sie möchte. Und wenn sie nach dem brei noch trinken will soll sie das...oder kann ich sie überfüttern? Man soll ja nach 150 gramm Brei nicht mehr anbieten.

    LG, Miriam

  3. #513
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Wo steht das mit dem Anbieten?? Im HippNestleAlete-Ernährungsfahrplan

    Nö, Kinder müssen dazu nicht älter sein!! Meinen anatomischen Kenntnissen nach ist die Lufröhren und die Speiseröhre auch zwei verschiedene Sachen. Klar können sie sich mal verschlucken, dann klopft man halt auf den Rücken und gut ist. Das passiert manchen und manchen nicht. Finn verschluckt sich erst in letzter Zeit, er hampelt aber auch dauernd rum und versucht alleine zu stehen und gleichzeitig zu essen. Aber ein gesundes Kind hat doch einen ganz natürlichen Hustenreiz. Das klappt schon...Kinder können so viel mehr, als wir manchmal denken!

  4. #514
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    wir haben mit brei angefangen und anschließend gestillt.
    bröckchen oder stück mochte carolin nicht.

    das hat gedauert, da war sie mind. schon 10 monate.

    momentan will sie wegen der krankheit wieder öfter nuckeln. ich vermute, so zum trost. sie zerrt mir schon an den klamotten.
    aber ich versuche, auch wg. mir, es auf morgens und abends zu beschränken.

    lg conny

  5. #515
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Nee, sondern im Leitfaden vom KIA.

    Bestimmt kann Lana viiel mehr als ich ihr zutraue, aber ich sehe mich schon mit dem Notarzt telefonieren wenn Lana sich verschluckt Ach, ich probier es einfach mal... Und wie ist dsa mit dem Allergien? Man soll doch nur 1 Nahrungsmittel zuführen? Oder hast du Finn alles mal probieren lassen und die keinen Kopf gemacht?

  6. #516
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Und so sieht das dann aus:


  7. #517
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Da hat Finn aber einen grossen Teller

  8. #518
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Nö, nicht alles auf einmal...schön langsam. Erst Nudeln, dann Reis, dann mal mit Soße. Brot und Reiswaffel mochte er schon lange.

    KiA...der Ernährungsexperte...

    Ich finde es gut, das er nicht nicht schon auf den Geschmack der Indstriepampe geeicht wird und mit Stücken haben Kinder, die Fingerfood bekommen eher weniger Probleme.

  9. #519
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Teller liegt immer gleich auf dem Boden...also lassen wir das

  10. #520
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Vielelicht ist es laut KIA auch nur so auf dem Plan, weil dieser auch zum langsamen abstillen gedacht ist... Ich finde meinen nämlich schon sehr gut im Gegensatz zu anderen. Er befürwortet Stillen nämlich so lange wie möglich und gehört nicht der Fraktion an mit 6 MOnaten MUSS man b(r)eifüttern.

    Tja, dann wird es hier wohl mal Dinkelnudeln geben. Ich glaube Pestonudeln sind nicht so angebracht.

Seite 52 von 177 ErsteErste ... 2 42 48 49 50 51 52 53 54 55 56 62 102 152 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige