Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 43 von 177 ErsteErste ... 33 39 40 41 42 43 44 45 46 47 53 93 143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

13.12.2017
  1. #421
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @All: Wollte nur mal erzählen, dass unser Wonneproppen seit 4Wochen bei 13kg stagniert. Endlich. Ich habe schon Kreuzschmerzen vom vielen Tragen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #422
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Huhu!

    Wir stillen auch noch! Lana isst tagsüber ein paar Löffel Banane. Wie oft stillt ihr denn so?
    Wenn man die Mahlzeiten ersetzt sind es ja 4 Stück...aber wir stillen ca. 8-10x am Tag... Reduziert sich das wenn sie anfängt zu essen?

    LG, Miriam

  3. #423
    Senior Mitglied Avatar von Colle79
    Ort
    bei Göttingen
    Alter
    38
    Beiträge
    1.930
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Wir stillen noch morgens und abends, Bjarne ist jetzt 10 Monate alt. Ich möchte das so auch gern noch ein bißchen beibehalten, morgens im Bett beim Stillen kuscheln ist sooooo schön und wenn ich mir vorstelle, dass ich morgens um 6 schon mal in die Küche wandern müsste um eine Milchflasche zu machen... Ansonsten ist Bjarne ein ganz problemloser Esser, er muss alles probieren und eigentlich schmeckt ihm auch alles. Da er ja einen Cousin hat, der 1 1/2 Jahre älter ist, bekommt er von dem ab und zu, wenn keiner guckt, auch mal was schönes zugeschoben, auch wenn er es ja eigentlich noch nicht darf, bzw. noch nicht richtig kauen kann.

    Wir hatten anfangs auch einige Probleme beim Stillen (wir musstena uch erst mit Stillhütchen stillen, ohne hat erst geklappt, als Bjarne 12 Wochen alt war), aber jetzt ist es einfach nur schön. Abends, wenn er noch etwas aufgedreht ist, macht er auch ab und an Probleme, drückt sich weg und will nicht trinken, aber er beruhigt sich dann schnell und ißt dann doch ganz brav.

    Colle und Bjarne

  4. #424
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Mahlzeiten ersetzen?? Ein Baby ist "eigentlich" im ersten Lebensjahr ein Säugling...der Hauptbestandteil der Nahrung sollte Milch (ob Mumi oder Ersatzmilch) sein und alles andere Beikost...das wandelt sich erst im zweiten Lebensjahr.

  5. #425
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Mahlzeiten ersetzen?? Ein Baby ist "eigentlich" im ersten Lebensjahr ein Säugling...der Hauptbestandteil der Nahrung sollte Milch (ob Mumi oder Ersatzmilch) sein und alles andere Beikost...das wandelt sich erst im zweiten Lebensjahr.
    Na, dann mach ich mir also keine Gedanken. Wenn es Lana glücklich macht...und überfressen wird sie sich schon nicht

  6. #426
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich hatte heute irgendwie eine Begegnung der dritten Art ?)

    Weil ich so erkältet bin, war ich beim Hausarzt. Wegen der Medis kamen wir logischerweise aufs Stillen, und er fragte mich, wie lange ich noch vorhabe, weiterzustillen. Noch bevor ich was sagen konnte, meinte er "Sind ja jetzt vier Monate, und die Empfehlung geht ja bis 6 Monaten stillen. Länger bringt dem Kind dann ja nichts mehr - von wegen Nestschutz und so..." Da hab ich ihn unterbrochen und gefragt, weshalb ich dann auf Kunstmilch umsteigen sollte, wenn ich doch alles dabei habe? Und er erklärte mir, dass ja die Muttermilch ja so schadstoffbelastet ist. (ddt oder so was? Nie gehört ) Er hat neulich eine Patientin gehabt, deren Kind ist fast zwei und sie stillt noch, "das ist ja schon fast abstrus" , meinte er. Huch, wo bin ich denn da hingeraten???

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die da nichts weiter zu gesagt und gedacht hat "Red Du nur, ich mach doch, was meinem Kind und mir gut tut"

  7. #427
    Eva
    Eva ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Eva
    Ort
    Nettetal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.122
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Das mit der schadstoffbelastung war doch in den 80er Jahren der Hauptgrund warum kaum einer gestillt hat oder ? Ich meine da wäre die totale Panik damals ausgebrochen, meine Mutter war ein totaler Exot weil sie stillen wollte, und ddt ist ein Gift was schon lange in Deutschland verboten ist würde mich sehr wundern wenn die Mumi damit belastet wäre.

  8. #428
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ach je, woher hat er denn dann seine Fachliteratur??? Antiquariat? So alt ist er noch gar nicht, vielleicht Mitte 30, würd ich schätzen... Seltsam.

  9. #429
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Mit zwei Jahre noch stillen=abstrus

    Die WHO=ein Verein von Verrückten...

  10. #430
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen

    ...

    Er hat neulich eine Patientin gehabt, deren Kind ist fast zwei und sie stillt noch, "das ist ja schon fast abstrus" , meinte er. Huch, wo bin ich denn da hingeraten???

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die da nichts weiter zu gesagt und gedacht hat "Red Du nur, ich mach doch, was meinem Kind und mir gut tut"
    oh, dann bin ich ja schon abstrus. hannah ist im juli 15 monate und ich stille immer noch abends und nachts (nach bedarf) und morgens im bett beim kuscheln mit ihr! wir genießen es und hannah macht immer sehr deutlich, dass sie an die brust will. mittlerweile macht sie den mund auf, sagt "aaaa" und dockt an! so goldig mein kräuselinchen

    lg von einer sabine, die sich das abstillen irgendwie noch gar nicht vorstellen kann

    PS mein kia meinte gestern auch, irgendwann wird es mich nerven! ?) woher weiß er das?

Seite 43 von 177 ErsteErste ... 33 39 40 41 42 43 44 45 46 47 53 93 143 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige