Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 36 von 177 ErsteErste ... 26 32 33 34 35 36 37 38 39 40 46 86 136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

12.12.2017
  1. #351
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Puhh Nicki...ein Kind trinkt ungefähr 1/5 bis 1/6 seines Gewichtes am Tag. Das dann dividiert durch die Mahlzeiten gibt die durchschnittliche Trinkmenge einer Mahlzeit. Jann wiegt so 13kg...das dürften dann so ca. 2,5l am Tag sein. Bei wievielen Mahlzeiten??

    @Jules...das klappt schon!! Nur Mut!! Auf den Rhythmus warte ich übrigens heute noch...*g* Und das Stillen in der Öffentlichkeit...naja, wenn es dann mal richtig gut klappt, dann ist das echt kein Problem (nie hätte ich gedacht, das mal zu sagen...), vielleicht einfach einen langen Schal nehmen und niemand sieht was!

    LG

    Amelie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #352
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    5-6 würde ich sagen. Auwei!
    Kann ich morgen schon anfangen mit abpumpen, weiß ja nicht, wie schnell ich so viel zusammen bekommen soll.

  3. #353
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Stillen in der Öffentlichkeit

    Da hab ich gar kein Problem mit! Ich stille wirklich überall, und wer sich gestört fühlt soll weggucken Aber ich bekomm eigentlich immer positives Feedback, letztens noch von einer Omi.Sie war total begeistert und erzählte von Damals...

    LG, Miriam

  4. #354
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich würde an deiner Stelle von ca. 200ml pro Mahlzeit ausgehen..vielleicht auch 250ml. Das klingt sonst echt gigantisch viel...aber ich hab Finn auch noch nie gewogen um rauszufinden, wieviel er trinkt. Vielleicht machst du das mal...dann hast du nen Durchschnittswert.

    Auf jeden Fall würde ich gleich mit Pumpen anfangen, du musst ja nebenher so viel rausbekommen. Ich würd die Pumpe übrigens auch mitnehmen. Jann könnte ja zur Not auch Ersatzmilch bekommen, aber deine Brüste trinkt dort keiner leer *g*

  5. #355
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @Amelie: ich glaube nicht, dass Jann Ersatzmilch nimmt. Ich denke, Du meinst Pulvermilch? Wir hatten die mal angeboten vor Monaten. Da fand er die total eklig. Zur Not ginge ja ein Bananen-Apfel-Brei auch.

  6. #356
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @Nicki
    Also wenn ich pumpe bekomm ich pro Seite nachdem Fiona getrunken hat noch 80ml raus.
    Und man dann das Zeug echt super einfrieren. Viel Spaß!

  7. #357
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Jules1702 Beitrag anzeigen
    Manchmal ist das Problem, dass Fabio viel zu hastig ist. Am Anfang war er oft sehr ungeduldig. Zumindest bei der ersten Brust dauert es ja manchmal einen Moment, bis die Mich anfängt zu fließen. Er konnte nicht abwarten und ist immer sauer geworden.

    Außerdem fuchtelt er oft mit seinen Armen rum, so dass es am Anfang manchmal echt schwierig für mich ist, ihn anzulegen. Gerade, wenn ich mit Brusthütchen stille, dann schiebt er es mir dann manchmal wieder runter, weil er so mit den Armen rum fuchtelt. Manchmal brauche ich echt die Hilfe meines Mannes (dass er die Ärmchen festhalten muss), weil es sonst nicht klappt. Wenn er dann trinkt, dann ist es meistens ok. Aber das wird er sicherlich auch noch lernen.
    Jules, das war bei Eric am Anfang auch so. Und gerade wenn du mit Hütchen stillst, macht es das natürlich nicht leichter... ich weiß wovon ich rede

    ABER - versuch einfach immer wieder, ihn ohne anzulegen. Und vertraue auf dein Baby, er zeigt dir was richtig und wichtig ist. Und irgendwann macht es Klick, alles funktioniert und dann ist dir auch das Stillen in der Öffentlichkeit total egal. Neulich habe ich in der Stadt- und Landebibliothek gestillt, weil Eric Hunger hatte... Ist halt so!

    lg, melian

  8. #358
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Puuh, also langsam weiß ich wirklich nicht mehr weiter...

    Ich weiß echt nicht, was mit Fabio los ist.

    Im Großen und Ganzen hatte sich alles ganz gut eingependelt. Er hatte meist 1mal am Tag eine Phase, wo er öfter Hunger hatte, aber sonst hatten wir meistens so 2 Stunden Pause, manchmal auch 3 bis 4 Stunden. In der Nacht waren, bzw. sind es generell 2 x 3 - 4 Stunden, danach etwas kürzer.

    Meistens klappte es eigentlich jetzt auch ohne Stillhütchen.

    Gestern Abend hatten wir dann eine Phase von ca. 4 Stunden, in denen Fabio nahezu ununterbrochen Hunger hatte und ich meine wirklich Hunger. Also, er wollte nicht nur nuckeln oder so, er hat richtig viel getrunken.
    Es war echts chon fast so, dass ich gesagt habe, ich kann nicht mehr.

    In der Nacht und heute Vormittag war dann alles wieder ok.

    Und jetzt hatten wir das Ganze schon wieder über 5 Stunden (jetzt schläft er endlich mal, ich hoffe mal ein bisschen länger).

    Dazu kommt dann noch, dass er mal die Brust nicht ohne Stillhütchen nimmt, dann mal wieder nicht mit.

    Ich weiß echt nicht, was ich machen soll.

    Aber ich denke, es kann z.B. nicht sein, dass ihm meine Milch nicht reicht, denn sonst hätte er ja nicht zwischendurch so lange Pausen, oder? Und er nimmt auch ordentlich zu. (In der letzten Woche 200 g).

    Kann es sein, dass sein Bedarf steigt und er deshalb mehr trinkt, um die Milchmenge zu steigern?

    LG,

    Jules

  9. #359
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich denke schon dass das sein kann, Jules. Aber das geht sicher ganz schön an die Nerven, wenn er ständig an Dir hängt. Dass er nur Köperkontakt braucht kannst Du sicher ausschließen? Mmh, einen Rat habe ich jetzt auch nicht für Dich. Oder doch: leg Dich doch einfach einen Tag lang mit Kind ins Bett und guck mal, was passiert?!

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die Dir wünscht, dass er nur die Produktion anregen will...

  10. #360
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen
    Ich denke schon dass das sein kann, Jules. Aber das geht sicher ganz schön an die Nerven, wenn er ständig an Dir hängt. Dass er nur Köperkontakt braucht kannst Du sicher ausschließen? Mmh, einen Rat habe ich jetzt auch nicht für Dich. Oder doch: leg Dich doch einfach einen Tag lang mit Kind ins Bett und guck mal, was passiert?!

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die Dir wünscht, dass er nur die Produktion anregen will...
    Da sind wir gerade.
    Wir wollten eigentlich ein bisschen Mittagsschlaf machen heute und haben dann beschlossen, den Rest des Tages im Bett zu verbringen.

    Nein, ich denke, dass er Körperkontakt braucht, das kann ich ausschließen. Er bekommt sehr viel Körperkontakt und einer von uns hat ihn, wenn er schreit immer auf dem Arm. Mein Mann hat ihn auch vorhin auf die Brust gelegt, was er eigentlich sehr gerne mag. Aber keine Chance. Man hört das dann immer schon an der Art und Weise, wie er an seinem Schnulli saugt oder eher schmatzt.

    Ja, es geht wirklich an die Nerven.. und an die Brustwarzen.

    Ich hoffe ja, dass das bald wieder vorbei ist.

    LG,

    Jules

Seite 36 von 177 ErsteErste ... 26 32 33 34 35 36 37 38 39 40 46 86 136 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige