Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 34 von 177 ErsteErste ... 24 30 31 32 33 34 35 36 37 38 44 84 134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

12.12.2017
  1. #331
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Na, wenn er nicht will, ist doch alles ok.

    Wenn er nun öfters durchschläft, passt sich die Milchmenge den Zeiten an...dauert halt ein wenig.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #332
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich habe morgens immer das Gefühl, mir platzt die Brust, weil Theresa Marleen so lange schläft. Morgens haben wir dann kürzere Trinkabstände (2 Stunden), nachmittags trinkt sie nicht so viel und zum Abend hin dann wieder so alle 2, manchmal auch nur mit einer Stunde Pause. Kapiert das der Körper irgendwann, dass er nachts keine Milch braucht und erst morgens dann wieder? In zwei Monaten hat er das nämlich scheinbar nicht gemerkt ?)

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  3. #333
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Na, wenn er nicht will, ist doch alles ok.

    Wenn er nun öfters durchschläft, passt sich die Milchmenge den Zeiten an...dauert halt ein wenig.

    Amelie, Danke
    Ich werde jetzt mal versuchen mich zu gedulden.

    LG
    Tanja

  4. #334
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Na Sabsi, es klappt doch. Wenn nicht, hättest du doch schon einen Milchstau oder ähnliches. Das viel da ist, ist normal, sie braucht es ja auch. Abends vermehrtes trinken ist auch häufig, das nennt man Clusterfeeding. Sie stillen viel öfter, trinken sich ein "Polster" an und schlafen dann etwas länger.

  5. #335
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ja, das mit dem Vorrat antrinken habe ich auch schon gelesen (Stillbuch. Ich meinte, ob sich das mit den prallen Brüsten noch gibt? Eher nicht, oder? Das ist morgens teilweise schon wirklich schmerzhaft, und ich streiche dann oft, wenn sie satt ist, noch aus. Und wenn ich "Notfallmilch" brauche, weil ich nachmittags oder abends weg will, dann pumpe ich bevorzugt gleich morgens.

  6. #336
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Sabsi, ich hab nach 4 Stunden Nicht-Stillen immer noch ein Ziehen und es fängt an zu laufen...Ich nehme an, das ist sehr individuell. Bei manchen wird es wohl immer so bleiben.

  7. #337
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Apropo Abpumpen:

    Sobald ich die Milchpumpe absetze ist : NIENTE!

    Dachte erst die Pumpe wäre kaputt, aber eine Freundin hat sie getestet und das Ding ist voll funktionstüchtig.
    Habe das Abpumpen auch schon mit einer Nuk-Pumpe probiert. Ich selbst habe eine Avent.

    Und nun das beste: nicht einmal die elektrische Pumpe bekommt einen Funken Milch raus!!
    Das gibts doch echt nicht. Ich muß jetzt meinen Mann u. Kind immer mitschleppen (beginne demnächst mit der Rückbildung) da ich mich ohne Notreserve zu Hause nicht aus dem Haus traue.

    Hat das auch jemand bzw. gewöhnt sich meine Brust evtl. irgendwann an das abpumpen?

    LG
    Tanja

  8. #338
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @ tilly:
    Hast Du mal probiert, den Kleinen auf den Arm zu nehmen oder zu Dir zu legen? Bei mir spritzt es richtig los, wenn die Kleine weint oder quengelt aber auch wenn sie nicht bei mir ist, dann kommt was beim Pumpen. Hab aber auch schon gelesen, dass manche nur was hergeben, wenn das Kind dabei ist. Und der Körper gibt der Pumpe nie so viel wie dem Kind, hat meine Hebi gesagt.

    @ Amelie:
    Danke, dachte ich mir schon, dass man das nicht so sagen kann. Ich wundere mich nur, wie das der Körper geregelt bekommt, wenn man irgendwann nur noch morgens und abends einmal stillt ?)

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  9. #339
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Sabsi, hab ich auch schon probiert, leider.

  10. #340
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Bei mir hat es auch schon etwas länger gedauert bis das mit dem Pumpen geklappt. Mit Handpumpen komme ich null zurecht. Die einzige Pumpe, die bei mir gut klappt ist die Medela Swing (auf der NEO gab es die Harmony, die war sehr toll). Kein Avent oder NUK oder so, nur die eine. Und dann halt anfangs echt nur mit Kind, am besten, wenn das Kind an der anderen Brust saugt, dann wird der Milchspendereflex meist an beiden Brüsten ausgelöst und es geht locker. Und dann halt noch: Entspannen, Beine hoch, was zu trinken, Schulter locker...und nicht dran denken, das was rauskommen soll *g*.

    LG

    Amelie

Seite 34 von 177 ErsteErste ... 24 30 31 32 33 34 35 36 37 38 44 84 134 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige