Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 33 von 177 ErsteErste ... 23 29 30 31 32 33 34 35 36 37 43 83 133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

18.12.2017
  1. #321
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Was ist denn enthalten?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #322
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    jules, ich hab das auch. Laut meiner Hebamme muß man es nicht abwischen. Du darfst es nur nicht auf die Warze u. Warzenvorhof bringen.

  3. #323
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @sonnenschnuckel: Es steht drauf Mandelöl und Mischung natürlicher ätherischer Öle.

    @tilly: Ahh super, dankeschön.

    LG,

    Jules

  4. #324
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Naja, wenn man das eh nur ausgesucht aufträgt ist es ja egal.

    Ich find an dem Stadelmannöl die Karotten (glaub ich sind es) Komponente toll...es soll gegen Blähungen helfen. Unser Kleiner hatte ja nie was...da kann man sich dann auch schön einbilden, das es hilft *g*

  5. #325
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    also ich würde das öl auch von brustwarze und warzenhof fernhalten.

    was das austreichen angeht, diese erfahrung habe ich auch gemacht. allerdings habe ich mir selbst ein öl gemischt mit mandelöl, kümmel u. fenchel.

    lg conny

  6. #326
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo,

    ich habe auch mal eine Frage.

    Mir kommen die Stillabstände bei uns so kurz vor. Timo kommt generell so jede Stunde außer er schläft.
    Ist das normal? Pro Brust braucht er auch nur 5 oder 6 Minuten.

    Kann das noch besser werden? Wie sind die Abstände bei euch?

    Würdet ihr nachts wecken, wenn er ca. 7 Stunden schläft und in der Früh dann total quengelig ist, weil er hunger hat? Das Problem hatten wir nämlich gestern, da wollte er dann alle halbe Stunde an die Brust und war bis Mittag überhaupt nicht zu haben. Auch das Schlafen legen wird dann ein riesen Problem.

    LG
    Tanja

  7. #327
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich finde die Abstände total ok für so ein kleines Baby. Meistens werden sie länger, je älter das Baby wird, aber eine Garantie bekommst du nicht.

    5 Minuten kommen mir schon sehr kurz vor...so schnell trinkt Finn erst seit er ca. 4 Monate alt ist...vielleicht versuchst du wenn er loslässt einfach die gleiche Brust nochmal anzubieten.

    Nachts wecken?? Auf keinen Fall!! *g*
    Ich nehme einfach an, das deine Milchproduktion sich dem plötzlichen Durchschlafen erst anpassen muss und dann morgens mehr Milch "bereithält".

    Das mit dem "Schlafen legen" verstehe ich nicht, sorry.

    LG

    Amlie

  8. #328
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    nachts wecken - never............... damit würdest du dir ein problem quasi selber ins haus holen.

    carolin hat anfangs auch sehr kurze abstände gehabt, die wurden später länger.
    sie hat zwar länger getrunekn, aber ich kenne einige babies, einschließlich mein bruder, die ebenfalls schnelltrinker waren

    lg conny

  9. #329
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von tilly Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe auch mal eine Frage.

    Mir kommen die Stillabstände bei uns so kurz vor. Timo kommt generell so jede Stunde außer er schläft.
    Ist das normal? Pro Brust braucht er auch nur 5 oder 6 Minuten.

    Kann das noch besser werden? Wie sind die Abstände bei euch?

    Würdet ihr nachts wecken, wenn er ca. 7 Stunden schläft und in der Früh dann total quengelig ist, weil er hunger hat? Das Problem hatten wir nämlich gestern, da wollte er dann alle halbe Stunde an die Brust und war bis Mittag überhaupt nicht zu haben. Auch das Schlafen legen wird dann ein riesen Problem.

    LG
    Tanja
    Hallo

    Eick hat damals auch nur ca 5min getrunken, aber dann etwas länger durchgehalten.
    Nachts würde ich defintiv nicht wecken. Da würde ich den Stillmarathon am Morgen gerne hinnehmen.

    LG Nicki

  10. #330
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Amelie, ich versuche schon immer ihm die Brust nochmal anzubieten, er wird dann aber total hektisch und schlägt mit seinem Kopf vor und zurück.
    Wenn ich ihn von der Brust nehme, weint er normalerweise auch. Ich versuche ihn dann durch herumlaufen abzulenken.

    Echt? wird die Milch dann mehr in der Früh. Find ich interessant.

    "Mit dem Schlafen legen" meinte ich, das wenn er hunger hat, sich tagsüber nicht bzw. nur kurz hinlegen lässt, und somit immer überdrehter wird. Bis gar nichts mehr geht.

    @Conni: das beruhigt mich, das ihr auch so kurze Abstände hattet.

    Ich muß zugeben ich trau mich da manchmal gar nicht aus dem Haus, irgendwie kommt es mir vor, als wenn ich ihm ständig die Brust reinschiebe wenn er heult. Generell hab ich kein Problem in der Öffentlichkeit zu Stillen, aber ich komm mir schon doof vor, wenn jede Stunde das gleich Programm abgefahren. (Brüllen vor und nach dem Trinken.)

Seite 33 von 177 ErsteErste ... 23 29 30 31 32 33 34 35 36 37 43 83 133 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige