Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 165 von 177 ErsteErste ... 65 115 155 161 162 163 164 165 166 167 168 169 175 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.641 bis 1.650 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

16.12.2017
  1. #1641
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    windsalbe hatten wir auch. und schön massieren am besten die füße da ging es bei joana gleich ab
    kümmelzäpfchen hatten wir auch waren auch super. ich würde aber nicht anfangen ihr nen abführmittel zu geben oder gar mit nem thermometer da rumzustochern!!das empfehlen ja auch einige!
    unser rekord bei marika damals lag bei 21 tagen ohne stuhlgang aber auch ohne beschwerden. ich hab den arzt gefragt und alles scheint da bei stillkindern normal zu sein.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #1642
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Genau, massieren hilft auch super. Im Uhrzeigersinn rund um den Bauchnabel.

  3. #1643
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Als wir mit der beikost angefangen haben, haben sich die zwei auch ziemlich geqäult mit dem Stuhlgang. Habe meinen Kinderarzt gefragt ob ich ihnen Milchzucker geben kann (half mir in der SS sehr gut). Aber er meinte das sei Quatsch da die beiden ja sowieso Milchzucker über die Mumi bekommen. Aber es gäbe was anderes dafür (Name weiß ich nicht mehr). Allerdings glaube ich kaum das das bei vollgestillten Kinder nötig ist. Wenn der Stuhl ja nicht fest ist, denke ich das es eher die Blähungen sind die ihn quälen. Bei uns half da am besten Fliegergriff und Bauchmassage.
    Bei uns kam es auch schon vor das die beiden 7-8 tage nix in der Windel hatten und es ging dann trotzdem ohne Mühe.

    Wegen den Lieblinspositionen kann ich dir jetzt keinen Rat geben.

  4. #1644
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @maike: eben, ich bin ja auch total dagegen, da irgendwie mit fieberthermometer etc.

    aber wie normal kann es sein, dass der stuhlgang (wenn es denn dann mal so weit ist) ein solches problem ist?
    kümmelzäpfchen muss ich wieder heimtragen, allerdings hatten wir auch schon den fall, dass er danach um einiges mehr gebrüllt hat

  5. #1645
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich denke auch, das ist soweit normal. Du kannst es ja, wenn Du beim nächsten Mal beim KiA mal erwähnen, aber ich denke auch, dass das schon okay ist so.

    Und wegen dem Stillen nur im Liegen: Vielleicht ist das die Stillkrise, die oft so mit 4 Monaten ist? (Glaube ich zumindest, wenn ich mich richtig erinnere - muss mich irgendwann mal wieder "einarbeiten"

    LG,

    Jules

  6. #1646
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    jules, daran hatte ich auch schon gedacht ... und was mach ich dagegen? julius ist ohnehin nicht besonders "gesellschaftsfähig", wenn das jetzt auch noch dazu kommt, kann ich mich ganz daheim eingraben

  7. #1647
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich glaube ehrlich gesagt, da kannst Du nicht viel machen, außer aussitzen.
    Hast Du "das Stillbuch"? Da steht glaub ich auch was zu drin. Wenn nicht, kann ich gerne mal nachsehen.

    LG,

    Jules

  8. #1648
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    ich kram den Thread jetzt mal hoch, weil ich eine Frage an die Langzeitstillenden habe:
    was antwortet ihr schlagfertig auf die dämliche Frage, ob ihr denn immer noch stillt? Also nicht, wenn die Frage nett und interessiert gemeint ist, sondern wenn Gegenüber schon so blöd guckt und man weiß, dass derjenige es total daneben findet.
    Mir fällt dann immer nix gescheites ein. Ich will mich dafür auch nicht rechtfertigen müssen, weil es keinen Grund dazu gibt. Es ist gut so für uns als Familie.

    Aber in letzter Zeit bekomme ich diese Frage von div. Leuten doch häufiger zu hören
    Klar,könnte ich einfach Nein sagen, aber das wäre dann ja glatt gelogen...

    Andrea

  9. #1649
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @andrea das kenn ich ja gut haben Gabriel ja 25 Moante gestillt wirklich schlagfertig war ich aber nie weil irgendwie hielt mein umfeld(also freunde, meien Familie stand schon hinter mir) es echt oft für unnormal denoch werde ich diesmal wieder so lange stillen wie es samuel möchte....mal sehn ob ich diesmal ein dickers fell habe....

    ich habe irgendwann einfach nicht mehr hingehört heute erzähl ich es aber gerne um die leute etwas zu provozieren wenn ich eh weiß das sie davon nix halten hier stillen irgendwie recht wenig mamas(klappt bei den meisten nicht ;-) und so lange schon garnicht.....

  10. #1650
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich bin das glücklicherweise NIE gefragt worden, nur von Freunden/Familie, die das selbst zwar anders gemacht haben, aber trotzdem einfach nur interessiert waren. Ich würde vielleicht einfach nett antworten "Ja, ich finde das im Moment total praktisch, ich lege mich da auch noch gar nicht fest, wann ich abstillen will, sondern gehe das mal gelassen an." Dann ist gleich klar, dass man keinen weiteren Diskussionsbedarf hat - und im Zweifelsfall steht der andere als Spießer da, der der entspannten Mutter reinreden will. Kommen dir die Leute denn dann mit irgendwelchen Gegenargumenten?

    Bevor ich ins "Langzeitstillen" reingerutscht bin, fand ich es die Vorstellung, Laufkinder zu stillen, auch irgendwie komisch. Nicht verwerflich oder so, aber halt komisch. Aber als es dann soweit war, war es ganz selbstverständlich. Deshalb kann ich verwunderte (nicht feindselige ) Nachfragen da durchaus verstehen. Ich habe die Zeit, als Anna über ein Jahr alt war, als die entspannteste Stillzeit überhaupt empfunden. Das Stillen war nicht mehr "nötig" für die Ernährung, man musste sich also keine Sorgen um zuviel oder zuwenig machen. Es war eine super Möglichkeit zum Trösten, Runterkommen, Einschlafen und hat uns bei der einen oder anderen Krankheit echt die Nächte gerettet. Außerdem konnte ich langsam die Anlässe, zu denen gestillt wurde, etwas dosieren, so dass ich zum Beispiel nicht in der Öffentlichkeit stillen musste, wenn ich nicht wollte. Gerade weil ich zuerst 11 Monate mit Stillhütchen gestillt hatte, was einfach etwas aufwendiger war, bin ich im Nachhinein total froh, diese weiteren entspannten 11 Monate danach gehabt zu haben!

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige