Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 147 von 177 ErsteErste ... 47 97 137 143 144 145 146 147 148 149 150 151 157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.461 bis 1.470 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

13.12.2017
  1. #1461
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @Ausquartieren: Danke für Eure Erfahrungen! Momentan steht bei uns ja Krippeneingewöhnung an, da werden wir Dominik keinesfalls ausquartieren, eine Trennung von Mama am Tag ist erstmal genug für den Kleinen... (Davon abgesehen, hat er momentan kein richtiges Kizi, weil wir unseren feuchten Keller räumen mussten und die Kartons nun im Kizi zwischenlagern... aber das ist ein anderes Problem *seufz*)

    @Ellen: Na das ist ja auch mal ein interessanter Ratschlag


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #1462
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Ellen Beitrag anzeigen
    ...und Anna hat Untergewicht - und auch dagegen hat mir mal jemand empfohlen, höchtens alle 2 Stunden zu stillen. Das zeigt ja wohl, wie blöd der Rat ist. Mach weiter so wie bisher, das ist prima!
    *lästermodus*

    Ja klar, weißt du man muss schon Abstand halten, damit sie richtig Hunger haben und die Brust ja wieder richtig voll wird, sonst bekommt das Kind ja gar nichts.

    Bzw. wenn es dauernd trinkt, verbraucht es ja dauernd so viel Energie und ist deshalb so dünn.



    Ach und wenn es zu dick ist:

    Ist ja klar, du stillst andauernd, man kann doch nicht dauernd stillen, da kommt ja immer was.

    Du überfütterst dein Kind total, es muss doch mal lernen auch 2,3,4 Stunden ohne Essen zu sein.

    Und außerdem muss die Mutter auch mal ausruhen, man kann doch nicht dauernd stillen. Das macht ja total fertig

    So und dann als Krönung: SO lernt der das nie. SO schläft der NIE durch. SO hat man das uns aber nicht gesagt.



    Mein Hannes hatte übrigens 6,5kg zur U3

  3. #1463
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    @Ellen: Na das ist ja auch mal ein interessanter Ratschlag
    Ich glaube, die "Idee" dahinter war, dass Anna dann nicht alle 2 Stunden ein bisschen rumnuckelt, sondern dass sie alle 3-4 Stunden gescheit Hunger hat und dann richtig reinhaut. Ich habs nicht probiert, ich trag doch nicht mein Kind eine Stunde lang durch die Gegend, nur damit es nicht vor Hunger (oder Nuckelbedürfnis) brüllt, wenns ihm und mir gut mit den kurzen Intervallen geht!

  4. #1464
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Da hat Amelie ja voll ins Schwarze getroffen
    Interessant find ich, dass auch junge Hebammen (meine war Mitte 20 und hat immer vom "optimalen Stillrhythmus zwischen 2 und 4 Stunden gesprochen), von denen ich erwartet hätte, dass sie das heutzutage "anders" lernen, auch solche Ratschläge geben...

  5. #1465
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Na, aber Hebammen lernen das nicht wirklich in der Schule, desweiteren haben Sie wenn jung, meist noch kein Kind gestillt und reden doch eher etwas theoretisches daher.

    @Ellen, ach das ist ja sowas von dämlich. Wissen die wie groß der Magen deines Kindes ist? Es kann vielleicht nicht so viel auf einmal essen, bzw. kann es nicht leiden (ich hasse auch ein solches Völlegefühl).

    Ich kann auch nicht so viel essen wie andere, nur weil wir gleich alt sind *g*

  6. #1466
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @silvia
    na geh - meine hatte mit nicht ganz 5 wochen schon 4,7 kg und mein arzt hat gar nichts gesagt - lt. durschnittskurve war da sogar noch platz nach oben. sie war da ca im oberen drittel.

    komische ärztin.

    lg sweety

  7. #1467
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    @Ellen, ach das ist ja sowas von dämlich. Wissen die wie groß der Magen deines Kindes ist? Es kann vielleicht nicht so viel auf einmal essen, bzw. kann es nicht leiden (ich hasse auch ein solches Völlegefühl).
    Eben. Anna trinkt lieber ganz ruhig und verträumt und macht viele Pausen zwischendurch. Aber dann eben alle 2 Stunden. Soll sie doch - dafür gehts uns gut.

  8. #1468
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Huhu sind wieder zurück aus dem urlaubund was soll ich sagen wir haben abgestillt mit einem lachendem und einem weinenden Auge, sollte man ja aum glauben,sooft wie ich hier oft geschrieben haben das ich abstillen will,aber als es dann so war fiel es mir viel schwerer.

    Ich haben es am 17.9 genau gabriels 25 monatiger geburtstag einfach mal mit dem pflaster(wink zu Jill und Eva und danke Danie für den Tip) versucht weil ich schon länger so Rückenprobleme hatte und einfach nicht merh wollte,er hat es absolut super akezeptiert und sofort verstanden und garnicht geweint ich hätte nie gedacht das es so super klappt aber es war wohl für ihn der perfekte zeitpunkt.
    er fragte dann ab und an nachts nach dem essen aber hat nie geweint.

    wir haben bis zu dme tag so nachts zwischen 2-5 mal gestillt und zum einschlafen das klappt jetzt super mit bilderbuch und singen und vorallem auch schon fast beim Papa!

    naja... es war ne tolle zeit und ich habe es echt schwer gehabt weil irgendwie war es schon noch ein unsichtbarer bund aber jetzt ist es vorbei und ich bin stolz auf meinen kleinen ehemaligen Milchcowboy,ich hätte ja nie erwartet so lange zu stillen weil es am anfang so schwierig war aber man sieht ersten kommt es ander und zweitens als man denkt.

    danke an alle die mich immer untestüzt haben und mir mut gemacht habne weiteer zu stillen es war genau richtig so!

  9. #1469
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Katja, hach, ich versteh einerseits die Sentimentalität und mir ging es ebenso.
    Andererseits war dein Wunsch nach dem Abstillen ja schon arg groß und daher freu ich mich für euch, dass gabriel so gut damit klar kommt!!

    Silvia, ich lese das ja jetzt erst. Esist ja echt unfassbar, was es für Kinderärzt und Hebammen gibt. Sind die noch aus dem Mittelalter? Ich hoffe, ihr seid eurer Bedarfs-Schiene weiter treu geblieben und es geht euch gut damit!
    Ein zu dick gestilltes Kind gibt es definitiv nicht. Anders wäre es, würdest du jetzt Folgemilch 3 alle Std. geben *schüttel*

    LG,
    Katrin

  10. #1470
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Katja, hach, ich versteh einerseits die Sentimentalität und mir ging es ebenso.
    Andererseits war dein Wunsch nach dem Abstillen ja schon arg groß und daher freu ich mich für euch, dass gabriel so gut damit klar kommt!!

    danke ich hätte echt nie ein so problemloses Ende erwartet!

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige