Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 144 von 177 ErsteErste ... 44 94 134 140 141 142 143 144 145 146 147 148 154 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

16.12.2017
  1. #1431
    Eva
    Eva ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Eva
    Ort
    Nettetal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.122
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich gehöre nicht mehr zu euch.
    Mit einem lachenden und einem weinenden auge.
    Durch die SS tat mir das stillen ziemlich weh, also hab ich mir letzten Woche Montag Pflaster auf die brust geklebt *wink zu Jill* und Justus erklärt das die Brust Aua hat.
    Er hat sich dann an mich gekuschelt und immer "ohne" geseufzt und ist gut eingeschlafen.
    Auch in der nacht klappt es erstaunlich gut, er hat heute sogar das erste Mal in seinem Leben durchgeschlafen, es ist genau das gegenteil von dem eingetreten was ich befürchtet hatte, er schläft jetzt viel besser in der nacht als vorher.
    Er fragt jetzt noch manchmal, aber gibt sich dann schnell zufrieden " ohne" einzuschlafen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #1432
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen

    Theoretisch kann eine Frau ausreichend Milch für 4 Kinder bilden (hab ich mal gelesen...klingt für mich auch stimmig, es gab ja schliießlich auch Ammen).
    ja, für mich klingt das auch stimmig. ich hätte - gefühlt - eine halbe armee versorgen können. ich habe unmengen ausstreichen/abpumpen müssen und bin trotzdem noch "übergelaufen". und obwohl ich seit februar nicht mehr stille läufts immer noch..... ich frage mich, wann meine quellen denn endlich mal versiegen.....

  3. #1433
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Dominik wird ja bald 1 und ich freu mich, dass wir es tatsächlich ohne Kunstmilch geschafft haben!
    Habt Ihr alle um den ersten Geburtstag rum mit Kuhmilch angefangen oder seid Ihr erstmal beim ausschließlichen Stillen geblieben? Ich überlege, ob ich Dominik zum 2. Frühstück ein Glas Milch anbieten soll, bisher trank er FAK-Tee. Wir stillen ja noch recht viel über den Tag verteilt, aber woher weiß ich denn, ob das an Milch genügt? Zumal es auch Tage gibt, an denen sich Dominik tagsüber nur einmal meldet und sonst nur morgens, abends und nachts stillt. Der KiA meinte heute, 350-500 ml (Mutter-)Milch sollten es in dem Alter sein, aber ich hab ja keine Ahnung, wieviel das beim Stillen so ist

  4. #1434
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zitat Zitat von Eva Beitrag anzeigen
    Ich gehöre nicht mehr zu euch.
    Mit einem lachenden und einem weinenden auge.
    Durch die SS tat mir das stillen ziemlich weh, also hab ich mir letzten Woche Montag Pflaster auf die brust geklebt *wink zu Jill* und Justus erklärt das die Brust Aua hat.
    Er hat sich dann an mich gekuschelt und immer "ohne" geseufzt und ist gut eingeschlafen.
    Auch in der nacht klappt es erstaunlich gut, er hat heute sogar das erste Mal in seinem Leben durchgeschlafen, es ist genau das gegenteil von dem eingetreten was ich befürchtet hatte, er schläft jetzt viel besser in der nacht als vorher.
    Er fragt jetzt noch manchmal, aber gibt sich dann schnell zufrieden " ohne" einzuschlafen.

    ...och, dass find ich aber süß! So lieb Dein Sohn...

    LG Cosima

  5. #1435
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Maggie: Pure Kuhmilch ist (nicht nur für Kleinkinder) eh nicht so gesund, biete ihm doch lieber Joghurt, Käse oder Quark an, wenn Du das Gefühl hast, Du müsstest zusättlich Kuhmilch geben. Leni durfte irgendwann (nicht direkt mit dem ersten Geb, aber schon so in dieser Zeit dann) halt auch mal ein Becherchen mit Milch trinken, wenn wir unsere Kaffee gemacht haben und sie nach Milch verlangt hat. Ansonsten hat sie halt ab und an Milchprodukte mitgegessen. Solange ihr noch regelmäßig und mehr als einmal am Tag stillt, würde ich jetzt keinen Handlungsbedarf sehen, unbedingt Kuhmilch zu geben, aber es schadet (Lactose-Intolerante ausgeschlossen) auch nichts, wenn es sich ergibt mal was zu füttern. So hab ich das gehandhabt bzw. mache es heute noch so...

    @ Eva: Ich bin gespannt, wie sich das bei mir entwickelt, bisher sind die BW ein bisschen empfindlicher, aber schmerzhaft ist das Stillen noch nicht. Ich lass es einfach auf mich zukommen, vielleicht stillt sich Leni ja von selbst ab, wenn die Milch weniger wird (@ Amelie: Kann es auch sein, dass die Milch MEHR wird?? und vielleicht mag sie weiterstillen und wir stillen dann tandem? Momentan bin ich für alles offen und warte mal ab, was passiert...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  6. #1436
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Maggie, wenn es bislang gereicht hat, dann reicht es auch weiterhin. Er wird schon wissen wieviel er braucht ;-)

    Du kannst ihm Milch anbieten, wenn er es mag gut, wenn nicht auch gut. Über Milch streiten auch Experten...jeder sagt was anderes.

    @Sabsi, mehr wirds bei mir nur, wenn MEHR gestillt wird oder wie meinst du?

    LG

    Amelie

  7. #1437
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Danke für Eure Meinungen zum Thema Milch! Mein Mann ist übrigens laktoseintolerant, da hab ich auch Bedenken, dass sich das auf Dominik vererbt haben könnte (oder wird das gar nicht vererbt?). Joghurt und Frischkäse haben wir in den letzten Wochen schon eingeführt und Dominik hats prima vertragen (hab sogar die "normalen" Produkte verwendet, nicht die -L-Sachen). Mit reiner Milch werd ich jetzt noch etwas warten...

  8. #1438
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    oh eva wie schade das du nicht merh zu uns gehörst aber ich freu mich für dich zumal es ja bald wieder von vorne beginnt bei dir!

    ich glaub den pflastertrick brauche ich auch wenn er so erfolgreich klappt !!!!!mal sehn wann!Durchschlafen wäre ein traum abe rim moment stört es mich nicht!

  9. #1439
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @ Amelie: Ich meinte, ob in der SS die Milch immer weniger wird, oder ob es auch sein kann, dass sie wieder besser/mehr fließt. Hab das Gefühl, Leni schluckt wieder öfter, aber sie hat auch ein paar Tage vermehrt gestillt, jetzt, wo Du es schreibst...

    @ Katja: Ich finde die Pflastermethode ja irgendwie unfair. Man nutzt das liebe Mitfühlen und die Rücksicht des Kindes so aus, das fühlt sich für mich nicht richtig an. Nicht ehrlich. Nein, so möchte ich unsere wunderschöne Stillzeit nicht beenden, auch wenn es noch so effektiv ist.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  10. #1440
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich finde es ne super sanfte Methode. Was würdest du jemandem empfehlen, der nicht warten will, bis das Kind sich abstillt?
    EDIT: Darf ich fragen wies beim FA war???

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige