Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 127 von 177 ErsteErste ... 27 77 117 123 124 125 126 127 128 129 130 131 137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 1764

Thema: ⫸ Der (Langzeit) Stillthread

12.12.2017
  1. #1261
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich sage mal ganz vermessen: da hilft vermutlich nur durchhalten und das zu Rate ziehen der Hebamme oder eine guten Stillberaterin, die sich das mal anschaut. Habt ihr sowas in der Schweiz?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #1262
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    @zebra: es könnte tatsächlich an einer Verspannung von Mattia liegen - auch wenn du wechselnde Stillpositionen einnimmst, liegt er ja dennoch immer mit der Schulter irgendwie auf. Gibt es bei euch Ostheopaten? Die bekommen soetwas schnell in den Griff.
    Ansonsten hätte ich auch nur den Tipp mit dem Abpumpen.
    Ich habe auch eine Seite die mehr Milch produziert und halte es wie Katrin - wobei Alex eh meistens beide Seiten trinkt.

    VG Katja

  3. #1263
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    ich hab lukas auch nie beide seiten pro stillmahlzeit gegeben, sondern immer nur eine brust pro mahlzeit.
    außerdem hatte lukas zeitweise auch eine lieblingsbrust und die andere seite angemeckert. aber mit der zeit hat sich das wieder gegeben.
    ich würd ev. auch mal eine hebamme oder stillberaterin zu rate ziehen. und der verdacht auf verspannungen oder sowas finde ich auch recht plausibel.

  4. #1264
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Ich stille auch wie von Katrin und Berni beschrieben nur eine Seite pro Mahlzeit. Hast Du schonmal probiert, Mattia links im Flieger-/Footballgriff (weiß jetzt gerade nicht, wie er immer in der Literatur genannt wird?) anzulegen, dann wäre es für ihn ja ähnlich wie an der rechten Seite. Bei Dominik hat dieser "Trick" meistens funktioniert, wenn er aus irgendeinem Grund nicht an einer Seite trinken wollte.

  5. #1265
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo Zebra,

    Hannah schrie auch immer wenn ich sie links anlegte und nach einem Besuch beim Osteopathen war das Problem gelöst. Sie hatte tatsächlich von der Geburt eine "Verspannung" und ihr konnte geholfen werden.

    Viel Glück
    Sabine

  6. #1266
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo Zebra,

    bei uns gab und gibt es auch die Lieblingsseite. Ich denke, bei mir liegt es daran, dass die eine Brust und auch die zugehörige BW ein deutliches Stück größer ist. Anfangs habe ich da auch ziemlich dagegen an gekämpft, weil ich nicht wollte, dass es mit dem Größenunterschied noch krasser wird. Ich konnte da allerdings weder eine Verbesserung, noch eine Verschlechterung feststellen, und mittlerweile stillen wir fast nur noch links.
    Grundsätzlich würde ich den Kleinen mal vom Osteopathen durchchecken lassen denke ich, aber ansonsten die Sache eher lockerer sehen. Satt können sie auch von nur einer Brust werden.

  7. #1267
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo Zebra,

    Felix hat auch pro Mahlzeit immer nur eine Seite getrunken. Manchmal auch nur eine Seite ein paar Mal hintereinander. Vielleicht ist der Weg zum Ostheopaten überlegenswert, ansonsten locker bleiben und immer wieder versuchen und wenn er nicht mag, ihn einfach lassen.

    LG Tanja

  8. #1268
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Hallo

    Vielen Dank für die vielen Tipps. Ich war mit Mattia bereits beim Osteopathen und es war alles in Ordnung.
    Ich habe gestern noch mit einer Stillberaterin telefoniert und sie hat mir die gleichen Tipps gegeben wie ihr. Wenigstens weiss ich jetzt, das ich es so richtig mache. Quasi von einem Profi bestätigt.

    Nun versuche ich mal ein paar Tage Geduld zu haben und hoffe es pendelt sich wieder ein.

    Gebe Euch dann Bescheid.

  9. #1269
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Wo ich gerade Mattias Alter sehe... steckt er vielleicht im 8-Wochen-Schub? Zu Schubzeiten hat Dominik immer sehr merkwürdige Trinkgewohnheiten, von daher könnte es bei Euch ja auch an einer Schubphase liegen!?!

  10. #1270
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der (Langzeit) Stillthread

    Zebra, schön, dass beim Osteopathen alles in Ordnung war! Ich hoffe, das gibt sich und liegt wirklich nur an einem Schub!


    @all: Ich muss jetzt wohl das Ende unserer Stillzeit verkünden
    20 Monate sind es nun geworden und ich hatte während der Schwangerschaft noch gedacht, mal sehen, wie lange es wohl klappen wird und mir kamen 6 Monate so unendlich und unerreichbar vor! Dass es jemals so lange klappen würde, hätte ich mir nie erträumen lassen.

    Nachdem Vivian ja vor einigen Wochen so krank war und nichts mehr gegessen hat, habe ich doch vermehrt Fläschchen gegeben, damit sie diese Kalorien wenigstens zu sich nimmt und eben auch genügend Flüssigkeit bekommt. Danach war sie leider doch so sehr an die Flasche gewöhnt, dass das Stillen eh immer weniger wurde und nun denke ich, habe ich letzten Freitag wohl das letzte Mal gestillt.....

    Ich habe diese Zeit unendlich genossen und würde es immer wieder so machen, auch wenn ich nach 6 MOnaten ja leider starke Schmerzen im Arm bekommen hatte (Stillrheuma) und mir die Ärzte zum sofortigen Abstillen geraten hatten (was ich Sturkopf dann ja nicht gemacht habe....)

    Tja, nun ist meine Maus wohl wirklich "groß" und ich bin doch sehr traurig.....

    Genießt eure Stillzeit!

    LG Vivi

Ähnliche Themen

  1. Der Langzeit-Tragethread
    Von Cosima im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2869
  2. Eheringe - eure Langzeit-Erfahrung mit dem Material
    Von n8eulchen im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 19
  3. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige