Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 20 von 22 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20 21 22 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 216

Thema: ⫸ Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

18.12.2017
  1. #191
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    @Rapunzel: In Natalies Alter habe ich zusätzlich Wasser oder Tee angeboten, ganz besonders an warmen Tagen. Wieviel das war kann ich Dir gar nicht genau sagen, ich hatte halt immer eine Teeflasche mit bei und wenn sie leer war habe ich aufgefüllt.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #192
    Mitglied
    Beiträge
    765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Hallo Rapunzel,

    ich habe erst angefangen, Linus zusätzlich etwas zum Trinken anzubieten, als ich begonnen habe, die ersten Flaschenmahlzeiten durch Brei zu ersetzen. Und er hat dann auch nur sehr, sehr langsam angefangen, das Wasser zu trinken, die Milch aus den restlichen Flaschenmahlzeiten hat ihm wohl an Flüssigkeit noch lange ausgereicht.

  3. #193
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    So, nun stillen wir seit 3 Wochen und 2 Tagen. Sehr oft trinkt Jannik beide Seiten ratzekahl leer. Bis auf die letzte Sahne hinten. Dann wird auch mal gejammert, dass nix mehr da ist: allerdings auf ganz hohem Niveau. Meine Hebi nennt ihn immer kleiner Simulant!

    Vor 3 Wochen war Janniks niedrigstes gemessenes Gewicht 3090g. Heute haben wir ihn mit 4100g gewogen!!! Also hat er sich in 3 Wochen ein ganzes Kilo angefressen! (Anm.: Dazu hat Annika fast 3 Monate gebraucht!) Er ist nicht moppelig - dafür kommt er mir jeden Tag größer vor. 4cm ist er min. seit der Geburt schon gewachsen. Heute haben wir zum 2.Mal den Strampler an, den er zur Heimfahrt aus dem KH anhatte am 5.LT! Der war weit und viel zu lang... Nun passt er wie angegossen! Nach der nächsten Wäsche wird er wohl zu klein sein... *schnief*
    Erste, ganz kleine, Bodies hab ich schon aussortieren müssen. Nun trägt er welche, die Annika im 2.-3.Monat anhatte.

    So könnte man meinen, dass das Stillen bislang gut klappt. Er nimmt ja mehr zu, als er müßte. Trotzdem habe ich immer das Gefühl, dass es eine Gratwanderung ist. Da ich am Donnerstag zu meiner Heilpraktikerin gehe, wegen einem Hautausschlag, frage ich sie mal. Als "harmonisch" empfinde ich unsere Stillbeziehung noch lange nicht. Für mich fühlt es sich eher wie ein Kampf an, von dem ich nicht weiß, wie lange er dauern wird. Außerdem werde ich recht schnell "agressiv". Bin irgendwie auf "Verteidigung"...
    Ach ja, praktisch empfinde ich das Stillen auch noch nicht. Ich finde es umständlich überall die Milchbar auspacken zu dürfen. Schneller als Flasche trinken, geht es auch nicht. :p Aus "Fläschchensicht" ist das noch merkwürdig, auch wenn ich sonst gewiss nicht prüde bin. Das man nix weiter außer was zum Windeln mitnehmen braucht, ist ganz okay.

    Soweit das update von mir...

    LG Cosima

  4. #194
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Zitat Zitat von anneli Beitrag anzeigen
    Hallo Rapunzel,

    ich habe erst angefangen, Linus zusätzlich etwas zum Trinken anzubieten, als ich begonnen habe, die ersten Flaschenmahlzeiten durch Brei zu ersetzen. Und er hat dann auch nur sehr, sehr langsam angefangen, das Wasser zu trinken, die Milch aus den restlichen Flaschenmahlzeiten hat ihm wohl an Flüssigkeit noch lange ausgereicht.
    So habe ich es auch gemacht.

  5. #195
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Hallo, wo seid ihr...?

    Wir stillen immer "noch"... Jannik ist schon wieder gewachsen 58cm lang, außerdem 4550g schwer. Er hat also in nur einer Woche 450g zugelegt! Wird das irgendwann auch wieder weniger? Glaube schon...
    Trotzdem fühle ich mich mit dem Stillen nach wie vor nicht wohl in meiner Haut. Es ist ein Kampf... Es ist irgendwie zermürbend... Als schön und harmonisch empfinde ich unsere Stillbeziehung nicht. Praktisch ist nur, dass man nischt mitnehmen muß. Fast nix!?! Zum Osterbrunch hatte ich Janniks Wickelsachen vergessen aber die Freundin meines Cousins wickelt ihre Tochter auch noch mit der "2"!

    LG Cosima

  6. #196
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    @ cosima: Bei mir hat es auch sicher 2-3 Monate gedauert, bis ich wirklich restlos begeistert von der Stillerei war. Irgendwann ist es einfach nur noch easy, es tut nix mehr weh und dann kann man das Ganze auch wirklich mehr genießen.

  7. #197
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    @Cosima ich war auch lange nicht wirklich begeistert zumal gabriel ja die ersten Monate nur im Liegen stillen wollte das war auser haus schwer,aber es wurde immer besser und jetzt still ich immer noch :-)Hätte ich NIE gedacht!

    Schön das du durchhälst!

  8. #198
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    @Cosima: Bei uns ist das Stillen nach wie vor auch nicht ganz so toll. Es gibt mal bessere und mal schlechtere Phasen.
    Die ersten 8 Wochen waren bei uns auch schlimm, dann ging es etwas besser.
    Aber Natalie schreit die Brust immer noch sehr häufig an, manchmal klappt es dann wieder wunderbar. Aber so richtig wohl fühle ich mich beim Stillen auch nicht und habe daher jetzt auch beschlossen so langsam abzustillen.
    Vor allem nervt es mich, wenn wir unterwegs sind und sie am Busen so ein Theater macht, da hab ich dann auch keine Ruhe mehr dabei.
    Aber vielleicht hälst du ja noch ein wenig durch und es pendelt sich bei euch noch ein. Vielleicht auch nicht, dann mach dich auch nicht verrückt. Es empfindet eben jeder anders. Und wobei sich der eine wohl fühlt, kann dem anderen nicht gefallen. Ich wünsch dir auf alle Fälle alles Gute.

    Liebe Grüße
    Rapunzel

  9. #199
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Zitat Zitat von ara Beitrag anzeigen
    habt ihr es beim 2 Baby nochmals mit dem Stillen versucht?
    Ja! Versucht auf jeden Fall!

    Zitat Zitat von ara Beitrag anzeigen
    hat es dann geklappt?
    Leiner nein. Jedes mal lief es gleich ab...

    Und auch bei Nr. 4 (falls es diese geben wird) werde ich auf jeden Fall probieren, auch wenn bei mir eine körperliche "Störung" vermutet wird (inzwischen von FÄ, meinem Hausarzt, meiner Stillberaterin und meiner Hebamme)

  10. #200
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    @ cosima: Bei mir hat es auch sicher 2-3 Monate gedauert, bis ich wirklich restlos begeistert von der Stillerei war. Irgendwann ist es einfach nur noch easy, es tut nix mehr weh und dann kann man das Ganze auch wirklich mehr genießen.

    so war es bei uns auch. anfangs konnte ich es einfach nicht verstehen, wie alle so vom stillen schwärmen konnten und oft habe ich mir gedacht "bitte nicht schon wieder" wenn lukas aufgewacht ist.
    hab dann 13 monate gestillt

Seite 20 von 22 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20 21 22 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So kurz vor der Hochzeit kommen die Fragen......
    Von Corinna im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 23
  2. Frisur - Lang oder kurz?
    Von Plitsch im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 48
  3. Sätze, die so kurz vor der Hochzeit einfach nur noch nerven:
    Von Suki im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 62

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige