Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 15 von 22 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 216

Thema: ⫸ Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

12.12.2017
  1. #141
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    ich bin auch wie judith der meinung, dass in diesem thema die soziale schicht eine gewisse rolle spielt - was aber nicht heißt, dass es nicht hier und dort ausnahmen geben kann.
    pauschal gesehen, ergibt sich dieses bild hier in meiner umgebung.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #142
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Also ehrlich gesagt finde ich dass das schwarz/weiss denken ist dass dabei die Soziale Schicht eine Rolle spielt.Ich habe aufgrund meiner Familie (Tante usw.) eine Einsicht in die soziale Unterschicht (wie das so gerne genannt wird) und kann das so gar nicht bestätigen.
    Durch meine Tante kenne ich auch viele ihrer Nachbarn,deren Kinder etc. Da wird nicht weniger oder mehr gestillt nur weil sie in einem "schlechteren Viertel" wohnen und einer höheren Arbeitslosenrate unterliegen.Eher habe ich die Erfahrung gemacht,dass die Leute die dort wohnen sogar oft sehr sauber und doppelt korrekt in allem sind eben WEIL sie schon einen Stempel aufgedrückt bekommen haben weil sie der Familie so und so angehören die einen schlechten Ruf hat,oder aus dem Viertel so und so kommen.

    Schwarze Schafe gibt es immer klar.Solche kenne ich auch aus dem engeren Familienkreis (mein Cousin mit Frau samt deren 6 Kinder).Aber die gibt es überall.Auch in den oberen Schichten.

    Ist es nicht eher eine Frage von wollen und können als von der sozialen Schicht?

    Auch die sozial schwächeren Schichten sollten nicht immer einen Stempel aufgedrückt bekommen.Auch den Menschen gegenüber sollte man tolerant sein.

    Ich will niemanden angreifen und meine es auch nicht böse,aber ich finde es schade dass solche Probleme und Aussagen wie "denen ist möglicherweise das Rauchen und Trinken wichtiger" (bitte nicht angegriffen fühlen Judith,ist nicht gegen Dich gemeint) immer noch so in den Köpfen in verbindung mit sozial schwachen Familien ist.ICH erlebe da eben viel anderes was mir dabei vielleicht eine andere Sicht auf diese Menschen gibt.Die sind in 90% der Fälle ebenso "normal" wie wir und auch nicht minder informiert.

    Liebe Grüße,Jessi

  3. #143
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Hm, also ich habe einfach nicht wirklich gerne gestillt und bin ja doch etwas betroffen, dass ich damit wohl in die etwas niedere Schichten abrutsche. All meine Bildung hinfällig, weil ich nicht im Stillen meine Erfüllung finde.

    Ich kenne übrigens Frauen mit recht gebildetem Background, die auch nicht stillen. Aus den verschiedensten Gründen.

    Claudi hat Recht: Eigentlich spielen die ganzen Statistiken keine Rolle, wenn eine einzelne Betroffene sich so oder so entscheidet.

  4. #144
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Zitat Zitat von Zuckerschnecke Beitrag anzeigen
    ICH erlebe da eben viel anderes was mir dabei vielleicht eine andere Sicht auf diese Menschen gibt.Die sind in 90% der Fälle ebenso "normal" wie wir und auch nicht minder informiert.

    Liebe Grüße,Jessi
    und ICH gebe auch nur das wieder, was ich hier in meiner umgebung (ich selber bin wahrlich nicht in einer oberen schicht aufgewachsen) bzw. auch in meiner arbeit (in die schule gehen nicht nur oberschichtkinder!) mitbekomme und sehe.

  5. #145
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    Ich denke auch das man wirklich nur sagen kann, das Stillen besser ist, wenn man streng auf seine Ernährung achtet und diese variiert.

    LG Christina
    Wo steht denn sowas??

  6. #146
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Hm, also ich habe einfach nicht wirklich gerne gestillt und bin ja doch etwas betroffen, dass ich damit wohl in die etwas niedere Schichten abrutsche. All meine Bildung hinfällig, weil ich nicht im Stillen meine Erfüllung finde.
    Jou genau, das wollte ich damit sagen, schön zusammengefasst .
    Mal im Ernst: Meine Einschätzung (die ich übrigens nicht aus der Apothekenzeitung habe @ Nuni ) schließt natürlich mit ein, dass es auch Gegenbeispiele gibt. Muss man das wirklich noch extra betonen ?)? Ich habe eigentlich keine Lust, auf dem Niveau noch weiter zu diskutieren.

  7. #147
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Na ja, Judith, du musst ja schon damit rechnen, dass so eine Aussage provoziert.

    Das Problem - oder soll ich sagen MEIN Problem - dabei ist eigentlich weniger, dass DU so etwas geschrieben hast, weil ich dich ja "kenne" (zumindest hier im Forum) und du mich. Daher habe ich auch absolut nicht angenommen, dass Du mich damit gemeint haben könntest.

    Aber ganz ehrlich: Genau solche Ansichten führen doch dazu, dass wir Nicht-Stillmütter die Blicke der Still-Verfechter fürchten. Weil ich doch irgendwie im Hinterkopf habe, dass eine Frau, die mich nicht kennt, so pauschal über mich urteilen könnte. Dann hat man immer die Befürchtung: Die denken jetzt doch, ich bin eine dieser ignoranten Unterschichtlerinnen, denen es egal ist, was man seinem Kind antut.

    Ist wirklich so, dass mich diese Einschätzung - auch wenn sie in dem Fall von dir nicht an mich gerichtet war - schon persönlich getroffen hat, das gebe ich zu. Ich habe mich eben auf einer Stufe gestellt gefühlt mit Frauen, die während der Schwangerschaft rauchen und trinken. Fühlt sich an wie eine Degradierung.

    Und ich finde das schon auch schade, dass die Oberschicht-, Unterschicht-Diskussion ausgerechnet in diesem Thread geführt wird, in dem die Nichtstillerinnen ihresgleichen gesucht hatten.

  8. #148
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Na ja, Judith, du musst ja schon damit rechnen, dass so eine Aussage provoziert.

    Das Problem - oder soll ich sagen MEIN Problem - dabei ist eigentlich weniger, dass DU so etwas geschrieben hast, weil ich dich ja "kenne" (zumindest hier im Forum) und du mich. Daher habe ich auch absolut nicht angenommen, dass Du mich damit gemeint haben könntest.

    Aber ganz ehrlich: Genau solche Ansichten führen doch dazu, dass wir Nicht-Stillmütter die Blicke der Still-Verfechter fürchten. Weil ich doch irgendwie im Hinterkopf habe, dass eine Frau, die mich nicht kennt, so pauschal über mich urteilen könnte. Dann hat man immer die Befürchtung: Die denken jetzt doch, ich bin eine dieser ignoranten Unterschichtlerinnen, denen es egal ist, was man seinem Kind antut.

    Ist wirklich so, dass mich diese Einschätzung - auch wenn sie in dem Fall von dir nicht an mich gerichtet war - schon persönlich getroffen hat, das gebe ich zu. Ich habe mich eben auf einer Stufe gestellt gefühlt mit Frauen, die während der Schwangerschaft rauchen und trinken. Fühlt sich an wie eine Degradierung.

    Und ich finde das schon auch schade, dass die Oberschicht-, Unterschicht-Diskussion ausgerechnet in diesem Thread geführt wird, in dem die Nichtstillerinnen ihresgleichen gesucht hatten.
    Danke, so ging es mir auch.
    Ich finde den Standpunkt einfach etwas hart, weil es auch wieder nur eine dieser vielen Schubladen ist, in die man viel zu oft viel zu schnell jemanden steckt...und anders kam es wohl bei den anderen auch nicht an und das die Antworten in diesem Thread entsprechend ausfallen, ist doch klar.
    Das Bild der Unterschicht ist eben nicht das beste, weil man immer nur die Negativbeispiele kennt und danach urteilt.
    Wie bei allem im Leben.

    Also, leben und leben lassen....und beide Seiten legen sich ein dickeres Fell zu und wenn jemand fragt, warum man (nicht) gestillt hat...einfach ohne Begruendung antworten..."weil ich mich so entschieden habe. Punkt." Alles andere kostet nur Nerven und unnoetige Engergie.

  9. #149
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen

    Aber ganz ehrlich: Genau solche Ansichten führen doch dazu, dass wir Nicht-Stillmütter die Blicke der Still-Verfechter fürchten. Weil ich doch irgendwie im Hinterkopf habe, dass eine Frau, die mich nicht kennt, so pauschal über mich urteilen könnte. Dann hat man immer die Befürchtung: Die denken jetzt doch, ich bin eine dieser ignoranten Unterschichtlerinnen, denen es egal ist, was man seinem Kind antut.
    Ok das kann ich nachvollziehen. Aber dieses Bild kehrt sich irgendwann um: Wenn du für deine knapp 2-jährige ein Fläschchen zückst, wird keiner mehr blöd gucken, würde ich für sie die Brust auspacken, sehr wohl. Genau aus diesem Grund "traue" ich mich das mittlerweile nicht mehr in der Öffentlichkeit. Auch irgendwie traurig oder?

    Und ich finde das schon auch schade, dass die Oberschicht-, Unterschicht-Diskussion ausgerechnet in diesem Thread geführt wird, in dem die Nichtstillerinnen ihresgleichen gesucht hatten.
    Das stimmt, deshalb gebe ich jetzt auch a Ruh wie man hier so schön sagt .

  10. #150
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kurz- oder Garnicht-Still-Thread

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ok das kann ich nachvollziehen. Aber dieses Bild kehrt sich irgendwann um: Wenn du für deine knapp 2-jährige ein Fläschchen zückst, wird keiner mehr blöd gucken, würde ich für sie die Brust auspacken, sehr wohl. Genau aus diesem Grund "traue" ich mich das mittlerweile nicht mehr in der Öffentlichkeit. Auch irgendwie traurig oder?

    Genaus so geht es mir ist auch nicht schön wenn man von Flaschenmamas angeschaut weir als ist man nicht ganz normal!
    Mir ist es eigentlich völlig egal ob Flasche oder Brust bei uns hat Gabriel entschieden er nahm nie die Flasche!
    Ich selber bin glückliches Flschenkind mit einer super Mutter Tochter beziehung.

Seite 15 von 22 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So kurz vor der Hochzeit kommen die Fragen......
    Von Corinna im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 23
  2. Frisur - Lang oder kurz?
    Von Plitsch im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 48
  3. Sätze, die so kurz vor der Hochzeit einfach nur noch nerven:
    Von Suki im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 62

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige