Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ⫸ Der Kampf mit dem Essen....

17.12.2017
  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von Hamija
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    39
    Beiträge
    286
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Der Kampf mit dem Essen....

    Hallo Mädels,

    unser Felix isst teilweise so schlecht. Manche Tage hat er da trinkt er in der früh seine Flasche, mittags ein meisten 3/4 Gläschen nachmittag wieder eine Flasche und abends gegen acht nochmal eine.

    Aber gestern und bis jetzt ist wieder ganz schlimm. Er schläft ja noch nicht durch. Jede Nacht zwischen drei und fünf will er eine Flasche. Die trinkt er auch immer komplett aus. Heute nacht auch um ca. drei. Normalerweise hat er dann gegen acht bis neun wieder Hunger. Heute ist er nochmal eingeschlafen um acht und um zehn hat er nur 50 ml getrunken. Bis jetzt....

    Hatten Eure Mäuse das auch - mal so mal so??? Irgendwie mach ich mir da schon Sorgen.

    Mit Tee trinken haben wir gar keine Probleme. Da trinkt er wenn er normal isst zwei Flaschen wenn er sooo wenig isst bis zu fünf Flaschen am Tag (Flasche = 120 ml) Also Flüssigkeit hätte er genug... ?)

    Hat das was mit den Zähnen oder mit einem Wachstumschub zu tun? Sonst geht es ihm super! Ist wie immer!!!

    Lg Steffi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kampf mit dem Essen....

    Warum gibst du ihm so viel Tee, wenn du Angst hast er isst zu wenig? Da ist Tee doch ein Magenfüller mit null Kalorien ?)

  3. #3
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Kampf mit dem Essen....

    Hallo!

    Emily hat auch so ihre schlechtess Phasen.Finde dass nicht weiter all zu bedenklich wenn das nicht plötzlich vorkommt bzw. so gar nicht die Art vom Kind ist.

    Wegen dem Tee würd ich ihm auch nicht ganz so viel geben.Vielleicht hat er an den Tagen an denen er soviel trinkt einfach keinen Hunger mehr,weil er sich "satt" getrunken hat?
    Ich würd ihm da auch nicht mehr geben wie an einem normalen ess Tag.Vielleicht normalisiert es sich dann wieder.
    EDIT: Was für einen Tee gibst Du ihm denn?Instant oder Beuteltee?

    Alles liebe,Jessi

  4. #4
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kampf mit dem Essen....

    Ich still ja noch abe rbeio Gbariel ict es auch so er ist mal ein ganzes Glas und anach noch die Brust dann wieder kaum was so wie gestern da wollte er weder essen noch trinken!

    Ich denke auch das du dir nicht zuviel sorgen machen musst wobei ich es sehr gut verstehe geht mir ja ähnlich!Ich kann ja nichtmal sagen wie viel er beim Stillen trinkt!

  5. #5
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Kampf mit dem Essen....

    Du machst Dir zuviele Gedanken. Ich würde nur die Teemenge reduzieren. Das schafft die kleine Niere sonst nicht und er hat den Magen immer schon voll. Mit 7 Monaten hat Annika, wenn überhaupt, höchstens ein halbes Glas gegessen.

    LG Cosima

    PS: Vielleicht mag er mal zwischendurch was auf "die Hand" haben. Reiswaffel oder ein Stück Obst...?

  6. #6
    Junior Mitglied Avatar von Hamija
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    39
    Beiträge
    286
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kampf mit dem Essen....

    Er isst ja an den tagen fast nix und will nur tee. Ich geb ihm fencheltee. Ich hab gelesen wenn die kinder mittags ein gläschen bekommern soll man drauf achten das sie min. 300 ml flüssigkeit zusätzlich bekommen.?)

    ich versuch es ja immer mit milch und dann führt er sich total auf, schiebt die flasche weg usw.

    @cosima: Reiswaffeln brechen doch total leicht und dann hat er die großen stücke im mund????)

  7. #7
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Kampf mit dem Essen....

    Und schmelzen mit Spucke quasi zusammen... deswegen sind sie ja so gut für "Zahnlose", weil man nicht kauen können muss! Sabbern reicht!

    Bis zum 2. Geburtstag reichen 100ml pro Kilo Körpergewicht Gesamtflüssigkeitsaufnahme. Etwa die Hälfte wird aus fester Nahrung aufgenommen, der Rest sollte getrunken werden.

    Felix zB. = 8kg -> macht 800ml Wasser. Wenn er sagen wir mal 100ml aus seinem Mittagsglas bezieht (was realistisch ist: das Zeug ist dünne), sollte er insgesamt noch 700ml Milch, Wasser oder Tee trinken. Ab dem 2. Geb. warens dann - glaube ich - 120ml pro Kilo Körpergewicht.

    Obst... Enthält eben auch viel Wasser. Gib vielleicht mal Obstmuß...!?!

    LG Cosima

  8. #8
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Kampf mit dem Essen....

    Ansonsten ist Euer "Ernährungsplan" doch okay. Was soll er denn mit 7 Monaten Deiner Meinung nach alles essen?

    Hab neulich sogar mal gelesen, dass viele Kleinkinder zuviel trinken... Kann schon sein, da bei manchen die Teeflasche ein ständiger Begleiter ist.

    Welchen Tee trinkt Felix denn so furchtbar gerne...?!?

    LG Cosima

  9. #9
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Kampf mit dem Essen....

    @Steffi: Ist der Fencheltee Instant oder Beuteltee?
    Weil Instanttee hat irre viel Traubenzucken und dann wär mir klar warum er so viel davon will.

  10. #10
    Junior Mitglied Avatar von Hamija
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    39
    Beiträge
    286
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Kampf mit dem Essen....

    Fencheltee ... doch sooo veil flüssigkeit??? na dann ist es aber doch nicht verkehrt wenn er viel tee trinkt wenn er die milch schon verweigert. ist ja wie gesagt nicht immer.... mein Mann meint das wir ja auch nicht jeden tag gleich viel hunger haben und das bei ihm haltauch so ist. mach mir denk ich einfach zu viel gedanken....

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie haltet ihr es mit dem gesunden Essen?
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  2. Der Schweinehund-Thread- Kampf gegen die Kilos
    Von Teamgirl im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 237

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige