Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 78 von 96 ErsteErste ... 28 68 74 75 76 77 78 79 80 81 82 88 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 955

Thema: ⫸ Der Beikost Thread

17.12.2017
  1. #771
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Süßkartoffel wollte ich auch gerade vorschlagen, das essen wir heute noch gerne mit Kürbis.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #772
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Bei uns gibt es eh sehr oft Kartoffeln und da bleibt mind eine für den Brei übrig.

    Süßkartoffeln? Gute Idee.

    Habt Ihr denn immer BIO gekauft? Da muss man ja doch ganz schön gucken. Wobei Fenchel und Zucchini waren heute BIO.

    Und Fleisch? Selbst gekocht und püriert? Ich bin echt ein bissl blöd darin. Ich kaufe also ne Portion z.B. Rind und koche das bis es weich ist und püriere das? Auch in BIO? Wobei es hier ja auch so kleine Gläschen gibt zum untermischen.

    Aber irgendwie macht das Spaß. Mein Großer hat mich ja nur doof angeguckt, als ich Brei selbst gekocht habe und mir alles entgegen gespuckt. Paul isst ganz brav. :-)

  3. #773
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    obst und gemüse kaufe ich nur bio, auch für uns ;-)
    fleisch habe ich selber nie wirklich fein bekommen, die gläschen fand ich einfach nur supereklig und so habe ich hirseflocken untergerührt, fleisch gab es dann als maja ganz normal bei uns mitgegessen hat (mit 11 monaten)

  4. #774
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Die Fleisch-Gläschen fand ich sowas von widerlich, die stanken ja wie Katzenfutter.
    Ich hab entweder Gulaschbröckchen ganz klein geschnitten und mit dem Gemüse gekocht und dann gemeinsam püriert
    oder ich hab Hackfleisch genommen und das ganz krümelig gebraten.

    Bio hab ich nicht ausschließlich gekauft. Viel war halt aus dem eigenen Garten, da war es eh leicht.

  5. #775
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Ich hab entweder Gulaschbröckchen ganz klein geschnitten und mit dem Gemüse gekocht und dann gemeinsam püriert
    Das ne gute Idee. Müsste ganz gut funktionieren. DANKE!

  6. #776
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Müsste denn FLeisch sein...ich frag mal so doof...so als Breilooser.

  7. #777
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Amelie, wenn man nichts anderes als Eisenspender nutzen möchte, dann sollte Fleisch sein. Wobei mein KiA empfiehlt weißes Fleisch zu nehmen.

    Sille, ich habe ein Rezept für Hähnchenbällchen, die ich bald ausprobieren werde. Die könnte man ja dann auch kleinmachen mit einer Gabel und in den Brei machen

  8. #778
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Ich glaube, in DEM Alter isses den Kleinen noch egal, wie viel Abwechslung auf den Tisch kommt... Hauptsache es schmeckt und macht satt *g*
    Jakob bekam 4 Wochen Möhre, dann im 2-Wochen-Rhythmus ein neues Gemüse dazu (wg Allergie-Risiko-Minderung)

    Fenchel schmeckt echt lecker (hätte ich nie gedacht; kannte Fenchel bis dato nur als Tee ).
    Pastinake kam auch super an. Ansonsten eben Kartoffel, Kohlrabi, Blumenkohl, Brokkoli, Zucchini, Kürbis usw.

    Zum Ende haben wir eigentlich alles Mögliche gemischt

    @Fleisch: Hab ich sortenrein gekocht, pürriert (mit Zauberstab & ein wenig vom Kochwasser) und im Eiswürfelbehälter in Portionen (ca. 20g) eingefroren - kann man schön einzeln entnehmen

  9. #779
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    M. hat auch wochenlang Kürbis gegessen Manchmal habe ich Süßkartoffel dazu gemischt. Ich habe aber auch viel Möhre gekocht und dann mit Brokkoli, Zuchini, Blumenkohl etc. gemischt.

    Fleisch habe ich auch nicht gegeben, mit den Gläschen fand ich zu nervig und man bekommt es nicht fein genug. Ich habe es wie Anni gemacht und immer Hirseflocken unter den Brei gemischt, musste ich eh oft, weil er zum füttern zu flüssig war. Das reichte an Eisen und dann hat sie ja ab 9-10 Monaten bei uns mit gegessen.

  10. #780
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    ich fand die Fleischgläschen auch vom Geruch her widerlich. Und selbstgekocht (habe ich mal probiert) wurde ganz krümelig. Auch nicht so toll.
    ich habe bei Greta auch frisch gekocht und dann eingefroren. ich habe Kartoffeln mit Gemüse gekocht, püriert und eingefroren. Wenn es beim auftauen ab und an zu flüssig war, habe ich auch Flocken untergemischt, oder nochmla ne "neue" Kartoffel.

    Sonst gab es noch Zuccinibrei, Broccoli und Möhre.

    Süßkartoffel war nicht so unser Gemüse für Brei.
    Kolrabi eingefroren war dann nach dem auftauen auch ihh.

    ach, ich freue mich auf das selbstkochen des Brei.

Seite 78 von 96 ErsteErste ... 28 68 74 75 76 77 78 79 80 81 82 88 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
  2. Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. Der Erzieherinnen-Thread
    Von Jules im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 18

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige