Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 32 von 96 ErsteErste ... 22 28 29 30 31 32 33 34 35 36 42 82 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 955

Thema: ⫸ Der Beikost Thread

17.12.2017
  1. #311
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Danke für deinen Bericht Pasta.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #312
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    sabsi, was isst kiara denn jetzt gewöhnlich ?
    ich bin immer wieder fasziniert, wie unterschiedlich das ist ;-)
    maja weiss mit essen in der hand einfach nix anzufangen ausser rumzuwerfen

  3. #313
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Anni, meinst du den ganzen Tag oder nur Abends?
    Also Abends hat sie bisher GMB gegessen. Aber seit ein paar Tagen mag sie den irgendwie nicht mehr. Selbst ihren Lieblingsbrei nicht.

  4. #314
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    den ganzen tag, sie isst ja anscheinend auch schon viel selber, oder ?

  5. #315
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    @Pasta: Danke, das klingt prima. Spätzle hat Anna übrigens mal im Restaurant gegessen und war total begeistert!

  6. #316
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    @Anni: Naja selber essen eher weniger. Morgens bekommt sie einen Milchbrei, Mittags dann Brei. Mit stücken im Mittagsbrei hat sie noch Probleme, also alles noch klein Püriert. Nachmittag geb ich ihr mal nur Obst, mal einen Getreide-Obst-Brei oder auch mal den Quark mit Obst, den es zu kaufen gibt in Gläschen. Und abends dann (eigentlich) Getreide-Milchbrei. Zwischendurch knabbert sie mal einen Keks oder eine Reiswaffel. Banane oder einen Apfel bekommt sie auch mal in die Hand gedrückt, aber das ist nicht so der Renner!

  7. #317
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    So, ich hab mir bei Amazon ein Buch bestellt aber jetzt sind dann noch ein paar Fragen aufgekommen:

    1) Ich fange mit Gemüse an. Nach ca. einer Woche gibts Gemüse-Kartoffel-Brei und nach wieder einer Woche gibts dann Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei. Gibt es ab da jeden Tag Fleisch oder reicht es wenn Finja 3-4 Mal die Woche Fleisch bekommt? Wir essen ja auch nicht jeden Tag Fleisch aber ich weiß nicht wie das bei den Kleinen ist?!?

    2) Finja bekommt zwischen 10 und 11 ein verspätetes Frühstück und bekommt dann so gegen 13/14 Uhr die nächste Flasche. Wäre 14 Uhr für den Mittagsbrei nicht etwas spät wenn man auch irgendwann den Nachmittagsbrei einführt?

    3) Der Nachmittagsbrei: Ist das immer Getreide-Obst-Brei oder gibt man da auch mal nur Früchtemus?

    4) Welche Mahlzeit kommt danach? Abend-Brei (Milchbrei oder Milch-Getreide-Brei?), Nachmittags-Brei oder Morgens-Brei?

    5) Führt man in der Regel einen Morgen-Brei ein oder bekommen die Zwerge lieber eine Milchflasche?

  8. #318
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    So, ich hab mir bei Amazon ein Buch bestellt aber jetzt sind dann noch ein paar Fragen aufgekommen:

    1) Ich fange mit Gemüse an. Nach ca. einer Woche gibts Gemüse-Kartoffel-Brei und nach wieder einer Woche gibts dann Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei. Gibt es ab da jeden Tag Fleisch oder reicht es wenn Finja 3-4 Mal die Woche Fleisch bekommt? Wir essen ja auch nicht jeden Tag Fleisch aber ich weiß nicht wie das bei den Kleinen ist?!?

    Während der Einführung würde ich jeden Tag Fleisch geben. Danach reicht es drei bis vier mal pro Woche völlig aus.


    2) Finja bekommt zwischen 10 und 11 ein verspätetes Frühstück und bekommt dann so gegen 13/14 Uhr die nächste Flasche. Wäre 14 Uhr für den Mittagsbrei nicht etwas spät wenn man auch irgendwann den Nachmittagsbrei einführt?

    Das kommt auf die restlichen Zeiten an. Vielleicht schaffst Du es ja schon ihr um 13 Uhr den Brei zu geben? Ansonsten solltest Du Bedenken, dass eine Beikostmahlzeit meist (und grade anfangs) nichts so lange satt hält wie eine Flasche. Also wenn zwischen der Mittags- und der Nachmittagsflasche z. B. vier Stunden liegen, heißt das lange nicht, dass es auch bei den Breien so ist.

    3) Der Nachmittagsbrei: Ist das immer Getreide-Obst-Brei oder gibt man da auch mal nur Früchtemus?

    Ich habe nie Getreide-Obst-Brei nachmittags gegeben, sondern immer nur Früchtemus oder später Jogurt.

    4) Welche Mahlzeit kommt danach? Abend-Brei (Milchbrei oder Milch-Getreide-Brei?), Nachmittags-Brei oder Morgens-Brei?

    Welche Du möchtest und Dir in den Tagesablauf passt.

    5) Führt man in der Regel einen Morgen-Brei ein oder bekommen die Zwerge lieber eine Milchflasche?

    Die Morgenmahlzeit war bei mir immer die letzte, die ich ersetzt habe. Meine Jungs waren dann immer schon so 10/11 Monate und bekamen direkt Brot und keinen Brei. Dazu gabs dann Milch aus dem Becher.

  9. #319
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    1) Ich fange mit Gemüse an. Nach ca. einer Woche gibts Gemüse-Kartoffel-Brei und nach wieder einer Woche gibts dann Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei. Gibt es ab da jeden Tag Fleisch oder reicht es wenn Finja 3-4 Mal die Woche Fleisch bekommt? Wir essen ja auch nicht jeden Tag Fleisch aber ich weiß nicht wie das bei den Kleinen ist?!?
    Nein, du musst ihr nicht jeden Tag Fleisch geben. Du kannst auch auf eisenhaltiges Gemüse zurückgreifen.

    2) Finja bekommt zwischen 10 und 11 ein verspätetes Frühstück und bekommt dann so gegen 13/14 Uhr die nächste Flasche. Wäre 14 Uhr für den Mittagsbrei nicht etwas spät wenn man auch irgendwann den Nachmittagsbrei einführt?
    Bis ihr zum Nachmittagsbrei kommt, hat sich Finjas ganzer Rhythmus vielleicht schon verschoben. Darüber würde ich mir daher jetzt noch gar keine großen Gedanken machen.

    3) Der Nachmittagsbrei: Ist das immer Getreide-Obst-Brei oder gibt man da auch mal nur Früchtemus?
    Da Jonas den GOB nicht so mochte, hat er oft nur Obstmus bekommen...

    4) Welche Mahlzeit kommt danach? Abend-Brei (Milchbrei oder Milch-Getreide-Brei?), Nachmittags-Brei oder Morgens-Brei?
    Mach es so, wie es dir am besten passt. Da ist jede Mutter/Familie/Kind anders

    5) Führt man in der Regel einen Morgen-Brei ein oder bekommen die Zwerge lieber eine Milchflasche?
    Siehe meine Antwort zu 4. Das kannst du ganz individuell nach euern Vorlieben richten. Jonas wurde lange morgens im Bett gestillt und hat dann später mit mir gefrühstückt (Brei).

    Ich glaub, beim Thema Beikost kann man vieles gelassener sehen, als man denkt Es erscheint erstmal fürchterlich kompliziert, aber das ist es gar nicht, wenn man ein bisschen den gesunden Menschenverstand einsetzt...

  10. #320
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Silvia

    Ich hab erst letzens gelesen, dass man Stilltee nicht jeden Tag und schon gar nicht mehrere Tassen trinken soll. Kann kontraproduktiv sein, genauso wie bei anderen pflanzlichen Medikamenten.

    VG, Miriam

Seite 32 von 96 ErsteErste ... 22 28 29 30 31 32 33 34 35 36 42 82 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
  2. Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. Der Erzieherinnen-Thread
    Von Jules im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 18

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige