Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 16 von 96 ErsteErste ... 6 12 13 14 15 16 17 18 19 20 26 66 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 955

Thema: ⫸ Der Beikost Thread

11.12.2017
  1. #151
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Und nochml eine Frage:
    Was kann ich Kiara an Obst als Fingerfood geben? Da sie morgens ihre Flasche verweigert hab ich ihr bisher immer einen Zwieback und Tee angeboten. Möchte aber nun was gesundes geben! Was können die kleinen schon alleine essen? Banane mag sie nicht so gern! Was geht noch?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #152
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Das finde ich total schwierig. Anna will ja auch gern selbst essen, aber so richtig klappt das nicht. WIr geben ihr:
    - rohe Möhre, auf der raspelt sie rum, aber viel geht dabei nicht rein. Wir geben ihr die mehr als Beschäftigung, wenn wir in Ruhe essen wollen. Sie macht wenigstens kaum Sauerei! Wenn sie wirklich was essen soll, wären sehr feine Möhrenraspel vielleicht geeignet. Die isst Anna z.B. im Restaurant sehr gerne, wenn sie auf dem Salat sind.
    - Banane oder weiche Birne ohne Schale - beides ist aber sehr glitschig anzufassen und landet deshalb mehrmals auf dem Boden, bevor es in den Mund geht.
    - rohen Apfel findet Anna super, aber vor einiger Zeit bekam sie Bauchschmerzen davon. Dann haben wir es erstmal nicht mehr probiert.
    - gedünstetes Gemüse (Kartoffeln, Möhren, Brokkoli) ist ebenfalls immer eine Sauerei und klebt nach dem Essen manchmal noch stundenlang am Gaumen...

    Nur bei Brot und Nudeln landet bei Anna ein großer Teil des Fingerfoods im Magen. Wir machen es jetzt oft so, dass wir ihr etwas zum Selbstessen geben, wenn wir auch essen, aber gleichzeitig noch ein bisschen Brei (zermatschte Avocado steht hoch im Kurs, auch mit Apfelbrei, Kartoffeln oder Banane vermischt) auf dem Tisch stehen haben, von dem wir ihr immer mal ein Löffelchen zwischendurch geben. Das klappt super.

  3. #153
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Danke ellen,
    Ich habe ihr letztens mal Birne (gedünstet) mit in den nachmittags Getreide-Obst-Brei gegeben. Davon hat sie durchfall bekommen. Denke also, Birne scheidet ebenfalls aus.
    Ich habe ihr auch schon mal eine Karotte gerieben, aber den Saft das ausgepresst und ihr den angeboten - wollte sie auch nicht. Also Karotte auch nicht...

    Wird echt schwierig. Aber ich bin total ratlos, was ich ihr morgens/vormittags geben kann. Bis zum Mittag find ich es eben ziemlich lang ohne essen. Aber immer nur Zwieback oder Kekse?! Soll ja auch nicht sein!

    Milchbrei wird ja morgens auch verweigert!

    Momentan bekommt sie ihren Mittagsbrei gegen 11 oder sogar schon vor 11! Würde es gern etwas raus zögern. Denke es würde ja funktionieren, wenn sie morgens/vormittags noch etwas essen würde. Aber ab 10:30/10:45 wird sie eben unruhig und will dann ihr Essen!

  4. #154
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    @sabsi, wenn du eh schon Glutenhaltiges gibst, kannst du ihr doch morgens auch eine Scheibe Brot mit Aufstrich geben (Leberwurst mögen die meisten Babys sehr gerne, aber ich weiß nicht ob das für ein 6monatiges Würmchen schon geeignet ist)
    Ansonsten vielleicht einen Getreidebrei, wenn sie keinen Milchbrei mag? Zwieback und Kekse sind wirklich auf die Dauer nix.
    An Obst bekam Lara als Erstes Birne (vielleicht versuchst du mal frische, ungedünstete Birne?), Nektarine und Melone. Aber Melone ist ja auch fast nur Wasser.

    Ich finde es aber wirklich ungewöhnlich, dass ein 6monatiges Baby keine Milch mehr trinkt. Die Hauptnahrungsquelle im ersten LJ besteht ja nunmal leider aus Milch. Ich persönlich würde wohl eher versuchen, sie für die Vormittagsmahlzeit wieder an die Flasche zu gewöhnen.

  5. #155
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    sabsi, ich würd auch daran arbeiten, kiara die milch schmackhafter zu machen. sollte ja eigentlich die hauptmahlzeit im 1. LJ sein...
    ich würds wohl immer wieder mit der flasche oder milch in einem (trinklern)becher oder halt einem brei o.ä. probieren.

  6. #156
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Ich biete ihr jeden morgen die Flasche an und kippe sie jedesmal weg. Sie möchte einfach nicht. Sie trinkt in der Nacht gegen 4 Uhr (+/- 1 Std) 220ml PRE. Das ist die einzigste Milchmahlzeit!

    Brot finde ich auch noch zu früh!

    Wede heute nachmittag mal auf dem wochenmarkt schauen, was ich so an obst finde.

  7. #157
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Und wenn du mal eine andere Marke probierst?

  8. #158
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    die trinkt sie eigentlich schon von anfang an. Wenn ihr die nicht schmecken würde, würde sie doch in der nacht auch nicht trinken oder?

  9. #159
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Ich weiß nicht, vielleicht ist sie Nachts auch einfach nur zu müde um sich zu beschweren?

  10. #160
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Ich werde morgen früh einfach nochmal einen Milchbrei versuchen, denn das habe ich vor 2 Wochen zuletzt versucht. Also: auf ein neues!

Seite 16 von 96 ErsteErste ... 6 12 13 14 15 16 17 18 19 20 26 66 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
  2. Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. Der Erzieherinnen-Thread
    Von Jules im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 18

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige