Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 12 von 96 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 22 62 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 955

Thema: ⫸ Der Beikost Thread

13.12.2017
  1. #111
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Anni, stillst du noch? Wenn ja, kannst auch du Apfelsaft trinken. Das soll angeblich helfen.

    Ist Hirse nicht auf stuhlauflockernd?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #112
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Anni, bei uns ging das mit dem Stuhlgang besser, als Anna angefangen hat, zum Essen zu trinken. Es hat etwas gedauert, bis wir auf nennenswerte Mengen kamen, aber jetzt trinkt sie tagsüber 50-100ml Wasser oder Saftschorle. Wir haben mit Birnensaft 1:2 mit warmem Wasser verdünnt angefangen. Apfelsaft mochte sie nicht.

    Ich denke, sicherheitshalber solltest du den Saft als neues Lebensmittel betrachten und zumindest 3-4 Tage warten. Wäre so mein persönliches Gefühl.

    Wenn du allerdings kurz nach dem Essen eh stillst, müsste sie ja genug Flüssigkeit kriegen. Aber verdünnen kannst du den Brei ja mal!

  3. #113
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    ja, ich stille noch voll, bzw. auch noch nach dem brei
    mal sehen wie es morgen ist
    danke !

  4. #114
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Danke für den Mikrowellenbericht, Ellen!! Ich wärme das Essen für Jarina in der MW und habe kein schlechtes Gewissen dabei.

    @Anni: Kartoffel entzieht dem Körper viel Wasser und dadurch kann es zu Verstopfung kommen. Wenn du stattdessen Hirse benutzt, löst sich das Problem wohl von alleine (laut meiner MüBe und aus Eigenerfahrung mit Jarina)

  5. #115
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Kiara trinkt sehr viel über den Tag verteilt. Ich gebe ihr, da sie auch Probleme mit dem Stuhlgang hat, Fencheltee + einen Schuss Apfelsaft. Findet sie total lecker und wir haben seit wochen keine Probleme!

  6. #116
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    @anni
    gib ihr wirklich so viel wie es geht extra zu trinken (ratschlag von dr weber). normales nicht zu kaltes leitungswasser reicht völlig.
    ich würde hirse nicht als neues lebensmittel ansehen. bei säften wäre ich aufgrund der fruchtsäure vorsichtiger.

  7. #117
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    @Krümelchen: Es gibt von Nuby Trinklernflaschen mit nem Sauger, bei dem das Kind nicht ziehen, sondern draufbeißen muss, damit was rauskommt. Die sind für den Anfang zum Lernen super. Ich meine die gibts auch bei der DM. Schau mal, das hier: Trinklernflasche Starter Cup mit Griff, Polypropylen, 240 ml, Nuby, Flaschen & Zubehör - myToys.de ist die Variante für größere Kinder, der Becher für die Kleinen ab 6 Monaten sieht aber ähnlich aus.
    Danke Nuni für den Link. Ich werd die Tage mal bei DM schauen, meine ich hab die Flaschen gesehen als ich letzt dort war, bin mir aber nicht sicher.

    Hab heute erst mal nen anderen Sauger probiert (hatte noch andere Flaschen) aber auch damit hats nicht so gut geklappt. Hab bissel Angst, der kleine Mann kriegt zu wenig zu trinken. Hatte irgendwo mal gelesen, das wenn eine Mahlzeit ersetzt ist zusätzlich 250ml Flüssigkeit getrunken werden sollen (wobei ich denke, das darin auch die Flüssigkeit eingerechnet ist, die beim Stillen aufgenommen wird, oder?). Bin vielleicht auch einfach zu ungeduldig, schließlich ist Meo ja bisher nur die Brust gewohnt und muss sich an das "andere" Trinken erst mal gewöhnen.

    LG
    Christine

  8. #118
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    extra trinken ist eher schwierig, aber das üben wir weiter ;-)

    danke für den kartoffel-tip !
    werde dann heute mal hirse dazugeben, sehe ich das dann als neues lebensmittel ?
    und wieviel geb ich denn da dazu ? und lasst ihr das vorher "quellen" oder reicht das wenn man die hirse in den brei gibt?

  9. #119
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    @Anni
    Nimmst du Hirseflocken, oder Goldhirse?

    Ich habe bisher Goldhirse gekocht und püriert. Habe aber mal Hirse (bzw. 3-Korn) von Holle gekauft. Da steht nichts von quellen lassen. Habe es jedoch noch nichts selbst ausprobiert.

  10. #120
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der Beikost Thread

    Bei Hirseflocken reicht es, wenn du nach dem Brei wärmen diese dazu gibst, sie brauchen nicht zu quellen. Allerdings würde ich sie schon als neues Nahrungsmittel ansehen. Ich geben einfach immer ein bisschen nach Gefühl dazu, halt je nach Dicke des Breis. Bei Zucchini z.B. kann man mehr zugeben als bei Pastinaken.

    @Krümelchen: wir haben auch diese Trinklernflasche vom DM, aber Jarina trinkt nicht daraus. Sie spielt jedoch sehr gerne damit, was dann wiederum zu einem nassen Spass führt. An diesem Plastik kann man so schön rumdrücken... und dann ist die Flasche halt wieder nicht dicht... Wenn du das Gefühl hast, Meo braucht mehr Flüssigkeit, dann kannst dus auch mit einem Becher versuchen. Daraus trinkt Jarina sehr gerne, wenn auch natürlich nicht alleine.

    LG; pasta

Seite 12 von 96 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 22 62 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
  2. Mit Beginn der Beikost auf 2er Milch umstellen?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. Der Erzieherinnen-Thread
    Von Jules im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 18

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige