Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 15 von 18 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 175

Thema: ⫸ Der andere-Mami-Thread

13.12.2017
  1. #141
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der andere-Mami-Thread

    *...bei Michaela unterschreib*

    @ Angie: Vielleicht lerne ich Dich in weiteren Beiträgen noch besser kennen. Ich maße mir durchaus nicht an, Dich schon besonders gut zu kennen.

    LG Cosima


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #142
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der andere-Mami-Thread

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Ist bei uns auch so....wobei ich ja schon bei Kenny alles lockerer gesehen habe...Bei Amy ist es jetzt nicht viel anders und es geht auch nicht anders. Was Kenny ihr schon alles zum Essen hingehalten hat und wie er mit ihr umgeht. Er haelt sie eben wie ein 5 jaehriger und nicht wie ein Erwachsener und verbieten kann ich es ja auch nicht. Ich muss halt eben nur hinterher sein und bei meinem grossen Rabauken ein Auge mehr drauf werfen.
    Das kann ich genauso unterschreiben. Bestes Beispiel gestern Abend: Wir sind beim Abendessen, Justus bekam ein Stück Schnitzel und dazu Kartoffeln, Zinedine aß dazu Pommes. Ich schaue zwei Sekunden auf meinen Teller und sehe noch im Augenwinkel wie ein mit Mayo getränker Pommes frittes von einer Kleinkindhand in einen Babymund wandert. Noch bevor ich "Nein, das kann er noch nicht essen" rufen konnte war die Mayo schon auf dem Weg vom Babymund in den Babymagen. OK, Justus scheints verkraftet zu haben, ich werde in Zukunft noch besser schauen und alles ist gut.

    Heute habe ich übrigens gemerkt was dabei rauskommt wenn man seinem Kind 24 Stunden lang nur Apfelsaft zu trinken gibt. Justus hatte in letzter Zeit ziemliche Probleme beim Kackern, da er ziemlich wenig trinken wollte. Also habe ich es auf die Apfelsafttour versucht und ihm das Zeug eingetrichtert. Heute kam dann die Bescherung. So oft wie in den letzten Stunden hat er die letzten zwei Wochen zusammen nicht gesch..... Ab Morgen gibts also wieder Tee, vielleicht mit ein paar Tropfen Apfelsaft drin. Aber so pur oder nur als Schorle bekommt er das nicht mehr.

  3. #143
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der andere-Mami-Thread

    *lach* bei uns ist es ehr so, das charly ihr essen vor j-p verteidigen muss, weil er ihr alles vom teller klaut *G* macht er aber bei hannah auch
    pommes isst er aber nicht gerne, die sind ihm noch zu hart. so grosse weiche matischige mag er allerdings. und frage nicht nach sonnenschein wenn was zu essen aufn tisch steht, und er nix von bekommt

    lg sabine

  4. #144
    Junior Mitglied Avatar von Rusky
    Alter
    46
    Beiträge
    367
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der andere-Mami-Thread

    Zum Thema Süßes:
    Bei mir waren es nicht normale Süßigkeiten, sondern Cola. Die durften mein Bruder und ich bis 16 zuhause nur trinken, wenn wir Durchfall hatten. War ich aber woanders, gab es immer Cola. Ja, man kann sich einen colarausch antrinken...
    Mein Neffe (inzwischen 7) darf deshalb immer mal beim Papa nippen.
    LG
    Rusky

  5. #145
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der andere-Mami-Thread

    Zitat Zitat von Rusky Beitrag anzeigen
    Zum Thema Süßes:
    Bei mir waren es nicht normale Süßigkeiten, sondern Cola. Die durften mein Bruder und ich bis 16 zuhause nur trinken, wenn wir Durchfall hatten. War ich aber woanders, gab es immer Cola. Ja, man kann sich einen colarausch antrinken...
    Mein Neffe (inzwischen 7) darf deshalb immer mal beim Papa nippen.
    LG
    Rusky
    das mit der Cola kenne ich auch,aber bei mir hat sich das erst richtig krass gezeigt wo ich zum ersten mal alleine gewohnt habe,ich hatte nur Cola zu Hause

  6. #146
    Junior Mitglied Avatar von Rusky
    Alter
    46
    Beiträge
    367
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der andere-Mami-Thread

    @summersun - Ja, und Kaffee...

  7. #147
    sabrini
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der andere-Mami-Thread

    Off-Topic:

    @ Angie zweites Leben?? was ist das???

  8. #148
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der andere-Mami-Thread

    Für alle, die sich mal einen sehr klugen Artikel zu Gemüte führen möchten, weshalb wir alle "unseren" Weg als den jeweils richtigen und einzig wahren ansehen, empfehle ich das GEO-Heft von Mai dieses Jahres. Der Artikel über Mutterliebe in verschiedenen Gesellschaften ("Was ist gut fürs Kind?") ist zwar leider nicht online lesbar, aber dafür lohnt es sich, das Heft mal in der Stadtbibliothek anzuschauen (oder zu bestellen). Kurzfassung: in unterschiedlichen Gesellschaftsformen wird - je nach dominierendem Menschenbild und "gewünschten" Eigenschaften (z.B. Individualität vs. Gemeinschaftssinn) - anders mit Babys umgegangen. Wobei im Grunde nicht gewertet wird - jede Mutter erzieht instinktiv ihr Baby so, wie sie glaubt, dass es das Kind für das Leben in der eigenen Gesellschaft am besten vorbereitet. Lesenswert!!

    Und zu unseren eigenen Ansichten: ich kombiniere Tragetuch und H&M, impfe nicht und stille, lasse das Kind aber durchaus im eigenen Bett schlafen, halte nicht viel von geregelten Tagesabläufen (ist bei uns eh nicht durchhaltbar) und lasse den Zwerg auch mal bis spät abends mit uns unterwegs sein, würde aber niemals schreien lassen und bin doch nach acht Wochen wieder arbeiten gewesen. Ich glaube, etwas weniger Schubladen-Denken würde häufig zu mehr Gelassenheit führen...

    lg, melian

  9. #149
    aufsteigendes Mitglied Avatar von rasseengel
    Alter
    35
    Beiträge
    1.342
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der andere-Mami-Thread

    Hallo!

    So nun hab ich mich durch alle Beiträge durchgewurschtelt und mag nun auch mal meinen Senf dazugeben.
    Liebe Nuni - ich danke dir aus allertieften Herzen für diesen Fred!!!!!!!!!
    Beim lesen diverser anderer Threads hab ich echt schon an unserem Erziehungsstil gezweifelt und das obwohl Oli ein superliebes, freundliches und aufgewecktes Kerlchen ist.
    Aber nun bekenne ich mich auch als RaMa. Oli ist gegen alles geimpft und kerngesund. Tatsächlich weiss ich nicht mehr wann Oli sein erstes Leberwurstbrot gegessen hat. Er wollte es prbieren und ich hab ihn machen lassen - an irgendwelche Empfehlungen mit welchem Alter ein Kind was essen sollte, hab ich mich nie orientiert. Oli durfte alles testen mit dem Ergebnis das er heute mit fast 4 kein mäkeliger Esser ist, Obst und Gemüse in sich reinschaufelt und er das einzigste Kind ist was ich kenne der leidenschaftlich gern Oliven isst (oder ist da der Name Programm ).
    Süssigkeiten gibt es auch, in Maßen und nicht in Massen und Schoki und Kuchen gab es auch schon vor dem ersten Geburtstag.
    Auch bei dem großen M waren wir schon und Oliver hat es nicht geschadet.
    Oli ist ein richtiger Dreckspass und hat sich kulinarisch auch schon druch den kompletten Garten gekostet. Er darf auch mal eine Stachelbeere ect. direkt vom Strauch essen - in unserem Garten werden keine Giftstoffe verwendet.
    Nach einem Spaziergang im Wald hatte es unserem Kleinen nicht mehr auchgereicht mit Gummistiefeln durch eine Riesenpfütze durchzurennen - nein er legte sich komplett rein . Wir haben in noch 5 Minuten machen lassen - wenn muss sich das ja auch richtig lohnen ihn dann im Auto ausgezogen, in eine Decke gewickelt und sind nach Hause fahren.
    Ich renn meinem Sohn nicht ständig hinterher, sondern lass ihn auch mal machen, wenn er sich weh tut merkt es sich das und macht es nicht mehr.

    Ich denke ich bin eine gute Mama - Oli ist gesund und lieb, er ist höflich zu anderen und aufgeschlossen. Er hängt mir nicht völlig unselbständig am Rockzipfel sondern kommt auch gut alleine zurecht und trotzdem kommt er oft kuscheln, gibt mir diese superniedliche nassen Kinderschmatzer und sagt mir ganz ganz oft wie lieb er mich hat.

    Lg Nicole

  10. #150
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der andere-Mami-Thread

    Zitat Zitat von Summersun Beitrag anzeigen
    das mit der Cola kenne ich auch,aber bei mir hat sich das erst richtig krass gezeigt wo ich zum ersten mal alleine gewohnt habe,ich hatte nur Cola zu Hause

    *reinschleich*

    oooooh ja, dass kenne ich auch. Pepsi beherrschte meinen Kühlschrank und sorgte später auch für ein paar Pfunde mehr auf der Waage

    *rausschleich*

Seite 15 von 18 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie ändere ich einen Thread Titel?
    Von Rene im Forum Video-Anleitungen
    Antworten: 10
  2. Chaos - andere Länder andere Sitten
    Von Vossy im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 17
  3. Der etwas andere JGA
    Von Honigkuchenpferd im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige