Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: ⫸ Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

15.12.2017
  1. #21
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

    *rotwerd* Ich dachte Logopädie befasst sich hauptsächlich mit der Aussprache... Dann bin ich falsch informiert...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

    na da bin ich ja mal gespannt, was am 23.März auf meinen Sohn (3 Jahre 7 Monate) zukommt. Die Erzieherin meinte dass wir uns bei ihm keine Gedanken machen sollten, er würde ja super sprechen und sich auch sehr gut ausdrücken können.
    @junibraut: danke für die Infos

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

    Zitat Zitat von Marina Beitrag anzeigen
    *rotwerd* Ich dachte Logopädie befasst sich hauptsächlich mit der Aussprache... Dann bin ich falsch informiert...
    Dachte ich auch. In dem Fall finde ich aber sehr wohl, dass Grundschullehrer dafür ausgebildet sind. Also gut, genau weiß ich das nicht, aber ich hätte gedacht, dass die sowas können. Vielleicht nicht so im Detail, aber im Prinzip gehört das doch dazu. Das wäre ja also würde ich als Software-Spezialistin nicht merken, wenn die Festplatte eiert. Hinkt der Vergleich?

  4. #24
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

    junibraut: kann ich auch ohne überweisung zu ner logopädin gehn? wir haben hier 2 verschiedene meinungen von 2 kiä die eine sagt seine sprache ist ok, der andere sagt das viel zu schlecht für sein alter. beide wollen aber keinen üschein für nen logopäden ausstellen - und nu?

  5. #25
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

    Lilja hat den Test nächste Woche (sie wird im August 4 und alle Kinder, die in diesem Kalenderjahr 4 werden nehmen teil).

    Ich verstehe ehrlich gesagt die Aufregung nicht. Dieser Test soll helfen die Kinder zu fördern, die sprachlich noch Defizite haben, damit diese dann bei der Einschulung nicht allzusehr hinterherhinken und nicht aufgrund sprachlicher Mägel im Nachteil sind. Hauptsächlich betrifft das z.B. ausländische Kinder. Ich finde das sehr gut, weil nicht erst bei der Einschulung festgestellt wird, daß etwas zu tun wäre sondern vorher. Nachdem was ich so aus dem Umfeld gehört habe (von Lehrern) kommt das System bisher sehr gut an, und die geförderten Kinder haben bis zur Einschulung eine gute Entwicklung gezeigt.

    Man sollte das Ganze auch nicht als "noch eine Bewertung" ansehen, mit der man unter Druck gesetzt werden soll, sondern einfach als Chance für das Kind bis zur Einschulung optimal gefördert zu werden. Bei uns im KiGa ist es allerdings so, daß zusätzlich und unabhängig von den Sprachstandstests eine Logopädin 2x in der Woche mit den Kindern arbeitet, die nach Ansicht der Eltern und Erzieher eine spezielle Förderung brauchen.

    Zum Ablauf des Tests kann ich noch nichts sagen, weil er ja noch stattfindet. Er findet aber in den Räumlichkeiten des Kigas statt und eine Erzieherin ist anwesend. Find ich schonmal nicht schlecht. Kann aber natürlicht gut sein, daß das Projekt noch Verbesserungswürdig ist. Den Test gibt es ja noch nicht lange, das kann also noch kommen.

    @ Marina: ich kann mir gar nicht vorstellen, daß ihr im Kiga nicht ausreichend über den Test informiert wurdet. Bei uns gab es Infoblätter und einen Infoabend, an dem das Warum und Wieso genau erläutert wurde. Und davon abgesehen kann man doch die Erzieher mal darauf ansprechen, oder?

  6. #26
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

    Hallo!

    Jetzt muß ich mal dumm fragen: Ist dieser Test Bundesland abhängig oder in ganz Deutschland? Jolina wird ja im August auch 4 Jahre, aber ich habe davon noch nichts gehört.

  7. #27
    Junibraut
    Gast

    Standard ⫸ AW: Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

    Zitat Zitat von Marina Beitrag anzeigen
    *rotwerd* Ich dachte Logopädie befasst sich hauptsächlich mit der Aussprache... Dann bin ich falsch informiert...
    Na so schlimm ist das auch nicht - die meisten denken dass es nur um Aussprache geht

    @Grisu:
    Hmmm..teils/teils. Wirklich ausgebildet sind Grundschulleherer was die Sprachentwicklung eines Kindes angeht ja nicht.
    Natürlich wissen sie wie die Grammatik sich aufbaut/ entsteht etc- aber eben nicht so ins Detail wie es notwendig wäre um objektiv z.B. eine Sprachentwicklungsstörung von einer Sprachstörung von einem "Late talker" zu unterscheiden.
    Ich glaube schon dass sie prinzipiell erkennen das ein Kind im sprachlichen Bereich probleme hat. Aber das reicht dann für den weiteren Ablauf nicht. Und darum geht es ja hier besonders: es werden Kinder als sprachauffällig eingestuft- aber WAS GENAU heisst das? nur verzögter? Oder spezifisch gestört? welchen Bedarf hat das Kind? Muss es gezielte Therapie bekommen oder nicht? Was machst du vor allem Stotterern- Sprachförderung wie es das Programm vorsieht würde da so gar nicht helfen.
    Und genau da klafft diese Riesenlücke des Delfin4. Die Kinder bekommen einfach "Sprachförderung"- einfach eine Bandbreite. Nicht gezielt auf das Kind und seine individuellen Bedürfnisse abgestimmt- also einfach eine "Gießkanne" für alle /Oder mal eben ein "Breitbandantibiotikum"
    Und da fallen leider oft genau die Kinder durchs Raster, die es am Nötigsten bräuchten- die mit einer richtig behandlungsbedürftigen Sprachstörung.

    @Tanja:
    prinzipiell hast du recht- ist der test eine gute Sache von seiner Grundidee her.
    Aber auch bei den Migrantenkindern ist es eine heikle Kiste: da ist es noch schwieirger zu entscheiden ob das nur Sprachprobleme beim Erlernen der neuen Sprache sind oder ob nicht doch eine Sprachstörung dahinter steckt. Wa sist, wenn ein Kind in seiner Muttersprache schon nicht altersgemäß entwickelt ist?- es wird niemals eine neue Sprache korrekt lernen können.
    Und das kann der Test gar nicht aufdecken.

    @ Bianca:
    ich meine, das wäre von Bundesland zu Bundesland verschieden. Bin aber gerade nicht sicher, müsste es nochmal nachlesen.

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

    Ursprünglich dachte ich auch, dass es eher um Kinder geht für die Deutsch eine Fremdsprache ist. Im Prinzip finde ich den Ansatz ja auch ganz nett und wenn ich mal ehrlich bin, weiß ich ja gar nicht viel drüber. Also kann ich über die Ausführung meckern, wenn es bei uns soweit ist.

  9. #29
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

    Junibraut: o.k. danke für die Info. Dann warten wir mal ab, ob wir hier im Saarland auch an diesem Test teilnehmen.

  10. #30
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Delfin 4 - Sprachstandserhebungen

    Zitat Zitat von Tanja75KR Beitrag anzeigen

    @ Marina: ich kann mir gar nicht vorstellen, daß ihr im Kiga nicht ausreichend über den Test informiert wurdet. Bei uns gab es Infoblätter und einen Infoabend, an dem das Warum und Wieso genau erläutert wurde. Und davon abgesehen kann man doch die Erzieher mal darauf ansprechen, oder?
    Das ist es ja! Wir hatten einen Info-Abend, der sich nur um das Thema drehen sollte. Fakt ist aber, dass dieser Punkt nur am Rande angesprochen wurde.
    Dafür haben wir jetzt schon Termine für die Schule bekommen. Wann ich Benedikt anmelden muss, wann erster Schultag für ihn ist, wie die ersten zwei Jahre für ihn in der Schule verlaufen und so weiter und so fort.
    Wenn ich Erzieher, oder sogar die Leitung des KiGas frage, kann mir keiner wirklich Antworten geben. Warum? Ich denke inzwischen, dass es an der Tatsache liegt, weil keiner so genau weiß, was mit den ganzen Ergebnissen passiert, weil dieser Test - wie Junibraut sagte - ein Schnellschuss war/ ist. Natürlich wissen die, wie der Test abläuft, aber das hab ich mir schon selber in den Medien rausgesucht...

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige