Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 105

Thema: ⫸ Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

14.12.2017
  1. #31
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    und ich bin immer wieder erstaunt was Finja's gleichaltrigen Freunde alles essen. Die kennen so ne Mäkelei gar nicht und wenn dann halt nur vorübergehend für 1-2 Wochen!
    Das war bei Liljas bestem Kumpel so. Der hat Unmengen gefuttert und heute ist die Mutter froh, wenn sie mal 1/2 Toast reinbekommt. Sehr, sehr mäkelig geworden der Gute...

    Das mit dem Kränkeln bei Finja wusste ich jetzt nicht. Da würde ich wohl auch nicht auf ein paar Vitamine verzichten wollen. Aber irgendeine Form von Druck beim Essen würde ich auf jeden Fall vermeiden. Das kommt sicher irgendwann von ganz alleine!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

    Ich denke, Finja isst im Kindergarten ohne Probleme, weil da der Fokus nicht auf ihr und ihrem Essverhalten liegt.
    Sie weiß ganz genau, wie gewichtig das Thema für dich ist.
    Nimm die Spannung raus, deck den Tisch schön für euch drei, serviere, was du gekocht hast, esst, so viel ihr mögt, seid entspannt und sprecht über was anderes als über das Essen. Räumt den Tisch ab und wenn sie nichts aß, wird sie nicht direkt verhungern sondern sich wundern über Mama, die ja gar nicht mehr drauf achtet, wie viel Gramm das Kind in den Mund genommen hat.
    Nur so kommst du aus dieser Spirale raus.
    Sie ist nicht per se mäkelig.

  3. #33
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

    Ja, seitdem sie im Kiga ist ist sie eigentlich dauerkrank. Man kann die Uhr nach stellen, dass sie nach 7-10 Tagen auf die abklingende Erkältung eine neue obendrauf bekommt. Zudem kämpfen wir seit ca. 10 Wochen mit Dauerhusten...

    Deswegen wären Vitamine nicht verkehrt aber in welcher Form ist die andere Frage. Sie dürfen nach nix schmecken sonst nimmt sie es nicht, würgt oder bricht davon sogar!

  4. #34
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

    Gibt es noch Vitaminpillen als Brausetablette ? Vielleicht mag sie das ja :-)

  5. #35
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

    Das hat aber Geschmack und das rührt sie leider nicht an :-( Also mit Getränken bekomm ich gar nichts vitaminiges in sie rein!

    Worauf sie total steht sind Baby-Bonbons (= Globulis). Muß mich da mal schlau machen was man zur Immunstärkung bzw. Vitaminzugabe machen kann.

  6. #36
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

    Aber wiederkehrende Infekte zu Beginn der Kita-Zeit sind doch auch nicht ungewöhnlich?! Vorher hat sie genauso schlecht gegessen und war nicht so oft krank. Ich weiß du meinst es nur für. Aber die Sorge lässt uns Mütter oft übertreiben und Vergleiche mit anderen Kinderb scheuchen extrem auf.

  7. #37
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

    Alle waren im ersten kiga Winter oft krank. Das liegt sicher nicht am Gewicht, wenn ich mir meine zwei da vergleichend anschau. (Finn wog damals 17 kg und Hannes kommt kaum auf 13 kg)

  8. #38
    Senior Mitglied Avatar von Tanja_FFM
    Ort
    Köln
    Alter
    45
    Beiträge
    2.111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

    linus war den ersten winter bei der tamu auch ständig krank. die tamu hatte bereits selbst in kita kind, das alle möglichen bazillen mit nach hause gebracht hat. das ist normal - und ich glaub auch gut so, sie stärken so ihr immunsystem.

    ich kann dich schon verstehen annika, ich hab mir auch immer wieder mal den kopf gemacht, wegen dem essen -mir hat der vortrag geholfen, einfach gesagt zu bekommen, alles ist in ordnung so wie es ist. unser nachbarstochter ist genau das gegenteil - die probiert alles - wirklich alles. auch in den urlauben mit den anderen mamas hab ich immer gesehen, wie schön, die anderen essen. da vergleicht man automatisch, auch wenn man das eigentlich nicht will.

    beim dm gibt es so vitaminbärchen. und kannst du ihr apfelsaft oder orangensaft heiss gemacht nicht als kinderpunsch verkaufen? da fährt linus total drauf ab im moment....er glaubt, das ist glühwein für kinder..;-)

    ansonsten, wirst du sehen, wie katrin es sagt, je weniger tamtam drum gemacht wird um so enspannter wird die ganze situation.

  9. #39
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

    ich hab jetzt nur den ersten Post gelesen, ich kann sagen bei uns ist es dasselbe.
    Marika und Joana essen beide nur Brot mit Teewurst, evtl marika noch salami. Und dann Nudeln mit weißer oder roter soße, ansonsten gar nix mehr. Man kann kochen was man will, da muss man Glück haben. Momentan scheinen die beiden wieder eine weniger Ess Phase zu haben. Darum gibt es zwischen den Mahlzeiten auch nichts mehr oder halt Obst damit sie zu den festen Essenszeiten wieder mehr Hunger haben und essen.

  10. #40
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das leidige Thema: Finja und ihr Essverhalten....

    Anika, es ist total normal, dass im ersten Kindergartenjahr/winten die Kinder ständig erkältet sind. Da liegt weder an irgendwelchen nicht gegessenen Vitaminen noch an der Mäkelei von Finja.

    Entspann Dich doch wirklich mal was das Thema Essen angeht.

    Felix guckt mich mind 2x am Tag doof an was ich schon wieder ekliges auf den Tisch stelle. Tja Pech für ihn. Dann muss er eben das essen was er davon mag.

    Nudeln mit Käse, trockene Kartoffel, Toast mit Nutella oder Cornflakes. Wenn er dürfte, würde er sich ausschließlich davon ernähren. Aber ICH mag das Zeug nicht zum Abendessen haben. Also koche ganz normal und er sucht sich seine Trennkost alleine raus.

    Im Kindergarten wird problemlos gegessen? Na dann ist doch alles gut.

    Wenn mir jemand ständig sagen würde, dass ich essen soll oder probieren, dann hätte ich auch keinen Bock mehr.

    Es ist noch kein Kind vorm vollen Teller verhungert und Vitamine bekommt sie sicher auch genug über die Kitakost.

Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das leidige Thema, was schenkt man...
    Von Francesca im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 10
  2. Das leidige Thema: Schlafen - UD 11.12.
    Von scorpio im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 38
  3. Das leidige Thema Zahnarzt und Zähne
    Von Nadja im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 52
  4. Immer wieder das leidige Thema „Vaterschaftstests“
    Von Blume im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 25
  5. Das leidige Thema: Corsage
    Von vonno im Forum Ihr und Sein Zubehör
    Antworten: 27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige