Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: ⫸ Cremt ihr eure Kinder ein?

12.12.2017
  1. #21
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Cremt ihr eure Kinder ein?

    Wir haben anfangs nur etwas Mandelöl zum "Eincremen" nach dem Baden benutzt, weil Anna in den ersten Monaten etwas trockene Haut hatte. Badezusätze und Shampoo benutzen wir bis heute nicht. Allerdings gehen wir jetzt meist 2mal pro Woche mit ihr ins Schwimmbad, da wird sie hinterher mit Calendulacreme von Weleda eingecremt, damit das Chlorwasser die Haut nicht zu sehr austrocknet. Eine Wind- und Wettercreme hatte ich gekauft, aber ich glaube, wir haben die nie benutzt.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Cremt ihr eure Kinder ein?

    Simon hat auch so trockene, rauhe Haut - und leider auch sehr dünne Haut.. alles von mir :-(.

    Zur Info - Wer darauf schaut: Die Wind & Wetter-Creme von der dm-Hausmarke ist 2009 Ökotestsieger, die von Weleda ist gar nicht sooo gut weg gekommen.

    Ich vergesse es auch immer wieder, aber im KiWa sind die Zwerge ja eh rel. windgeschützt

  3. #23
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Cremt ihr eure Kinder ein?

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen
    Wir haben Leni nie eingecremt, und ich denke, dass sie deshalb so eine tolle Haut hat. Kann natürlich auch Zufall sein, aber einige Bekannte, von denen ich weiß, dass sie die Babys nach dem Baden immer eingecremt haben, klagen immer mal wieder über rauhe, empfindliche Haut beim Nachwuchs.
    Oh, ich kann endlich mal Sabsi zustimmen! Ist ja n Ding!

    Klar hängt das sicher auch mit der individuellen Hautbeschaffenheit zusammen, aber bei uns wird gar nix gecremt, weder bei Männe, Lütti oder mir. Und wenns bei kaltem Wind mal rauhe Bäckchen gibt, regeneriert sich das ziemlich schnell wieder von selber, davon geht ja die Welt nicht unter.

    Aber bei nem relativ frischen Baby würd ich persönlich eh nie was cremen (ausgenommen natürlich bei Hautkrankheiten etc.), und Lütti war ja auch ein Winterbaby.

  4. #24
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Cremt ihr eure Kinder ein?

    Ich nehm fast nur die Sachen aus der Bahnhofsapotheke. Damit bin ich total zufrieden. Also auch das Babybad und Babyöl etc. ich lieb den Duft an meinen "Babys" Rosig-süß, einfach toll.

    Da beide irgendwie manchmal raue Haut haben, hab ich Cistrosencreme von dort, damit wirds über Nacht fast ganz gut.

    LG

    Amelie

  5. #25
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Cremt ihr eure Kinder ein?

    Ich hab Hanni auch fast nie gecremt und sie hat so ne tolle Haut. Stimme daher Sabsi - wie so oft - zu

  6. #26
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Cremt ihr eure Kinder ein?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Oh, ich kann endlich mal Sabsi zustimmen! Ist ja n Ding!

    Klar hängt das sicher auch mit der individuellen Hautbeschaffenheit zusammen, aber bei uns wird gar nix gecremt, weder bei Männe, Lütti oder mir. Und wenns bei kaltem Wind mal rauhe Bäckchen gibt, regeneriert sich das ziemlich schnell wieder von selber, davon geht ja die Welt nicht unter.

    Aber bei nem relativ frischen Baby würd ich persönlich eh nie was cremen (ausgenommen natürlich bei Hautkrankheiten etc.), und Lütti war ja auch ein Winterbaby.
    l das unterschreibe ich auch so

  7. #27
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Cremt ihr eure Kinder ein?

    zum baden gabs bei uns anfangs (tip aus dem KH) wg. trockener haut mandelkleiebad, als die flasche dann aus war, wurde nur noch mit klarem wasser gebadet. zusätze/shampoo gabs bei uns sehr lange nicht (ca. 1 jahr). die ersten monate gabs nach dem bad meiste eine massage mit olivenöl, hat uns das eincremen erspart

    zum rausgehen hatten wir auch die wind- und wettersalbe von weleda. ansonsten half bei fast allen (kleinen) hautproblemchen die olivenölsalbe aus der apo.
    bei extremeren sachen dann die mirfulan. als pocreme haben wir (wenn nötig) die von weleda benutzt.

    lg, karin

  8. #28
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Cremt ihr eure Kinder ein?

    ich bin, was cremen betrifft, auch eher vergesslich. D.h. ich hab Evan eigentlich nur nach dem Schwimmen eingecremt, oder wenn es wie letzten Winter richtig knackig kalt war (so -15 Grad und kälter).
    Ansonsten cremen wir ihn nur manchmal nach dem Baden ein, aber mehr, weil er selbst da so gern an sich macht
    Ins Badewasser kam im ersten Jahr nur Olivenöl oder Muttermilch. Erst mit Beginn der Dreckig-mach-Phase dann haben wir das Waschbalsam von babylove eingeführt. Das nehmen wir für Haare und Körper. Ich denke auch, bei kleinen Kindern ist weniger manchmal echt mehr.

    Andrea

  9. #29
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Cremt ihr eure Kinder ein?

    Hier wurde auch noch nie gecremt, außer mal am wunden Po.
    Ich bin auch so ein richtiger Cremegegner. Ich creme mich selbst nie ein und hab eine supertolle Haut.
    Natalie auch. Ob sie die Haut nun von mir hat, ober ob es an dem Nichtcremen liegt weiß ich nicht.

    Aber wie gesagt, cremen tue ich grundsätzlich nicht.


    Liebe Grüße
    Rapunzel

  10. #30
    Senior Mitglied Avatar von daje1906
    Alter
    46
    Beiträge
    2.933
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Cremt ihr eure Kinder ein?

    Wir haben Jan auch nie was ins Wasser gemacht und das Gesicht eingecremt haben wir es nur wenn es ganz kalt war und dann nur ganz dünn.mit Weleda wind und Wetter.
    Da es ja hier eh nie so eiskalt wird war es auch nicht so häufig.
    Lg
    Danny

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie oft badet Ihr Eure Kinder?
    Von KarinH im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  2. Was singt Ihr für Eure Kinder?
    Von hase im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19
  3. *zitter* Behaltet Eure Kinder im Auge! UD wohl ein Fake!
    Von Sabsi im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 53
  4. Wie versucht Ihr Eure Kinder zu schuetzen?
    Von claudi181 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 19
  5. Habt ihr Versicherungen für eure Kinder???
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige