Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Wann neues Baby beschenken?!

Teilnehmer
18. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Geschenk per Paketpost?

    6 33,33%
  • Glückwunschkarte sofort, Geschenk, wenn man sich in ein paar Monaten mal wieder sieht?

    0 0%
  • GLückwunschkarte sofort, Geschenk der Oma in 3Wochen mitgeben?

    12 66,67%
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Cousine ist Mama geworden

15.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Cousine ist Mama geworden

    Hallo zusammen!

    Eben habe ich nebenbei erfahren, dass meine Cousine Mama geworden ist. Früher standen wir uns mal recht nahe. Seit paar Jahren sehen wir uns nur noch zu Familienfeiern.
    Ich habe trotzdem gedacht, dass da mal ein Anruf kommt (vom stolzen Papa, oder von ihren Eltern oder der Schwester)
    So, wie mache ich das nun mit dem Geschenk?! Eick hat damals auch was bekommen. Eine Woche nach der Geburt ist dieser Teil der Familie bei damals bei uns eingeritten.
    Ich werde aber in nächster Zeit nicht dort hin fahren (200km) frühestens im September, wenn mein eigenes Baby nicht früher kommt.
    In 3 Wochen hat meine Mutter Geburtstag. Da kommt dann die frischgebackene Oma auch. SOll ich das Geschenk da mitgeben?!
    LG Nicki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Newbie Avatar von sizilia
    Alter
    34
    Beiträge
    161
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Karte gleich!

    Ich würde das Paket der Oma mitgeben, da du ja selber SS bist, müssen sie auch verstehen, daß du jetzt nicht mehr so weit fahren willst, nur deswegen!

    Denke sie freuen sich auch später noch über ein Überraschungsgeschenk.

  3. #3
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard

    Ich wäre auch dafür, Karte jetzt sofort und das Geschenk dann der frischgebackenen Oma mitgeben.
    Ist doch völlig okay so!

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    @sizilia

    Ich sollte noch erwähnen, dass auf Besuch von unserer Seite nicht unbedingt bestanden wird. Eher wird darauf geachtet werden, was wer schenkt.
    Familienintern krieselt es seit Jahren, man hat sich im Allgemeinen kaum was zusagen. Es regiert der Neid.
    Eigentlich hätte ich gut und gerne Lust nur eine Karte zu schreiben. Aber ich will keinen Streit vom Zaun brechen.

    LG nicki

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Nicki!
    Ich würde nur was kleines kaufen und der oma mitgeben,karte aber gleich. Ist ja sonst schon verjährt.
    Wenn Du nichts schenkst, ärgerst Du Dich vielleicht, wenn dann von ihnen was für Dein Baby kommt.
    Viele Grüße
    Nicole

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich würde selbst die Karte mit der Oma mitgeben... sorry, aber was sind schon 3 Wochen?! Wir haben selbst noch 3 Monate später Glückwünsche per Karte bekommen, dabei wussten alle, wann Benedikt geboren wurde...

  7. #7
    Cosima
    Gast

    Standard

    Habe auch für den Oma-"Lieferservice" gestimmt. Zumal Du es ja nicht mal direkt, sondern nur über einige Ecken erfahren hast. Wobei ich auch Deine Gefühle zum Familienzoff verstehen kann. Aber nur eine Karte würde ich dann auch nicht machen, vorallem da Eick ja auch was bekam. Man will sich ja nix nachsagen lassen...

    LG Cosima

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Hallo nochmal!

    Wir werden dann erstmal eine Karte schicken. Jetzt überlegen wir seit gestern, wie denn um Himmelswillen der Vater des Kindes heißt.
    Alle die ich fragen könnte, sind im Urlaub. Er war ja letztes Jahr auf unserer Hochzeit. Aber mehr als 3Worte haben wir nicht gewechselt und in den ganzen Fotoalben taucht sein Name nicht auf.
    Kann ja schlecht schreiben "Liebe Katarina + Freund"

    LG Nicki, die schön was zu grübeln hat.

    *Wie heißt der Mann bloß...*

  9. #9
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard

    Schreib doch an den neuen Erdenbürger selber, schreibst dem Nachwuchs ein paar liebe Worte und gratulierst dann den Eltern!! :-) Da brauchst Du dann keinen Namen vom Vater!

Ähnliche Themen

  1. Bin grad Mama geworden-verloren :-(
    Von Molly25 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige