Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: ⫸ Continuum-Concept

12.12.2017
  1. #1
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Continuum-Concept

    Hi

    derzeit beschäftige ich mich mit dem Continuum-Concept, viele Ansätze davon finde ich schon mal sehr gut, hab aber noch lange nicht alles dazu gelesen. Denke ist wie mit vielem, man nimmt sich das raus was man für sich umsetzen kann.

    Gibt es hier jemand der sich damit auskennt, ggfs. auch danach lebt?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Junior Mitglied Avatar von Jenni
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    360
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Gänseblümchen,

    ich habe davon noch nie gehört, kannst du kurz erklären was das ist?

    LG Jenni

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich schließe mich Jenni an... hab davon noch nie was gehört... Was ist das?

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    dito

    Was ist das??

    LG
    von Bianca & Jolina

  5. #5
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

  6. #6
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von claudi181
    Wie auf der Startseite erklärt wird lässt sich es schwer mit ein paar Worten erklären.

    Im großen und ganzen geht es darum Kindern etwas zuzutrauen, sie mit viel Liebe auf dem Weg begleiten, die begleiten und nicht erziehen. Bedürfnisse ernst nehmen, das Kind zu achten und respektieren und nicht von oben herab behandeln, keine Machtspielchen usw.

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Gänseblümchen
    Im großen und ganzen geht es darum Kindern etwas zuzutrauen, sie mit viel Liebe auf dem Weg begleiten, die begleiten und nicht erziehen. Bedürfnisse ernst nehmen, das Kind zu achten und respektieren und nicht von oben herab behandeln, keine Machtspielchen usw.
    Dann lebe ich ja im Groben danach. Ohne zu wissen, dass meine "Erziehung" einen Namen hat...

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    *lach* marina das hab ich mir auch gedacht *G*

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Marina
    Zitat Zitat von Gänseblümchen
    Im großen und ganzen geht es darum Kindern etwas zuzutrauen, sie mit viel Liebe auf dem Weg begleiten, die begleiten und nicht erziehen. Bedürfnisse ernst nehmen, das Kind zu achten und respektieren und nicht von oben herab behandeln, keine Machtspielchen usw.
    Dann lebe ich ja im Groben danach. Ohne zu wissen, dass meine "Erziehung" einen Namen hat...
    Ich auch. *g*

    LG
    von Bianca & Jolina

  10. #10
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hi

    das sind ja nur Eckpunkte, ich les mich doch selbst erst ein, da gehört noch mehr dazu.

    Mit dem Kind was zutrauen, meinen die aber auch dass man Kindern wenn sie nach einem Messer greifen es nicht weg nehmen, weil man ihnen zutraut damit umgehen können. Macht ihr das auch?
    Außerdem gehört nicht-schreien lassen dazu, und das kam mir in dem andern Thread eher so rüber als würden das hier doch eher einige machen (also schreien lassen).

    Ich such auch grad Leute die darüber evlt. schon mehr wissen.

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Continuum-Conzept
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige