Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ⫸ Brei oder Flasche?

14.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ Brei oder Flasche?

    Derzeit sieht unser Speiseplan der Zwillinge so aus:

    Morgens: stillen
    Mittagessen (ca. 12.30): warmer GKF Brei und Obst
    Nachmittags (ca. 16.00): GOB
    Abends (ca. 19/19.30): Flasche (derzeit mit Pre - Milch)
    Nachts: 1-2 x stillen
    Ins Bett gehen die beiden gegen 20 Uhr.

    Nun bin ich am überlegen wie ich weiter vorgehe. Soll ich die abendliche Flasche durch Brei ersetzen oder lieber die Pre Milch durch 1er oder 2er Milch?

    An sich stört es mich nicht nachts zum stillen zu ihnen zu gehen, aber ich hätte auch nix dagegen wenn sie durch schlafen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brei oder Flasche?

    Hallo!

    Ich würde an Deiner Stelle abends Brei füttern. Mit dem nächtlichen Stillen wird das aber vermutlich nichts zu tun haben, das wird sich deshalb nicht ändern. Mir wurde immer gesagt, dass Kinder im ersten Lebensjahr nur Muttermilch oder Pre bekommen sollen. 1er und 2er Milch wäre nicht nötig und würde den Verdauungstrakt zu sehr belasten, weil die Milchsorten nicht adaptiert, also der Muttermilch angepasst wären. Deshalb soll man auch keine fertigen Milchbreie verwenden.

    Ich rühre den Milchbrei aus milchfreien Schmelzflocken (Reis, Hirse, Hafer, ...), Wasser, Pre und etwas Obstmus an.

    Lg, Mause

  3. #3
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Brei oder Flasche?

    Huhu Mella, ich würde auch abends den Getreide-Milch-Brei einführen. In meinem Ratgeber wurde auch empfohlen diesen als zweiten Brei, also noch vor dem GOB einzuführen. Wir haben es auch so gemacht, allerdings hatte es bei meinen zwei keinerlei Auswirkung auf den nächtlichen Hunger. Helen hat schon lange davor durchgeschlafen und Philip braucht trotz abendlichem Brei noch immer nachts die Flasche (naja heute war die erste Nacht komplett ohne Nachtflasche, aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben).

    Habe den Abendbrei immer mit Dinkelflocken und Pre-Milch gemacht. Wir sind bis heute noch nicht auf 1er-Nahrung umgestiegen, ich denke dass das (zumindest bei uns) auch gar nicht nötig ist.

  4. #4
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Brei oder Flasche?

    Hallo,

    meiner Meinung nach ist es egal. Sonja bekam in dem Alter deiner beiden so ein Folgemilch-Gute-Nacht-Brei-Fläschchen (Pre war ihr da schon zuwenig), aber das hat auch nicht mehr lang gereicht, und wir sind bald auf Brei (die fertigen von Hipp oder wasauchimmer) umgestiegen, ich glaube so mit 9 oder 10 Monaten.

    Das mit der Folgemilch sieht glaub ich jeder anders *g*. Manche geben ja auch schon Kuhmilch, also das macht eh jeder wie er glaubt. In der 1er ist übrigens noch kein Zucker drin. Also würde ich im Zweifel erst die probieren.

    Ach ja, Sonja hat damit durchgeschlafen, ich kann aber nicht sagen ob das Zufall war oder wirklich deshalb, weil sie satter war. Sie war immer schon ein guter Schläfer.

    Lg Sweety

  5. #5
    Junior Mitglied Avatar von Tina_220906
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    446
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Brei oder Flasche?

    Also, ich habe abends auch Brei gefüttert, bin mittlerweile aber wieder auch Halbbrei umgestiegen. Er bekommt trotz des Abendbreis in der Nacht Hunger und das nicht nur 1 oder 2x.
    Warum nimmst Du eigentlich Pre? Stillst Du denn nicht mehr? Ich pumpe momentan die Milch für den Abendsbrei ab.

Ähnliche Themen

  1. Unterwegs mit Brei-Babys
    Von Nadja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 53
  2. Antworten: 5
  3. Dringend: Welches Öl im Brei?
    Von Juule im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  4. Ganze Flasche Wein anbieten, oder Glas.. *?*
    Von Isabel im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige