Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ Brei - ich bin wirklich ratlos

14.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Brei - ich bin wirklich ratlos

    ---


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich kann dir antworten, wie wir das gemacht haben :-)

    Zweite Mahlzeit war bei uns Obstgetreidebrei am Nachmittag, weil wir gesehen haben, dass Benedikt seine Abendflasche braucht um runter zu kommen, damit haben wir unser Abendritual "abgeschlossen". Laut Arzt: weiter machen!

    Ich habe Obst selber gekocht und dann Hirseflocken (oder ähnliche) mit Wasser untergerührt. Wenn ich in Eile war, gab es auch mal ein Obstgläschen, aber angerührt hab ich den immer selber.

    Milchbrei haben wir immer mit seiner Pre-Milch (später, aber nur paar Tage, da es nicht hinhaute dann mit dem Schlafen - Abendflasche fehlte einfach) angerührt... Aber Folgemilch geht auch, wenn die Kleinen die bekommen (hab auch mit den Hirseflocken angerührt)...

    Fertigen Brei hab ich nie gefüttert, da der laut unserem Arzt zu wenig Getreide enthällt (sollen 20 g pro Mahlzeit sein und drin waren meißt max. 7-8 g).

    Benedikt bekommt Abends inzwischen Brot (ist ja klar, bei seinen 16 Zähnen), aber eine kleine Abendflasche verlangt er immer noch... Und die kriegt er auch noch... warum nicht?!

    LG, Marina

  3. #3
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hi Bloomy,

    ich kann Dir die Seite BABYERNÄHRUNG wärmstens empfehlen. Da findest Du sehr viele Infos, zu allen Deinen Fragen, auch Rezepte und und und.

    LG
    Tatjana

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Re: Brei - ich bin wirklich ratlos

    Hallo Bloomy,

    Jonathan bekommt seit ca. 2 Monaten seinen Gemüse-Kartoffel -Fleisch)-Brei mittags, den ich immer selber koche (außer wir sind unterwegs) und den mag er auch sehr gern.

    Vor ca. 1 Monat haben wir dann den Obst-Getreide-Brei am Nachmittag eingeführt (wollte auch das abendliche Stillen beibehalten, weil Jonathan das da so genießt und zum Einschlafen "braucht"). Ich nehme Hirseflocken von Alnatura und rühre die mit Obstgläschen (manchmal selbstbereitetes Obst) und Wasser und Öl an. Fertige Gläschen gabs da noch nie, die sollen wohlbzgl. Nährstoffen nicht soooo toll sein.

    Mit dem Milch-Getreidebrei möchte ich die Tage anfangen, kann also noch nichts berichten. Eigentlich wollte ich Milch abpumpen und ihn damit anrühren (halt + Getreideflocken), da Jonathan so doll allergiegefährdet ist, aber erstens ist nicht mehr soooo viel Milch da, wegen der Beikosteinführung und zweitens wird der Brei mit Mumi nicht dick sondern bleibt flüssig, was auch unpraktisch ist. Hab mir also eine HA Pre gekauft und will ihn damit und Getreideflocken anrühren. Mal sehen ob das klappt. Wenn Jonathan dann nicht mehr durchschläft (was er ja mit Mumi jetzt tut), dann werde ich eine 1er oder 2er HA nehmen oder ihn nachher noch stillen, mal schaun.
    Die fertigen Breie zum anrühren enthalten meistens Zucker und andere Zusatzstoffe. Kommt halt drauf an ob man das geben möchte oder nicht. Ich würde die fertigen Breie nur im Ausnahmefall geben (wenn man unterwegs ist etc.), aber nicht täglich.


    Eine Beikostseite findest Du auch hier:
    http://kind.qualimedic.de/Q-8679305.html

    LG,
    Jumi

  5. #5
    Senior Newbie
    Ort
    Niederbayern
    Alter
    41
    Beiträge
    153
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich habe nach dem Mittagsbrei den Abendbrei eingeführt. Den habe ich mit Folgemilch, Getreideflocken und ein bisschen Obstpüree (aus dem Gläschen ) angerührt. Weil Greta aber zum Einschlafen ein Fläschchen brauchte, hat sie das anschließend noch bekommen - war nicht mehr viel, nur noch ein bisschen zum Nuckeln (sie hatte nie einen Schnuller).
    Den Obstbrei habe ich auch selbst angerührt mit Wasser, Getreideflocken und auch Obst aus dem Gläschen. Ihr hat's immer besser geschmeckt, als der fertige Obst-Getreide-Brei aus dem Gläschen.

    LG, Caro

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten, Tipps und Links.

    Ich sehe jetzt schon viel klarer und werde gleich mal mit Samuel zum dm gehen und alles für den ersten Obstgetreidebrei einkaufen.

    Wenn sonst noch jemand Tipps hat, ich freue mich weiterhin sehr über eure Erfahrungen.

    Liebe Grüße,
    bloomy

  7. #7
    Junior Mitglied Avatar von Peppina
    Alter
    38
    Beiträge
    280
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Bloomy,



    also wir haben als zweite Mahlzeit den Abendbrei eingeführt, und zwar einen Milchbrei. Ich rühre ihn selbst an, entweder mit Griess, Reisflocken, Dinkelflocken oder Hirse. Angerührt wird er mit Folgemilch, ausserdem gebe ich noch etwas Obst dazu. Ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen, ansonsten frag ruhig. ;-)





    LG Steffi

  8. #8
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,
    zweite Mahlzeit war bei uns der Sinlac Brei am Abend. Kilian hat eine Milchallergie und muss deswegen diesen Spezialbrei zu sich nehmen.

    Selbstgekocht habe ich von Anfang an (Mittag und Obstgläschen), gerade wegen seiner Allergie, man weiß halt nicht, was in den Fertiggläsern so alles drin ist.

    Danach haben wir nachmittags Obstgläschen eingeführt (er liebt die Apfel-Birne-Kombination).

    Kilian bekommt außerdem Früh und Abends eine Flasche Pregomin, dass ist mir auch sehr wichtig, weil er ansonsten den ganzen Tag über milchfrei ernährt wird.

    Gruss
    Simone

  9. #9
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Als zweite Mahlzeit kriegt MArvin einen Abendbrei. Ich hab bisher nur die zum anrühren genommen. Wir haben den Grießbrei von Alete und den Gute-Nacht-Brei von HIPP probiert. Er mag beides gerne. Wird übrigends mit Wasser angerührt weil das Milchpulver shcon mit drin ist.

    Gruß
    Janine

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Janine
    Als zweite Mahlzeit kriegt MArvin einen Abendbrei. Ich hab bisher nur die zum anrühren genommen. Wir haben den Grießbrei von Alete und den Gute-Nacht-Brei von HIPP probiert. Er mag beides gerne. Wird übrigends mit Wasser angerührt weil das Milchpulver shcon mit drin ist.

    Gruß
    Janine
    Könntest Du bitte mal nachschauen, wenn Du die Packungen noch hast, ob da Zucker drin ist? Das würde ich nämlich gern vermeiden, aber das selber zusammenstellen mit dem extra Milch anrühren ist auch etwa umständlich und ein fertiger Brei schon praktischer. Nur der Zucker stört mich halt....

    Danke und LG,
    Jumi

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin ich wirklich so übervorsichtig???
    Von Kiki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28
  2. Welche Kirchenbankdeko??? Bin ratlos ?
    Von alexa_35 im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 13
  3. schleier, curlys, diadem..... bin ratlos
    Von Anni im Forum Ihr und Sein Zubehör
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige