Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Brauch mal wieder Rat von Stillmüttern

18.12.2017
  1. #1
    Evelyn
    Gast

    Standard ⫸ Brauch mal wieder Rat von Stillmüttern

    Hallo,

    Marvin hat meine Milch nicht gemocht. Ich dachte erst, es liegt an der Brust, aber das war es nicht.

    Alles fing so am Donnerstag an. Immer wieder löste Marvin sich selbst vond er Brust, nur mit Mühe und Not konnte er weitergestillt werden.

    ich habe ihn sogar teilweise zufüttern müssen, was mir eigentlich nicht gefiel ,aber was soll Mutter machen, wenn dsa Kind noch nicht satt ist.

    Dann gestern der offensichtliche Grund seines Missfallens: ich habe meine Tage wiederbekommen.

    Schon nach 10 Wochen und Vollstillens. Eigentlich ja auch kein Wunder, wenn man bedenkt das Marvin zur Zeit sehr lange Stillpausen hat.
    Über Tag kommt er alle 2,5 -4 manchmal auch 5-6 Stunden und in der Nacht alle 6-9 Stunden.
    Ich habe in dem Stillbuch von Hannah Lothrop gelesen, dass sich der Geschmack verändern kann, wenn man seine Tage wiederbekommt.
    Aber es steht nichts darüber drin, ob sich das wieder ändert und ob mein Kind die brust wieder vóllständig annimmt.

    Nur stellt sich mir die Frage, wann er denn wohl wieder vollständig die Brust akzeptiert?. Denn ich wollte eigentlich voll weiterstillen, aber wenn Marvin nicht satt wird, dann gibst halt Flasche zusätzlich.

    Vielleicht wisst ihr ja nen Rat.

    Wie war das bei euch. Haben eure Kinder die Brust auch abgelehnt, als ihr eure Mens wiederbekommen habt? Habt ihr sogar ein paar tricks auf Lager, dass er die Milch trotzdem bekommt? ohne das ich zufüttern muß?

    LG Evelyn


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hallo Evelyn,
    leider kann ich dir nicht weiterhelfen. Ich bin zwar Stillmutter (gewesen), habe meine Tage aber bei beiden erst nach 4 Wochen nach Abstillen bekommen.

    Ich dachte immer, dass die MuMi eh jeden Tag anders schmeckt, je nachdem, was du ißt. Aber das sind vielleicht wirklich nur Nuancen.
    Rein theoretisch müßte der Milchgeschmack wieder wie vorher sein, wenn die rote Pest abgeklungen ist.

    Ich wünsche dir, dass du dein "Stillziel" trotzdem erreichst.
    LG blugirl

  3. #3
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Ich war auch sehr erschrocken darüber, dass ich so früh meine Mens wiederbekommen habe.

    Aber andererseits freut es mich,d a ich hoffe somit schneller einen regelmäßigen Zyklus zu bekommen.
    Hört sich vielleicht doof an, aber wir planen schon das zweite Kind- nicht so bald, aber ende des jahres oder Anfang nächsten Jahres.

    Aber andererseits möchte ich Marvin gerne noch bis August weiterstillen. Dann heißt es jetzt wohl durchhalten.
    Soll ich denn dann zufüttern?

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Evelyn,
    mach Dich nicht verrückt und wenn Du weiterstillen möchtest, dann tu das auch!
    Bei mir kam die Mens auch so früh, aber nur zwei mal insgesamt in sechs Monaten. (ach ja: denk an Verhütung...)
    Ich stille ohne zuzufüttern, der Kurze ist jetzt 5 1/2 Monate alt.
    Klar gibt es Zeiten, da weigert er sich, aber wenn der Hunger zu groß wird, trinkt er auch wieder. Das kann schon mal einen Tag dauern. Er nimmt dann nur ein bis zwei Schlückchen, ich krieg ne Krise, das geht 27 Mal am Tag so und irgendwann trinkt er wieder genüsslich, als gäbe es nichts Besseres!
    Ich bin dann völlig genervt, vor allem, wenn von meinem Mann/ Eltern/ Bekannten die tollen Ratschläge kommen ("leg ihn doch noch mal an", "willst Du nicht endlich zufüttern" etc.).
    Zugefüttert habe ich nie, weil ich immer Angst hatte, daß er die Flasche lieber mag oder ich dann nicht mehr genug Milch hätte... (Quatsch???)
    Wende Dich im Zweifel an Deine Hebamme oder eine Stillberaterin. Hier kannst Du zwar viele Erfahrungen hören und auch (gute) Tipps bekommen, aber ein persönliches Gespräch mit einer Fachkraft ist besser, weil sie Dich mit Deinem Kind beobachten kann.

    Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Geduld und eine schöne Stillzeit!
    (So richtig geniessen kann ich das Stillen seit dem 2./3.Monat und es ändert sich jede Woche)
    Liebe Grüße, julla

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    So ähnlich war es bei uns auch. Benedikt wurde ja nie voll gestillt, aber dennoch nahm er meine Brust immer gerne an (hinterher gab es Flasche)...

    Auf ein mal (um den ES herum) wollte er immer weniger und verweigerte die Brust fast vollkommen. Erst war ich irritiert, aber dann dachte ich, dass es ok ist, weil ich diese Zwie-Milch-Ernährung schon fast 5 Monate durchgehalten habe und somit (trotz schweren Herzens) die Zeit des Abstillens gekommen war...

    Meine Mens ist dann nach etwas mehr als 5 Monaten wiedergekommen... Davor hatte ich schon laaaange (2 Monate) mehr als 10 Stunden Stillpausen gehabt... und wie gesagt, auch nie voll gestillt... wahnsinn, wie unterschiedlich wir alle "ticken"...

    Einen wahren Tipp kann ich nicht geben... auf jeden Fall immer wieder die Brust anbieten!

  6. #6
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Das werde ich auch weiterhin tun. Er aht gerade 20 Minuten getrunken, scheint aber immer noch Durst zu haben. Mal sehen, wann er sich wieder richtig meldet. denn ich denke das zufüttern nicht die optimale Lösung ist.

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Zunächst erstmal. Mach dich nicht verrückt. Auch wenn man das immer leicht sagen kann.

    Keiner hat immer den gleichen Hunger. Wenn Marvin nicht will, dann lass ihn. Wenn er Hunger hat dann wird er auch trinken. Solange sein Gewicht in Ordnung ist, würde ich auch nicht zufüttern.
    Wenn du Angst hast, dann leg dir Zeiten fest, zu denen du ihm auf jeden Fall etwas anbietest.Glaub mir, er wird irgendwann trinken.

    Das sich der Geschmack der Muttermilch ändert, wenn die Mens kommt kann ich nicht sagen. Bei uns war da kein Unterschied zu merken. Und das du deine Mens bekommen hast hat auch nichts mit den Stillpausen oder Zeiten zu tun. Da tickt halt jeder Körper anders. Der eine bekommt sie früher der andere später bzw gar nicht während der Stillzeit. So ist das nun mal. Wir sind ja schließlich keine Maschinen. Und so wie du schreibst hast du einen sehr guten und vorallem völlig normalen Stillrhythmus.

    Also. Bleib am Ball. Vergiss das zufüttern und gib Matti selbstbewußt weiter die Brust.

    Viel Erfolg!!!

    lg,
    cinderella & linus (der immer noch morgensan Mamas Brust nuckelt)

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich würd acuh sagen, lass das Zufüttern. Und wenn er mal was weniger trinkt, was solls. Dein Marvin hat doch ein paar Reserven.
    Jonathan hat auch Tage, wo er weniger trinkt bzw. manchmal ganz schlecht oder ganze Mahlzeiten auslässt. Und wir wiegen ihn fast nie (höchstens auf der normalen Personenwage so aller 2 Wochen mal). Solange das Baby gesund ausschaut und aktiv ist würd ich mir da gar keine Sorgen machen.
    Wegen Mens weiß ich nicht, da ich meine Tage noch nicht wieder bekommen habe.

    LG,
    Jumi

Ähnliche Themen

  1. ich brauch mal wieder ein Kleid - meine Freundin heiratet :-))
    Von Anni im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 39
  2. Ich brauch mal euren Rat !
    Von EliSa im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  3. Zwei Bewerbungen, ein Unternehmen! - Brauch mal euren erfahrenen Rat!
    Von Bubumaus im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 4

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige