Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: ⫸ Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

15.12.2017
  1. #21
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

    Habe gerade mal nachgeschaut, wir haben die Salbe "InfectoGingi" verschreiben bekommen. Vielleicht gibt es die auch so in der Apotheke. Ist ein Mundgel mit Lidocain (wegen den Schmerzen), Auszug aus Salbeiblättern und Kamillenblüten. Melina ging es damit besser und sie aß auch etwas.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

    Amelie, ich meinte auch nicht, dass es ach so dramatisch ist, die Zähne nicht zu putzen, sondern dass das möglicherweise ein bisschen desinfizierend wirken könnte, aber wohl zu sehr brennen wird.

  3. #23
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

    sunny, danke fürs nachsehen!
    aber wie gesagt, mund aufmachen, dentinox usw... ist der absolute horror für maja, sogar in den mund dürfen wir nicht schauen, sie redet auch sehr wenig ;-) wir werden das jetzt einfach aussitzen
    mit nurofen hat sie heute etwas gegessen, sie trinkt nach wie vor viel kamillentee und wasser, wenigstens das!
    zähneputzen geht seit samstag gar nicht versteh ich aber, wie unangenehm und schmerzhaft ist schon ein herpesbläschen auf der lippe oder ein bläschen auf der zunge...... geht halt jetzt nicht

    ach ja, danke für den eistip, das geht natürlich und schmeckt auch ;-)

  4. #24
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

    Genau sitz es aus. Herpes ist ein Virus, altbekannt das man/frau da einfach nix tun kann.

  5. #25
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

    Anni, vielleicht tut es ihr gut, Honig löffelweise zu lutschen. Das tut bei Entzündungen auch gut.

  6. #26
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

    Sorry, aber wenn mein Kind vor Schmerzen weinen wwürde, nicht essen könnte, und ich nicht hundertprozentig wüsste, was es ist, dann würde ich mich, statt mich auf Ferndiagnosen zu verlassen, doch mal eben zum Arzt aufmachen. Wie gesagt, tut mir leid, dass ich das so sage, aber ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen.
    Sonst lache ich hier manchmal, mit was für Sachen gleich zum Arzt gegangen wird oder irgendwelche. Hotlines angerufen werde. Aber in dem Fall...na ja, ich sag's halt nur aus meiner Sicht.

  7. #27
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

    aber wenn das Kind eh den MUnd beim arzt nicht aufmacht? Wir haben damals auch ne Salbe/Gel bekommen und es kaum bis gar nicht in den Mund bekommen. Da war es auch letztlich nichts anderes aus durchstehen.

    @Anni
    glaube der Eistip kam von mir und schön das es euch auch hilft. War bei uns auch prima. Und ich halte es oft wie Sonnenschnuckel und wenn mein Kind krank ist, dann bekommt es das zu essen/trinken was es mag. Wenn es dann 3 Tage nur Pudding und Banane gibt....na und?
    Kenne ich aber von zu Hause auch so, wenn ich krank war, gab es "Extrawürste".

  8. #28
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

    josie, du brauchst dich nicht zu entschuldigen ;-)
    ich weiss, dass es für maja das kleinere übel ist das durchzustehen als zum arzt zu gehen!
    und seit heute nachmittag weiss ich auch dass im kiga ein fall von mundfäule bekannt ist, das müssen die ja aushängen...

    nadine, wenn maja krank ist läuft das bei uns auch immer so!
    der patient darf entscheiden was er essen mag ;-)

  9. #29
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

    Ich versteh dich schon Anja, ich renn auch nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt, aber wenn ich seit Tagen nicht mal Zähneputzen könnte, dann würde ich mir das ehrlich gesagt schwer überlegen, ob ich nicht doch zum KiA gehen würde.. Stress für das Kind hin oder her, zum Zahnarzt muss sie ja auch irgendwann mal Aber da hätt ich irgendwie Panik, dass sich etwas noch stärker entzünden würde, wenn man die Mundhygiene gar nicht einhalten kann..

  10. #30
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bläschen im Mund, Herpes? Mundfäule?

    oh je eli, die arme maus (und du natürlich auch)
    das bläschen??? eher die bläschen, der ganze mund/zunge war voll, zahnfleisch und gesicht geschwollen, auf der lippe hatte sie "nur" ein bläschen....
    maja hatte das wirklich total übel, es hat fast 2 wochen gedauert bis alles komplett weg war und sie wieder richtig essen konnte
    zähneputzen ging in dieser zeit gar nicht, wir haben immer geschaut daß sie genug trinkt und ja, fieber hatte sie am anfang 2-3 tage....
    das ist echt fies, ich würde ella da nicht quälen und einfach mal nicht zähne putzen, nichts essen usw.....
    maja hat in den 2 wochen 3 kg abgenommen, die waren aber auch genauso schnell wieder drauf ;-)
    und nein, in die krippe darf sie nicht, das ist hochansteckend!
    ach so, solange der geruch noch sofies ist, ist das sicher noch nicht das ende...
    geholfen hat ihr glaube ich am besten starker kamillentee

    gute besserung und vor allem: gute nerven!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hand-Mund-Fuß Krankheit?
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 124
  2. Herpes - Was beachten?
    Von Anika im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13
  3. Herpes
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20
  4. Mückenstiche, aus denen Bläschen werden
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  5. 2 Fragen zu Herpes
    Von Mella-h im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige