Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: ⫸ Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

15.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von susette
    Alter
    46
    Beiträge
    1.405
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

    Hallihallo!

    Ich bräuchte mal Eure Meinung bzw. Ratschlag bzgl. Kindergartenfotografie.

    Seit Dezember mache ich die Babyfotografie in unserem Krankenhaus und nun hat mich Annes Kindergarten gefragt, ob ich nicht im Herbst die Kinderfotos dort machen will, weil der bisherige Anbieter diese "ich-setz-die-Kinder-in-einen-künstlichen-Wald-Bilder" macht und das sieht so grauselig aus, daß es eigentlich schon wieder lustig ist. Sie wollen halt natürliche Portraits am liebsten draußen, und naja, das kann ich;-).

    Frage ist nun, wie ich es anbiete und da wollte ich fragen, was denn so Eure Wünsche an den Kindergarten-Fotografen wären.

    - Möchtet Ihr gerne den Klassiker, also eine fertige Mappe? Z.B. mit 3 verschiedenen Motiven, verschiedene Größen, Gruppenbild, Sticker, und ... ?

    - Was muß unbedingt in diese Mappe?

    - Wie viel gebt ihr dafür aus oder was ist dabei Eure Schmerzgrenze?

    - Oder wäre es Euch lieber aus einer kleinen Online-Galerie auszuchen und nur das zu bestellen, was Ihr möchtet?

    - Möchtet ihr die Bilder auf CD, evtl. gegen einen Aufpreis? Oder nur eine CD?

    - Habt Ihr Tipps, Vorschläge oder Wünsche an den Kindergartenfotografen?

    Auch alle sonstigen Gedanken, gerne her damit!

    Für Eure Hilfe danke ich schon mal.

    Viele Grüße
    von
    susette


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

    Liebe Susette,

    erstmal toll, dass deine Bilder so gut angekommen und du im Kindergarten fotografieren kannst.

    Wir hatten im Herbst Bilder, da waren die Kinder an einem Baum gelehnt. Die waren total schön. Da kannst du einige im Bilderthread von Nele und Hannah sehen.

    Letztes Jahr hatten wir eine neue Fotografin und diese hat keine komplette Mappe angeboten. Das fand ich persönlich super, denn ich konnte aus ca. 15 Minibildern (die ich behalten konnte und nun für Freundebücher verwende) Bilder auswählen und angeben, welches Bild ich in welcher Größe haben wollte. Bei der vorgegebenen Mappe kannst du die Bilder ja nicht auswählen bzw. macht es ja da die Fotografin und die Geschmäcker sind ja manchmal etwas anders.

    Ich hätte es gut gefunden, wenn ich eine CD gegen Aufpreis bekommen hätte.

    Die Frage ist, mit welchem Fotostudio du zusammenarbeitest. Ich fand die fertigen Bilder von der Qualität schon super, von daher wollte ich auf jeden FAll welche über die Fotografin bestellen und nicht nur die CD bekommen.

    Bei den fertigen Mappen war ich meist bei über 20 Euro und bei mehreren Kindern läppert sich das echt. Von daher war es letztes Jahr ein tolle Alternative, die nicht so teuer war.

    Viel Spaß dir schon mal!!

    LG
    Daniela

  3. #3
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

    Ich schreib dir mal, wie unser Kindergartenfotograf das gemacht hat.
    Die Kinder wurden vor einen relativ neutralen Hintergrund mit wenig Requisiten (ein altes Wagenrad oder so) gesetzt und fotografiert. War recht nett.
    Wir haben eine Mappe bekommen und konnten uns dann die Bilder aussuchen, die wir wollten (Portrait groß, Sepia, Passbild, ...). Wer die ganze Mappe abgekauft hat (17 EUR, ich weiß nicht mehr genau, wie viele Fotos, aber schon reichlich!), der hatte die Möglichkeit, für 5 EUR die CD dazu zu erwerben, auf der dann alle Bilder (auch die, die nicht in der Mappe waren) zu finden sind.

    Schön fand ich, dass auch Geschwisterbilder angeboten wurden!

    Sticker finde ich relativ überflüssig, waren bei uns auch nicht dabei.

    LG, SCHNECKLe

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

    Also bei uns ist es so, dass man eine komplette Mappe kaufen kann für 18 €. Darin sind enthalten:
    - 1 Gruppenbild
    - 3 Porträts 13x18 (je 1 in Farbe, sepia, sw)
    - 2 Porträts in Passbildgröße
    - 1 Porträt doppelt wo groß wie Passbild
    - 1 Porträt mit ausgeschnittem Teil (http://www.meine-nachbestellung.de/i...&anr=1&ugnr=22)
    - 1 kleiner Taschenkalender
    - 16 Sticker

    Auf http://www.meine-nachbestellung.de konnten wir die Bilder nachbestellen, da kannst du auch das Angebot sehen, dass der Fotograf unserer Kita anbietet.
    Das Fotografieren selbst dauerte keine Minute, was bei kleinen Kindern sicher auch reicht. Je länger man versucht, diese zu überzeugen umso schlimmer werden die Fotos wahrscheinlich. Fotografiert wurde in einem Raum der Kita und die Kinder knieten auf einem Stuhl und haben sich an der Lehne festgehalten.

    So dass dazu wie es zZ bei uns läuft. Nun zu Deinen Fragen:
    - Möchtet Ihr gerne den Klassiker, also eine fertige Mappe? Z.B. mit 3 verschiedenen Motiven, verschiedene Größen, Gruppenbild, Sticker, und ... ?
    Ich steh auf eine schöne Mappe wo man alle Fotos drin findet und wo verschieden große Bilder enthalten sind. Verschiedene Motive bieten sich ja erst an wenn die Kinder älter sind und auch besser mitmachen beim Knipsen.

    - Was muß unbedingt in diese Mappe?
    Das was bei uns in der Mappe ist finde ich ideal, man kann dann für Familienmitglieder einfach über den o. g. Link nachbestellen.

    - Wie viel gebt ihr dafür aus oder was ist dabei Eure Schmerzgrenze?
    Preis-Leistung fand ich für unsere Mappe total in Ordnung. Ich glaube bis 25 € würde ich mitgehen für eine komplette Mappe, da muss mir das geknippste Motiv aber auch sehr gut gefallen.

    - Oder wäre es Euch lieber aus einer kleinen Online-Galerie auszuchen und nur das zu bestellen, was Ihr möchtet?
    Onlinegalerie fänd ich schön bei verschiedenen Motiven. Bei uns muss man z. B. auch nicht die komplette Mappe nehmen sondern kann sich die Größen aussuchen, die man mag.

    - Möchtet ihr die Bilder auf CD, evtl. gegen einen Aufpreis? Oder nur eine CD?
    Für die Kitabilder bräuchte ich nicht unbedingt eine CD (gegen Aufpreis würde ich evtl. überlegen diese zu nehmen), die ist mir bei einem Familien- bzw. Kindershooting bei einem Studiofotografen wichtiger.

    - Habt Ihr Tipps, Vorschläge oder Wünsche an den Kindergartenfotografen?
    Da fällt mir jetzt nichts besonderes ein, außer vielleicht die Kinder nicht unbedingt in irgendwelche Kisten zu setzen Bilder mit Spiegel find ich zB ganz schön, aber ich glaube da gehen die Geschmäcker auch auseinander.

    Jetzt habe ich fertig.
    LG Eli

  5. #5
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

    Bei uns gabs auch eine Mappe mit Gruppenbild, einem großen Portrait vor neutralem Hintergrund, ein paar kleinere Portraits, ein paar Paßfotos und Sticker. Die Sticker fand ich irgendwie unnötig. Also das Portraitfoto war immer das selbe, in verschiedenen Größen.
    Preis war 20-25 Euro, weiß nicht mehr genau, das fand ich ok.

    Selbst aussuchen hätte ich nicht gewollt - zuviel Aufwand. Die Fotografin nimmt schon das schönste Portrait und Gruppenfoto ;-)
    Mappe finde ich super zwecks aufheben - ich habe meine 35 Jahre alten Kiga-Mappen immer noch.

    Nachbestellen konnten wir über den Kindergarten, da lag gleich ein Zettel dabei, von welchem Foto man wieviel Abzüge will - das war praktisch. Damit die Fotografin wußte, um welches Kind es geht, mußten wir einen der Sticker draufkleben.

    FotoCD, ja, wär vielleicht praktisch gewesen - keine Ahnung. Geht mir nicht so ab.

    Lg Sweety

  6. #6
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

    Ich hab die Liste leider nicht mehr hier.
    Bei uns war Anfang Mai der Fotograf.
    Dieses Mal wurden Fotos draußen mit den Spielgeräten gemacht. Naja, da es recht windig war, sehen die Kinder dementsprechend aus. Fand ich jetzt ehrlich gesagt nicht so schön.
    Man konnte zwischen einzelnen Fotos wählen, verschiedene Mappen auswählen oder alle Fotos auf CD kaufen plus 3 oder 4 Fotos, Gruppenbild und Sticker. Letzteres kostete 50 Euro.
    Man bekam zuvor die Fotos zugemailt. Da alle Fotos aber auf eine Seite als pdf gequetscht waren konnte man kaum was erkennen.

    Ich fände es schön wenn man aus verschiedenen Motiven auswählen kann und sich z.B. eine Mappe selbst zusammen stellt oder halt alle Fotos auf CD erwerben. Online-Galerie wäre natürlich super, aber wahrscheinlich auch mit einigem Mehraufwand verbunden (Wasserzeichen usw.).
    Also 50 Euro sind bei mir schon eine Schmerzensgrenze.
    Nur für eine Mappe mit 3-4 Fotos plus Gruppenfoto 20 Euro.

  7. #7
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

    Ich persönlich finde Kindergarten-Fotografenbilder meist echt grauselig. Letztes Mal,hatten sie einen Wolkenhuntergrund ... Echt hässlich.

    Ich kaufe die immer nur wegen dem Gruppenbild (und ärgere mich, wenn es das nur in einem Paket gibt, bei dem ich dann noch 5 Bilder nehmen muss, die ich eigentlich nicht schön finde).

    Das Gruppenbild sollte es auf alle Fälle einzeln geben.

    Toll - aber wahrscheinlich schwer realisierbar - fände ich Bilder mit den Freunden meiner Tochter.

    Auf Bilder nach dem Motto "und jetzt mal,hochspringen" kann ich auch verzichten.

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von susette
    Alter
    46
    Beiträge
    1.405
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

    Super, ihr seid spitze! Da sind ja schon einige gute Gedanken dabei.

    @Plitsch: habe mir die Bilder angeschaut, genau so schwebt es mir auch vor. Gefällt Dir diese "schräge" Stil? Mir schon, aber ich stelle im Krankenhaus (wo sich die Kunden die Bilder aus einer Online-Galerie aussuchen können), daß doch immer die "klassischen" Bilder gewählt werden. Aber vermutlich liegt es auch daran, weil es eben zur Auswahl steht.

    @Eli: super Link, Danke! Die organisatorische Verwaltung der Nachbestellung macht mir nämlich schon Kopfschmerzen, mir reicht mein Krankenhaus-Tagesgeschäft eigentlich aus...

    Preislich ist auch schwierig, zieh mal von z.B. 17 EUR MwSt und die Kosten für Abzüge, Sticker, Mappe ab... da bleibt nicht viel. Das kann man eigentlich nur machen, wenn man eben pro Kind 3 Motive selbst aussucht und fertig. Oder wenn man jeden Monat 10 Kindergärten fotografiert, was allerdings nicht mein Ziel ist.

    Übrigens mein Tipp zur Fotobestellung/Abzüge: www.saal-digital.de

    Die Silk-Option (=Seidenraster) ist nicht wesentlich teurer als dm oder so, aber wesentlich besser und nahezu unkaputtbar, man sieht keien Fingerabdrücke, das Papier ist richtig dick. Die Fotobücher sind der Hammer und ohne Logo vom Anbieter. Ausserdem liefert Saal in der Regel am nächsten bzw. übernächsten Tag.

    Gerne noch mehr Erfahrungen, ich bin für alles offen.

    Danke und Grüße,
    susette

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von EliSa
    Alter
    39
    Beiträge
    4.369
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

    Hallo,
    bei uns war Ende Mai der Fotograf.
    Dieser kommt schon 4 Jahre (war lustigerweise auch unser Hochzeitsfotograf) und die Fotos sind wirklich schön.
    Sie macht in der Turnhalle Fotos mit wechselnden Hintergründen (also jedes Jahr einen anderen, den die Erzieher vorher aussuchen) und die Gruppenfotos macht sie draußen.
    Die aktuellen Fotos haben wir noch nicht, aber es waren um die 20/25 € pro Mappe.
    Da sind dann verschiedene Einzelfotos drin, auch mal Sepia oder Schwarz-weiß, Paßfotos, Gruppenfoto und Gruppen Quatschbild und Sticker. Die Sticker finde ich immer super für die Freundebücher.
    Es gibt auch die Möglichkeit am Nachmittag Geschwister- bzw. Familienfotos zu machen.
    Hier mal ein Link:
    http://www.fotomechnig.de/online-pdf/kiga/index.html

    Ich persönlich finde die Mappe gut und man muß auch nicht alle Fotos nehmen.
    (in der Mappe ist es aber günstiger)
    Die Sticker finde ich wichtig und man kann auch über den Fotograf nachbestellen.
    Eine CD wäre eine schöne Beigabe, aber kein Muss finde ich.

    Lg Taina

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von susette
    Alter
    46
    Beiträge
    1.405
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bitte um Eure Meinung/Tipps: Kindergartenfotografie

    Zitat Zitat von Sahra Beitrag anzeigen
    Das Gruppenbild sollte es auf alle Fälle einzeln geben.

    Toll - aber wahrscheinlich schwer realisierbar - fände ich Bilder mit den Freunden meiner Tochter.
    Das mit den Freunden/besten Freund hatte ich mir auch schon überlegt. Die Foto-Zeit an sich wird halt dann immer mehr. Gruppenbild ist klar.

    Unser Gruppenbild vom letzten Jahr sieht aus wie aus der Geisterbahn. Ein Kind läuft gerade aus dem Bild raus..... unglaublich, so was anzubieten. Aber man nimmt es halt dann doch.

    LG

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einladung - Beiliegende Informationszettel - Eure Meinung bitte!
    Von pinkyi im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 11
  2. Erste Einladungsentwürfe - Eure Meinung bitte!
    Von Vegas im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 29
  3. Danksagungskarte! Eure Meinung bitte!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 25
  4. Eure Meinung bitte - Serviettenringe
    Von FrauWausB im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige