Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: ⫸ Bin ich zu gluckenhaft???

15.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    Zitat Zitat von ElaT Beitrag anzeigen
    ...Sehe ich das vielleicht alles einfach zu eng?
    Ich meine, mein Bruder hat ja hinterher nicht das Theater hier zuhause.

    Liebe Grüße
    Ela

    Ela,

    ich denke nicht das Du es zu eng siehst, aber die Antwort hast Du Dir auch schon gegeben
    Dein Sohn hat sich an diesen Ablauf gewöhnt. Er lebt so, weil Euer Leben so ist, aber wenn sich etwas ändert (und ich finde einen Tupperabend unter der Woche für mich schon zu spät geschweige denn meine Kinder ) hast DU das angestrengede Prozedere am Abschluß oder nächsten Tag.

    Nein, ich finde Du hast jedes Recht das so zu machen wie du denkst. Schade natürlich das Du nicht mitkannst, Aber du hast nunmal auch keinen Partner der schon mal mit Kind nach Hause (oder Hotel) geht oder sich morgens mit einem knatschigen Kind herumschlägt... Dein Bruder hat sicherlich dieses Problem nicht

    Ich würde ihm allerdings genau das sagen. Hey, ich komme gerne wenn ihr morgens den kleinen fertig macht und in die Krippe bringt. oder ich komme gerne mit auf den Weihnachtsmarkt, du trägst den Wicht und ich schlafe morgens aus - vermutlich trägst du ihn wenn er müde ist und nicht mehr laufen will



    Versuche es etwas mit Humor abzuwiegeln, dann wird die Sicht der anderen Verständnisvoller. Ohne zu Erklären werden sie vielleicht nicht verstehen und dich in Zukunft gar nicht mehr einladen für solche Aktivitäten, was nicht schön wäre und ja nicht auf Jahre hinaus so nicht geht, sondern erstmal im Moment einfach so ist und hingenommen werden muß.

    liebe Grüße
    laluna


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Mitglied Avatar von Meli81
    Ort
    Duisburg
    Alter
    36
    Beiträge
    947
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    Ich finde auch nicht, dass du das zu eng siehst. Du kannst Nico am besten und weißt halt genau, wie er reagiert. Ich achte auch schon drauf, dass Emily abends in ihrem Bett einschläft. Normalerweise hat sie kein Problem damit, im Halbschlaf umgezogen und dann hingelegt zu werden, so dass sie schnell wieder einschläft. Aber wenn es nicht sein muss, dann soll sie direkt in ihrem Bett einschlafen und nicht nochmal gestört werden, so dass es eher die Ausnahme bleibt.

    Liebe Grüße,
    Meli

  3. #23
    aufsteigender Junior
    Ort
    Nettetal
    Alter
    44
    Beiträge
    673
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    Ich habe Ruben einmal wegen eines Grillabends länger aufgehalten,- nie wieder,wir haben 10 Tage gebraucht bis er wieder im Rythmus war

    LG Karin

  4. #24
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    Danke... ihr habt mich wieder ein bißchen beruhigt.

    Vor einem Jahr wäre das auch noch kein Problem gewesen. Da hätte der Muckel einfach im Kinderwagen geschlafen, aber das funktioniert leider nicht mehr.

    Mein Bruder hat eine Tochter, die 4 Jahre alt ist, und ich habe ja alles von Anfang an mitbekommen.
    Meiner Meinung nach bekommt dieses Kind zuwenig Schlaf, und es wird auch keine Rücksicht darauf genommen, daß sie vielleicht abends auch mal müde ist.
    Es ist also nicht so, daß er nicht weiß, wovon er spricht, aber meiner Meinung nach nehmen er und meine Schwägerin zuwenig Rücksicht auf ihre Bedürfnisse und meinen, das Leben geht genauso weiter wie vor ihrer Geburt.

    Ach.. ich könnte dazu noch einen Roman schreiben, aber das würde zu lange dauern.
    Nico ist müde und wir legen uns jetzt ein bißchen hin.

    Liebe Grüße
    Ela

  5. #25
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    ich denk du machst das schon richtig. und wenn dein bruder ein peoblem damit hat...sein pech.

    ich kann nur sagen, wir sind da ähnlich wie du. bei uns gehen die kids auch nur später wenns wirklich nicht zu vermeiden ist.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Ich bin die Neue, ich komm jetzt öfter ;-)
    Von Cera1909 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 9
  2. Ich bin im Urlaub :-)
    Von MiaKairegi im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 6
  3. Antworten: 54
  4. bin ich unfähig?
    Von pucci im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 224

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige