Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: ⫸ Bin ich zu gluckenhaft???

12.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    Ja Sabsy, das glaub ich Dir gern! Deshalb hab ich ja geschrieben, dass sie noch so klein und unkompliziert ist. Es gibt Babys, da geht das schon von ganz Anfang nicht gut, bei unserer ist es eben kein Problem. Aber wenn sie dann schon was älter sind, dann wird das sicher nicht mehr so leicht, das ist mir schon klar!

    LG,
    Sabsi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    ja so n einfaches kind hatten wir auch
    aber die schöne zeit ist vorbei. auch wo man in ruhe kaffee trinken gehn konnte. das tu ich mir jetzt einfach nicht mehr oft an - ok wenn nur mit sabinchen *lach* haben wir beide nix von. oder halt in ein kindercafe das geht dann auch gut.

    @ela lass dir da nix einreden. klar gibt solche u. solche eltern, aber bleib bei deiner meinung! dein kind! du erziehst nicht dein bruder

    lg sabine

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    Ja, das Alter ist sicher der springende Punkt. Als Lisa noch kleiner war, waren wir auch nicht so an ihren Rhythmus gebunden, im Endeffekt hatte sie auch noch keinen wie heute.

    lg Katja

  4. #14
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    wir haben hier ein kind, welches unbedingt ihr bett braucht! woanders geht es kaum. tagsüber schläft sie dann schon mal im kiwa aber nachts will ich ihr das gar nicht zumuten. es ist wohl bei hannah möglich, dass sie länger aufbleibt aber selbst das müssen wir schon nachts büßen. sie ist dann total unruhig ...

    ich finde, du machst es genau richtig - achte auf dich und dein kind !!

    viel glück
    sabine

    PS solche kommentare kommen bei uns auch immer von leuten, die keine eltern sind *nerv*

  5. #15
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    Wir haben eigentlich auch einen recht geregelten Ablauf, d.h. die Kinder kommen abends um 20 Uhr ins Bett. Mittags seh ich das nicht so eng, da leg ich die kleine ins Bett wenn sie müde ist.

    Wenn wir abends noch auf nen Geburtstag gehen oder so und sie ist müde fahr ich ne runde im Kinderwagen und sie schläft dann da mal so ein Stündchen und ist dann wieder fit bis wir nach Hause gehen. Das geht aber nur wenn wir morgens nicht aufstehen müssen. Aber jetzt ewig auf sowas verzichten wollte ich halt auch nicht. Meistens sind die Kinder da unkomplizierter als man denkt,

    lg
    steff

  6. #16
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    ich hatte die diskussion mit meinen schwiegereltern bei flori damals auch immer wieder...und wieder...und wieder!

    es war echt ein graus! flori war ja doch ein sehr fkeißiger und vielschläfer. deshalb hab ich auch immer drauf geachtet das sie pünktlich ins bett kommt weil sonst gleich mal die nächsten zwei tage hin waren.

    und die schwiegerellis meintan dann jedes mal...wenn sie bei ihnen war, sie bis 22.00uhr auflassen ist doch kein problem...dann schläft sie morgens wenigstens schön lange. leider haben sie das dann auch meistens so gemacht und da wir, also karsten und ich ja meistens bei meiner oma geschlafen haben, wenn wir nach sachsen gefahren sind. konnte ich da in dem moment auch nicht wirklich was verhindern. habs dann immer nur gemerkt wenn flori mit ihren zeiten total durch den wind war.

    ich fands unmöglich und hab dann angeordnet...etweder sie geht pünktlich ins bett oder sie schläft gar nicht mehr bei euch.

    siehe da es ging!

  7. #17
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    Guten Morgen,

    also wir haben auch unsere geregelten Zeiten,aber ich seh das auch nicht wirklich so eng!

    Wenn wir irgendwo eingeladen sind nehme ich leon mit und wenn er dort Müde wird (was meistens nicht der fall dann ist) lege ich ihn hin,er schläft dann auch weiter wenn wir gehen!

    Wenn ich merke er wird zu knatschig und er will dort nicht schlafen (was auch super selten ist) dann gehen wir auch aber vorher probiere ich ne Runde mit dem Kiwa zu gehen und meistens schläft er dort dann auch!


    Wenn Du weißt das Nico zu Haus terror macht wenn er vorschläft würde ich es nicht machen.
    Ich denke mal Dein Bruder hat es auch nicht böse gemeint,er wollte Dir bestimmt nur helfen das Du auch kommen kannst.

    alles liebe

  8. #18
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    Ich sehe das wir Katrin....Kenny war was das Schlafen woanders angeht schon immer recht unkompliziert, wenn er muede war/ist, dann Augen zu und geschlafen...Egal wo, egal was fuer eine Uhrzeit.

    Amy ist da etwas anders, aber auch nicht so dramatisch. Sie ist einfach quengeliger und braucht ausserhalb laenger zum Einschlafen.

    Ich denke, es kommt einfach auf das Kind an. Wenn Du weisst, es wird dir die ganze Nacht durchbruellen, wenn es um eine bestimmte Uhrzeit nicht im eigenen Bett liegt, wuerde ich wohl auch eher absagen....

    Ansonsten seh ich es nicht so eng. Geregelte Schlafenszeiten haben meine auch und es ist ja auch nicht so, dass man jeden Tag, jedes WE mit dem Kind auf dem Arm bis spaetabends unterwegs ist.

  9. #19
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    Ich sehe das so, wie eigentlich alle hier: DU bist diejenige, die Nico am besten einschätzen kann, DU bist diejenige, die im Zweifelsfall hinterher ein völlig überfordertes Kind beruhigen muss, DU bist diejenige, die nach einem solchen Abend mehrere Tage Stress hat - also bist DU auch diejenige, die entscheidet!

    Egal, ob andere Mütter es anders machen (können). Ich habe wie sabsi auch das Glück, dass Eric noch sehr klein und sehr pflegeleicht ist, was das Schlafen angeht - aber das wird mit Sicherheit auch irgendwann anders, so dass wir auch abends genau überlegen werden, ob wir mit ihm noch unterwegs sein wollen.

    lg, melian

  10. #20
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bin ich zu gluckenhaft???

    hallo ela

    beitrag von melian voll unterschreib!

    carolin hat auch ihren festen rhythmus und auch wenn wir unterwegs sind, wird der möglichst eingehalten.
    wir nehmen dann ein reisebett mit, wo sie ihr mittagsschläfchen halten kann. klappt aber auch nicht immer.

    allerdings ist es abends weit aus schwieriger und ich nehme in dieser beziehung gerne rücksicht.
    es ist nämlich so, dass carolin nie länger schläft, wenn sie später ins bett geht.

    insofern, soll dein bruder sich nicht in deine angelegenheien mischen.
    wir dürfen uns übrigens auch schon mal anhören, unser kind sei dressiert.

    aber wenn ich mir dann das kind derjenigen anschaue, die sowas sagen, denk ich mir meinen teil.............. wenn es übermüdet, die ganze gesellschaft aufmischt, dann nicht schlafengehen will, ne unmenge terz macht und in der nacht wie verrückt zu schreien anfängt.

    lg conny

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin die Neue, ich komm jetzt öfter ;-)
    Von Cera1909 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 9
  2. Ich bin im Urlaub :-)
    Von MiaKairegi im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 6
  3. Antworten: 54
  4. bin ich unfähig?
    Von pucci im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 224

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige