Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: ⫸ Bin ich wirklich so übervorsichtig???

16.12.2017
  1. #21
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Nee, also so was verstehe ich nicht... Meine Eltern (wohnen hier 2 bis 3 km weiter) WOLLEN auch, dass Benedikt dort übernachtet, aber bisher war es von uns nicht erlaubt worden und das bleibt auch erst mal so. Und Benedikt ist gestern 14 Monate alt geworden!

    Und wenn es um das verrauchte Zimmer geht, da stellen sich bei mir die Nackenhaare hoch... Nie und niemals würde ich da mein Kind lassen...

    LG, Marina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo,

    @all: Danke für Eure Antworten. Dann ist es ja gut. Dachte schon ich wäre wirklich zu übervorsichtig. Meine Schwiemu sieht die Kleine so gut wie nie (dabei wohnt sie nur 20 km entfernt), d.h. in den letzten 3 Monaten erst 6 mal. Bei meinem Vater und seiner Frau sind wir super oft und deshalb will mein Mann wahrscheinlich seiner Mutter nicht dagegen reden weil sie die Kleine nicht so oft sieht. Aber das liegt nicht an uns sondern an ihr.
    Wie schon einer sagte von Euch ich werde das Thema ab jetzt immer abblocken und wenn ich abgestillt habe ihr meine Meinung sagen. Würde ich das jetzt schon machen gäbe es garantiert Krach.

    Danke Euch.
    :-)


    Gruss
    Kirsten

  3. #23
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Setz Dich auf jeden Fall durch!!!! Ein Kind in einem Raucher-Zimmer schlafen zu lassen ist unverantwortlich!
    Abgesehen vom Rauchen würde würde ich ein so kleines Kind sowieso nicht über Nacht bei jemand anders lassen (wenn es nicht ein absoluter Notfall ist!). Sie kann das Kind doch tagsüber sehen, spazieren gehen o.ä.

    LG
    Marijana

  4. #24
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Ich kann den anderen nur zustimmen.

    Ich finde, es geht dabei nicht nur um das verrauchte Zimmer. Und das wäre für mich schon ein guter Grund, mein Kind nicht dort schlafen zu lassen.

    Ich finde einfach, deine Schwiemu darf solche Ansagen nicht machen. Es ist euer Kind, ihr entscheidet.

    Außerdem, wie soll da sgehen, mit Baby zu dritt in einer Einzimmerwohnung? Neee, würde ich nie zulassen.

    Und wenn deine Schwiemu eh keine große Beziehung zu dem Kind hat, würde ich das nie machen.

    Dass ein Kind recht früh woanders schläft, finde ich generell nicht so schlimm.

    Meine Nichte hat auch bereits mit 2 Monaten regelmäßig bei meinen Eltern geschlafen. Aber sie hatte da halt ihr eigenes Kinderzimmer, ihr eigenes Bett und alles. Muttermilch hatte meine Schwester vorher abgepumpt und eingefroren. Das war alles gar kein Problem. Aber die Beziehung zwischen meiner Schwetser und meiner Mutter, und auch die Beziehung zwischen meiener Nichte und meiner Mutter war eine ganz andere als bei dir und deiner Schwiemu.
    Meine Mutter ist eher wie eine zweite Mama für die Kleine.

    Aber in dieser Situation würde ich es einfach nicht erlauben. Ich hoffe, du kannst deinem Mann deinen Standpunkt klar machen und er versteht dich.

    LG
    Josiejane

  5. #25
    Cosima
    Gast

    Standard

    Viel wurde schon dazu geschrieben: aber auch von mir ein ganz klares NEIN! um Dich zu bestärken.
    Selbst um längere Besuche in dieser "Räucherbude" würde ich mich "drücken"...

    LG Cosima

  6. #26
    aufsteigender Junior Avatar von Briddiebritt
    Ort
    Hamburg
    Alter
    46
    Beiträge
    645
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    Du bist auf keinen Fall übervorsichtig. Ich würde mein Kind auch auf keinen Fall in einem verqualmten Zimmer schlafen lassen.
    Mein Kind wird sicher auch nicht bei meiner Schwiegermutter schlafen. Schwiemu und ihr Mann rauchen auch beide stark und haben ein offenes Haus. Das heißt Küche und Wohnzimmer gehen ineinander über und eine offene Treppe führt nach oben ins Schlafzimmer. Da ist auch überall der Rauch.
    Wenn das Kind später von sich aus mal dort schlafen möchte, OK. Aber bestimmt nicht, weil sie es über nacht bei sich haben möchten.

    Liebe Grüße
    Britta

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Auch ich kann mich da nur den anderen anschließen, ich würde mein Kind dort niemals schlafen lassen. Und auch ich habe mir gedacht, dass eure Baby dann noch ganz schön klein ist. Ich glaube in dem Alter würde ich mein Kind noch überhaupt nicht alleine auswärts schlafen lassen. Und dass deine Schwiegermutter das fordert, geht ja gar nicht. Ihr seid die Eltern und könnt bestimmen, wann euer Kind wo schläft. Wichtig wäre nur, dass du und dein Mann auf einen gemeinsamen Konsens kommt.

    lg Katja

  8. #28
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Nein, also, ich bin alles andere als überempfindlich und finde meistens, dass junge Mütter total übertreiben. Aber in Puncto Zigaretten sehe ich das ganz genauso. Ich würde mein Kind nicht über Stunden in einem Nikotingeschwängerten Raum lassen.

    LG

    Angie

  9. #29
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    meine meinung dazu:

    1. mein kind schläft dann bei wem anderen, wenn ich es will und das wird noch seeeehr lange dauern.
    gerade das macht das stillen so angenehm, da kann keine oma auf blöde ideen kommen.

    2. raucherwohnung: da geh ich nicht mal zu besuch hin, geschweige denn ich lasse mein kind dort über nacht.

    du bist alles, nur nicht übervorsichtig.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
  2. Brei - ich bin wirklich ratlos
    Von bloomy im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  3. ist mir wirklich peinlich, aber ich muss jetzt mal fragen...
    Von sweetheart82 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige