Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 19 von 23 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19 20 21 22 23 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 225

Thema: ⫸ bin ich unfähig?

16.12.2017
  1. #181
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    liebe Pucci,

    ich stimme sonnenschnuckel absolut zu,

    ich habe selbst eine Bekannte, die gerade gleiches erfährt. Ich beneide sie nicht, man kann mit dem Mann reden wie man will, er nimmt sich was er braucht und will und den rest muß sie erledigen, aber bitte so daß er zufrieden ist, ansonsten kann sie seine laune auch noch aufbessern.

    jetzt hat es geknallt, so sehr, das er glaubt sie wird mit den Kindern gehen. er hat allerdings immer noch nicht verstanden, dass er auch etwas tun muß.

    ich beneide dich nicht, ich wünsche Dir hilfe von aussen und Einsicht Deines Mannes

    liebe Grüße


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #182
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Alex,

    ich muss Sonnenschnuckel leider absolut zustimmen.

    Du hast eine Macho geheiratet, meiner Meinung nach hilft da nur eins: Du musst sturer sein als er und Dich durchsetzen, sonst wirst Du eure ganze Ehe lang immer unter dem Pantoffel stehen!

    Fahr mit Anika zum Grillen, wenn Du nach Hause möchtest, sagst Du es ihm. Wenn er dann nicht mit euch fahren will, nimmst Du das Auto und Anika und fährst alleine. Wenn dann anschließend die Hölle los ist - wen interessiert das? Er hat sich nach euch zu richten und nicht umgekehrt. Wenn er Dich deshalb anschreit, schrei zurück. Wenn es eskaliert, hole die Nachbarn oder die Polizei. Lass Dich bloß nicht von so einem Macho zum 50er-Jahre Mütterchen umerziehen.

    War der eigentlich vor der Hochzeit auch schon so oder hat er sich erst danach geändert? Ich habe mal gehört, dass viele Männer sich zum Macho entwickeln, kaum dass sie eine Ehering am Finger haben.

    Schade, dass ihr so weit weg wohnt, sonst würde ich mal mit Deinem Mann diskutieren....

    Viel Erfolg und lass' Dich nicht unterdrücken!!!!!!!!!!

  3. #183
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    eine freundin hat eh schon versucht mit ihm zu reden, sie hat selber 2 kinder (5 jahre und 9 monate), aber er steht auf seinem standpunkt, und weicht davon keinen mm runter.

    sogar meine schwiemu hat schon versucht mit ihm zu reden, weil es ihr auch immer so gegangen ist.

    und wenn er gefragt wird, wie es uns so geht, ist immer alles bestens, und ich mache alles so toll usw.

  4. #184
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard

    Pucci...am liebsten würd' ich, wie Miri auch schon schrieb bei Euch vorbeikommen...

    Du mußt ihm wahrscheinlich konsequent Grenzen setzen.
    z. B. Wenn Ihr Sonntag als Familie zu Euren Freunden fahrt, dann gib ihm schon mal eine Zeit mit auf den Weg, wann es dann für Euch nach Hause geht, weil die Kleine ins Bett muß. Hält er sich nicht an diese Absprache mit Dir, dann wird das Konsequenzen tragen, wie z.B. das er zusehen kann, wie er nach Hause kommt, weil Du zu der vereinbarten Zeit mit der Lütten im Auto sitzt.

    So geht das doch echt nicht weiter. Auch so kleine Würmchen brauchen einen geregelten Ablauf und das muß er akzeptieren und auch sein Leben darauf einstellen.

    Wünsche Dir ganz viel Kraft, das ganze durchzustehen und Deinen Mann zu erziehen!

    Es scheint mir auch als wenn das ein grundsätzliches Problem bei Euch ist, dass alles nach seiner Schnurr zu laufen hat. Das ändert sich bestimmt nicht nur duch den Wohnungswechsel, auch wenn Du dann einfach alleine mit Anika nach Hause kannst. Ihr müßt Euch einfach ein paar Regeln aufstellen an die sich jeder zu halten hat.

  5. #185
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @ miri: er war vor der hochzeit auch schon so, aber da war es mir egal, oder ist mir zumindest nicht so extrem vorgekommen.

    hauptproblem ist einfach, das er kein nach hause gehen kennt. er bleibt immer bis zu letzt weg, selbst wenn wir wo zu besuch waren, und die gastgeber schon hundemüde waren, hab ich ihn nie zum gehen bewegen können.
    ein freund ist dann einfach mal schlafen gegangen.

  6. #186
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von pucci
    @ miri: er war vor der hochzeit auch schon so, aber da war es mir egal, oder ist mir zumindest nicht so extrem vorgekommen.

    hauptproblem ist einfach, das er kein nach hause gehen kennt. er bleibt immer bis zu letzt weg, selbst wenn wir wo zu besuch waren, und die gastgeber schon hundemüde waren, hab ich ihn nie zum gehen bewegen können.
    ein freund ist dann einfach mal schlafen gegangen.
    Hui, da warst Du aber mutig, wenn Du vorher schon wusstest, dass er so egoistisch ist.

    Ich wundere mich immer wieder, dass die meisten Menschen sich von anderen einfach alles gefallen lassen, ohne den Mund aufzumachen! Ich habe Gäste auch schon aufgefordert zu gehen, wenn sie nicht von selbst gemerkt haben, dass ich total müde bin.

    Jedenfalls, nur weil er nicht gehen will, zwingt Dich das zu gar nichts. Du bist weder sein Eigentum noch seine Sklavin, also schnapp Dir Anika und fahre nach Hause, soll er sehen, wie er Heim kommt.

  7. #187
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard

    [quote="pucci
    hauptproblem ist einfach, das er kein nach hause gehen kennt. er bleibt immer bis zu letzt weg, selbst wenn wir wo zu besuch waren, und die gastgeber schon hundemüde waren, hab ich ihn nie zum gehen bewegen können.
    ein freund ist dann einfach mal schlafen gegangen.[/quote]

    Die Geschichte kenn ich auch von meiner Freundin, die beiden haben keinen Ausweg aus diesem Faktor (und dazugehörigen Kleinigkeiten) gefunden und leben einfach nebeneinander her. Sie geht ihren Weg und er seinen, manchmal finden sie wieder für ein paar Wochen zusammen und dann geht es wieder gar nicht. Sie hat nun seit ca. 1 Jahr schon wieder ihre eigene Wohnung und er seine... aber das sie sich so richtig voneinander trennen schaffen sie auch nicht.

    Ich hoffe, dass Du diese Sache mit Deinem Mann klären kannst. Das zermürbt Dich ja sonst nur. Du schaffst das...mach es nicht so wie meine Freundin, die einfach so dahinlebt und immer wieder hofft, dass er sich schon ändern wird...

  8. #188
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    @ Miri: Ich sehe das genau wie Du, aber ich glaube, wir können uns da nicht in Pucci hineinversetzen.
    Also ich bin ein Mensch, der sich sowas einfach nicht gefallen lassen würde. Und zwar ohne dass mir jemand sagen müsste, dass ich eigentlich recht habe, und ohne dass ich groß über einen Schachzug nachdenken müsste. Ich würde halt einfach ausrasten, wenn der das zweimal mit mir gemacht hätte. Und wenn zwei Dickköpfe aneinander krachen, ich glaube, meiner war bisher immer am stärksten . Ich würde mich durchsetzen und das ausdiskutieren und wenn ich dabei an die Decke gehen würde... aber Pucci ist (so schätze ich sie ein) eben ein ganz anderer Schlag Mensch...

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die aber im Durchsetzen auch die einzige Lösungsmöglichkeit sieht, denn der Umzug verlagert das Problem, er löst es nicht

  9. #189
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    eigentlich bin ich auch ein dickkopf, nur wie schon geschrieben, mit meinem mann kann man nicht reden oder diskussionen führen.

    mit dem umzug bin ich dann halt nicht mehr auf ihn angewiesen, und das macht das schon leichter, auch wenn es die situatin sicher nicht verändert, das stimmt schon.

  10. #190
    aufsteigender Junior Avatar von pucci
    Alter
    38
    Beiträge
    537
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    bringe euch noch ein beispiel:

    eine tante von ihm ist bei seinen eltern zu besuch. ich kenne sie nicht, und er kennt sie auch nicht.

    aber hauptsache, schwiemu kommt heute mit ihr zu besuch, denn baby muß man ja schauen gehen.

    mich fragt aber keiner, ob ich das überhaupt will, weil den anderen muß man (er) es ja immer recht machen.

    mich interessiert seine tante nicht, immerhin sind wir seit 7 jahren zusammen, und bisher hatte sie auch nie danach ein bedürfnis uns zu sehen.

Seite 19 von 23 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19 20 21 22 23 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hier bin ich
    Von moni im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 8
  2. Ich bin die Neue, ich komm jetzt öfter ;-)
    Von Cera1909 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 9
  3. Antworten: 54
  4. Bin ich zu gluckenhaft???
    Von ElaT im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige