Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 11 von 23 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 225

Thema: ⫸ bin ich unfähig?

17.12.2017
  1. #101
    bambi10365
    Gast

    Standard

    @ Claudi, wenn ich sowas lese geht mir der Hut hoch.Babys brauchen die Sicherheit, daß Mama oder Papa für sie da sind. Wie sollen sie sich sonst äußern, als durch schreien? Dir die rote Karte zeigen? Mach das mal so mit deinem Kind, aber dann wundere dich später nicht, wenn es kein vertrauen zu dir hat. Viel Spaß.

    @ Pucci: deine Süße ist das wichtigste, und gerade Frühchen brauchen noch mehr Nähe als andere Kinder. Sie müssen so viel aufholen. Mach weiter so. Dei Mann muss lernen, daß er erstmal nur noch die zweite Geige spielt, und je besser er mitmacht, desto mehr hat er von dir als fröhliche Ehefrau und eine tolle Tochter.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #102
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard



    STOPP Mädels!!!


    Ich hab mich bisher raus gehalten und werde das auch weiterhin tun, weil ich nicht glaube, dass ich inhaltlich etwas helfendes für Alexandra beitragen kann... aber was ich absolut daneben finde ist, wie hier momentan gegen schwarze_Braut und claudi181 geschossen wird! Es ist ok, wenn ihr anderer Meinung als die beiden seid, aber es ist nicht ok, die beiden deshalb anzugehen, denn beide haben ein Recht auf ihre Meinung, die sie bisher hier lediglich sachlich und argumentativ mit eigenen Erfahrungen untermauert haben. Also bitte, begegnet ihnen mit dem entsprechenden Respekt, auch wenn ihr anderer Meinung seid!

    LG cocili

  3. #103
    aufsteigender Junior
    Beiträge
    636
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Du sprichts mir aus der Seele cocili...

    Hella

  4. #104
    bambi10365
    Gast

    Standard

    @ Cocili : sicherlich kann jeder seine Mainung haben, aber bitte nicht, wenn es um das Wohlsein eines Kindes geht. Und dann auch noch mit falschen Behauptungen kommen- das kann es nicht sein!!!!

  5. #105
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    @Bambi: Nun ist aber mal Schluss! Zu behaupten hier seie Kindeswohl gefährdet geht endgültig zu weit!

    Vielleicht mal ein wenig fachwissenschaftliches zu diesem Thema:
    Die Frage, ob man Babys schreien lassen soll oder nicht, ist beinahe so alt wie die wissenschaftliche Pädagogik selbst. Die Antworten, die die Wissenschaft auf diese Frage findet variieren immer mal wieder, so z.B. ging man Ende des 19. Jhd davon aus, dass es absolut schädlich sei, Babys weinen zu lassen, während in der Mitte des 20. Jhd propagiert wurde, Babys schreien zu lassen sei der richtige Weg.
    Aktuell gibt es beide Strömungen. Während einige Pädagogen und Kinderärzte davon abraten Babys schreien zu lassen (z.b. Dr. Posth), gibt es andere Fachleute, die der Ansicht sind, es schade nicht, wenn nicht sofort immer jemand kommt, wenn das Baby weint (z.B. Prof. Struck).
    Letztlich geht es aber in keinem Fall darum, Babys stundenlang unbeaufsichtigt oder gar weinend allein zu lassen, sondern um die Frage, ob es nicht auch ok ist, wenn ein Baby mal (schlafend) kurz allein im Raum ist oder man vielleicht auch mal nicht sofort alles stehen und liegen lassen muss, wenn das Baby weint.
    Auch claudi oder schwarze_Braut haben sich nicht dafür ausgesprochen, Babys zu vernachlässigen oder sich selbst zu überlassen!!!

    Bevor jetzt übrigens die Frage nach meinen Qualifikationen los geht:
    NEIN, ich habe keine Kinder, ABER Lehramt studiert und eine Prüfung über die Geschichte der Kindheit abgelegt, in der unter anderem genau dieser Aspekt thematisiert wurde. Außerdem hat meine Mutter jahrelang Eltern-Kind-Gruppen geleitet, als Erzieherin gearbeitet und Fortbildung exakt zu diesem Thema angeboten.

    LG cocili,
    die hofft, dass diese offtopic-Diskussion nun hiermit beendet werden kann, da Alexandra dadurch in keinster Weise geholfen wird, deren Problem aktuell nämlich eher in der Beziehung zu ihrem Mann vorliegt[/url]

  6. #106
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hi

    genauso wie Claudi und Schwarze Braut ein Recht haben ihre Meinung zu posten haben es die andern doch auch. Und ich finde durchaus das Pucci das Recht hat alle Meinungen zu hören, dann kann sie sich raussuchen was für sie der beste Weg ist.

  7. #107
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Gänseblümchen
    genauso wie Claudi und Schwarze Braut ein Recht haben ihre Meinung zu posten haben es die andern doch auch.
    Dem stimme ich voll und ganz zu. Das ist auch genau meine Meinung. Allerdings ist es wie gesagt nicht ok, die Meinung anderer als grundsätzlich falsch oder sogar kindeswohlgefährdend zu bezeichnen! Denn das ist beleidigend und somit vollkommen unangemessen!

    Und nun noch mal meine Aufforderung, diese offtopic-Diskussion zu beenden, denn diese hilft Alexandra nicht weiter, sondern verwirrt und verunsichert sie womöglich noch zusätzlich!

    LG cocili

  8. #108
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von pucci
    sorry, ich halte nichts davon ein baby schreien zu lassen, immerhin sind sie von uns abhängig, und sie soll ja vertrauen zu mir haben, und sich nicht von mir im stich gelassen fühlen.

    aber gut, das ist ein anderes thema und ich will das hier gar icht diskutieren
    Uterschreib! Ich halte auch nichts davon ein baby in diesem Alter schreien zu lassen. Sie schreien ja nicht um us zu ärgern, sondern weil sie etwas brauchen... Und Nähe ist dann einfach das Beste!

    Ciao Cathy

  9. #109
    Senior Newbie
    Alter
    40
    Beiträge
    199
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    [quote="Cathy"]
    Zitat Zitat von pucci
    Sie schreien ja nicht um us zu ärgern, sondern weil sie etwas brauchen...
    nein, aber sie lernen, dass wenn sie schreien, sofort das bekommen, was sie wollen.
    kinder kommen als egozentriker zur welt (was aus ihrer Sicht auch gut ist, weil das evolutionär klappt, aber anderes thema).
    So und nun hat Anika ihre Mama konditioniert: Sie muss nur schreien, wenn sie was bekommen will (herumtragen ist ja viel schöner, essen, beschäftigung etc.).
    Das Problem ist, wenn man den Teufelkreis nicht irgendwann durchbricht, wird es mit der Zeit immer schwieriger...
    Anika wird nicht von selbst ihre egozentrismus ablegen. Wir Erwachsene machen die Grenzen fest und auch Babys lernen irgendwann, dass Schreien von Zuwendung entkoppelt wird.
    Wenn man den Egozentrismus ständig verstärkt, bleibt nicht nur die Mutter Sklavin ihrer Muttergefühle, sondern das Kind wird sehr wahrscheinlich zu einem Egozentriker heranwachsen.

    KEINER spricht hier von vernachlässigung! Es geht auch nicht darum, dass Kind stundenlang schreien zu lassen!!!

    Sorry, aber ich habe da einige Erfahrung, auch wenn ich KEINE Mutter bin, aus zahlreichen Mutter-Kind-gruppen, selbst geleiteten Erziehungskursen, Zusammenarbeit mit Kinder-Psychotherapeutin, Beobachtungen in Familien- und Bekanntenkreis.

    Liebe Pucci, das geht einfach in die falsche Richtung.
    Ganz ehrlich, erst sah ich eure Beziehungsprobleme bei euch beiden, inzwischen denke ich einfach, dass dein Mann im Recht ist... er hat ja keine Chance weder an dich noch an Anika heranzukommen, weil ihr stets eine Einheit bildet.


    Auf das offtopic gehe ich jetzt mal nicht ein, das ärgert mich zu sehr... :evil:

  10. #110
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von bambi10365
    Mach das mal so mit deinem Kind, aber dann wundere dich später nicht, wenn es kein vertrauen zu dir hat. Viel Spaß.
    Hast Du schon so ein "altes" Kind, dass Du weißt, das es, weil Du immer sofort hingegangen bist, jetzt mehr Vertrauen zu Dir hat?

    Ich denke einfach auch, dass man ein Kind auch mal 2 min schreien lassen sollte, weil sonst genau das passiert, was schwarze Braut hier so schön erklärt hat.
    Das hat bis jetzt jede Mutter gesagt mit der ich mich über soetwas unterhalten habe und die Kinder haben trotzdessen Vertrauen zu ihren ELtern. Dann dürften ja Kinder die hauptsächlich von ihren Müttern betreut werden durch Stillen etc. nie ein Vertrauen zu ihrem Vater aufbauen können.

    Aber um zum Ursprung zurückzukommen

    Nein Pucci, ich denke nicht, dass Du unfähig bist!!Einfach nur etwas überlastet, weil Dein Mann DIch zu wenig unterstützt!!Ich denke, wenn DU ihm das in einem für Euch geeigneten Moment besprecht, DU ihm erklärst, wie es DIr geht, Ihr eine Lösung dafür findet werdet!

    Ich glaube Ihr schafft es!!!Alles Liebe!!

    LG Melli

Seite 11 von 23 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hier bin ich
    Von moni im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 8
  2. Ich bin die Neue, ich komm jetzt öfter ;-)
    Von Cera1909 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 9
  3. Antworten: 54
  4. Bin ich zu gluckenhaft???
    Von ElaT im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige