Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: ⫸ Bin etwas verzweifelt....

16.12.2017
  1. #21
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von tanja76
    Ich werde das mit dem Schlafi das naechste Mal durchziehen. Aber wie oft sollte man vorher sagen: Zieh dich bitte an? 1 Mal? 5 Mal?
    Ich komme mir manchmal vor wie so eine Schallplatte die nen Sprung hat...

    Lg,
    Tanja
    Ich würde es so machen (hab keine Kinder)

    "Kind (name) ich sage dir jetzt nur einmal, dass du dich anziehen sollst, wenn du es nicht machst gehst du im Schlafi in den Kindergarten." Punkt Ende, wenn sie es dann nicht macht, Pech!

    LG Fee


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Noch ein kleiner Trick, der bei Eick wirkt. Wenn er sich schnell anzieht und fertig ist, bevor die Eieruhr klingelt, dann er der ein Held, ein Super-Ritter usw worauf er gerade halt so steht. Das zieht momentan sehr (c:

    Ankündigen tu ich maximal 3Mal. Sonst denkt er sich wo möglich "Jaja, sabbel mal". Morgens habe ich eh nicht so die Zeit alles 50mal durchzukauen.

    LG Nicki

  3. #23
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ich werde vermutlich schon morgen berichten koennen wie es war...

  4. #24
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Eben!
    Mach EINE klare, deutliche Ansage: "So mein Schatz, jetzt zieh dich bitte an, wir fahren bald in den Kinergarten"

    Klappt das nach ein paar Minuten nicht, weil sie bummelt, trödelt was auch immer, wiederhlst du EINMAL mit Konsequenzaugzeigung:
    "Ich möchte, dass du dich jetzt annziehst. Ansonsten gehts du so wie du bist in den Kindergarten"

    Jetzt kommt ihr "egal...mach doch ... blabla bla"

    Schnapp sie, ertrage ihr Getöse, pack sie ins Auto und liefere sie im KiGa ab!

    Viel Glück!


    Nicht erst alles zerreden und hundert Mal wiederholen, dann noch bitten und betteln. Dann nimmt die dich nicht ernst.

  5. #25
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Na dann viel Erfolg! Den Gesichtausdruck Deiner Maus würde ich gerne sehen *g*

    LG nicki

  6. #26
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    @Katrin

    habe eben das Buch bei Ebay gekauft, bin gespannt ob es hilf...

    Lg,
    Tanja

  7. #27
    Senior Newbie
    Alter
    40
    Beiträge
    199
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Am wirkungsvollsten sind natürliche Konsequenzen.

    Bsp. Schuhe anziehen. Sie fragt warum, du erklärst ihr, dass die Füße sonst frieren... sie will die Schuhe nicht anziehen. Dann geht sie eben ohne Schuhe.
    Du kannst dir sicher sein, dass sie danach immer ihre Schuhe anzieht.

    Dasselbe gilt für Anziehen, einfach im Schlafanzug in den KiGa schicken...

    Sie spielt mit dem Essen oder kommt nicht zum Essen, dann gibts kein Essen. Punkt. Und dann auch auf keinen Fall bei quälendem hunger etwas später doch noch essen machen.

  8. #28
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    @Schwarze Braut: Genau...so handhaben wir das auch!! Und es hat eben den Lerneffekt!

    @Tanja: Freut mich, dass du dich für das Buch entschieden hast...ich hoffe, es hilft euch!

  9. #29
    sabrini
    Gast

    Standard

    Hallo Tanja, kann mich da als Erzieherin Katrin nur anschließen.

    Lg Sabrini

  10. #30
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KATRIN
    Eben!
    Mach EINE klare, deutliche Ansage: "So mein Schatz, jetzt zieh dich bitte an, wir fahren bald in den Kinergarten"

    Wir - schon zu Zeiten als sie noch keine Uhr lesen konnten - haben immer erklärt wo welcher Zeiger steht, bis wir gehen müssen. Wenn getrödelt wird - noch heute - sag ich dann schon mal nur "schau auf die Uhr" und dann flitzen sie meißt von selbst los. Hat ein Weilchen gedauert, gibt sich aber dann schnell und nach der ersten Ankunft im Kiga im Schlafanzug - hatten wir auch mit jedem Kind - tun sich die Kids das nicht mehr an.

    Manchmal hört sich die Wiederholung an wie beim Militär, dann sagt man was und nochmal und nochmal, aber sobald Du einmal nachgiebst oder nach der 3. Nörgelei anfängst ihr entgegen zu kommen bzw. Teil ihres Wunsches anzunehmen ist es eigentlich schon vorbei und Du kannst von vorne anfangen.

    Mein Sohn fragt mich seit einer Woche jeden Abend ob er auf dem neuen Sofa im Wohnzimmer schlafen darf.
    Jedes mal sag ich ihm, nicht wenn er am nächsten Tag in die Schule muß, von Freitag auf Samstag gerne.
    Gestern hatte ich nicht zugehört, nur den Anfangssatz und hab dann gesagt mal sehen. Tja mama hat sich ein Ei gelegt, erst mußte ich ihm sagen ich hatte nicht richtig zugehört, dann wurde bestraft mit fiesem heulen. Eigentlich eine ganz subtile Art nochmal an die Übernachtung auf dem Sofa zu kommen bevor Samstag ist.

    Anstrengend...

    lg

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. verzweifelt wegen Änderungskosten!!!
    Von Kat im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 46
  2. Ferienhaus in Spanien verzweifelt gesucht
    Von Angie im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 14
  3. Schuhe verzweifelt gesucht...
    Von ccay im Forum Suche noch ...
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige