Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: ⫸ Bin etwas verzweifelt....

17.12.2017
  1. #11
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hallo Katrin,

    das Problem ist glaub ich, das sich Kinder im KiGa komplett anders verhalten als zu Hause.
    Im KiGa ist sie naemlich ganz lieb, raeumt auf ect. Hier muss alles erbettelt werden.

    Vielen Dank fuer den Buchtipp.

    Lg,
    Tanja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    liebe Tanja,

    ist meine auch, aber wo soll sie sich sonst austoben und Grenzen testen wenn nicht im trauten Heim, wo sie mama´s liebe nie verlieren wird....

    lg

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von laluna75
    ich unteschreib zunächst mal KATRINs Post, und kann Dir sagen

    ES IST EINE PHASE Ich hoffe das sehr...

    das gibt sich, je länger Du dieses Machtspielchen mitmachst, desto länger dauert es jedoch dann auch.

    etwas humor daran fehlt es mir leider zur Zeit komplett , etwas zurückziehen, etwas mehr Leine für Dein Töchterchen, lass sie mache Erfahrungen machen und selbst merken ob die Freundin nicht wiederkommen will.

    meine wird dieses Jahr 8 und ich hab das Gefühl die Phase wiederholt sich, bis der KA mir sagte, sie kommt jetzt in die Pupertät.... *ohweh mit 8? Ich bin geschockt, das sind doch noch kleine Kinder...
    Fühl Dich gedrückt...

    lg


    Lg,
    Tanja

  4. #14
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von tanja76
    Hallo nicki,

    das mit der Drohung, du gehst im Schlafi in den KiGa habe ich auch schon versucht. Weisst du was ich darauf als Antwort bekomme: Ist mir doch egal!!!

    Super, dann zieh es doch auch durch, wenn du es ankündisgt und es ihr eh egal ist. Lass sie mal "auflaufen".
    Und ich sag dir, sie wäre nicht die erste oder letzte, die im Schlafanzug in den KiGa einläuft...das haben wir immer wieder!!

  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    na ja, humor wird wiederkommen, wenn Du Dir etwas Zeit für Dich nimmst, oder was wir ab und an mal machen, mit den Fingern absichtlich essen (da muß die Speise aber auch geeignet sein), zusammen quatschbilder malen und quatschgeschichten erzählen. Damit stellt sich der Humor auch wieder etwas ein. Ganz wichtig, jetzt in den letzten Wochen der Schwangerschaft ist es nicht mehr so einfach für Dich, lass mal die unwichtigen Haushaltsdinge liegen und widme Dich ganz Deiner Großen und mach mal etwas nur was sie möchte.

    Als mein Mann zu uns kam, haben wir einen Samstag im Monat die Kids aufgeteilt. Er ging mit einem Kind seinen Wünschen nach und ich mit dem Anderen dessen Wünsche. Das ist der Kindersamstag nach dem Einkauf. Da gibt es den Tag über nur Dinge die sie machen wollen, das ist bis heute so und tut uns allen gut und die Kids lieben es zu bestimmen und auch intensiv zeit mit einem Elternteil zu verbringen.

    ja, 8 Jahre ist auch sehr früh, allerdings hat sie seit einem Jahr schon regelmässig Bauchweh (mach mir immer ein Kreuz in den Kalender) und irgendwie dachte ich auch schon öfter dran. Ihre Freundin hat zu Weihnachten das erste mal den Anflug der roten Pest und die wird dieses Jahr erst 8. Ich hoffe meine hat noch etwas Zeit.

    lg

  6. #16
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von KATRIN
    Zitat Zitat von tanja76
    Hallo nicki,

    das mit der Drohung, du gehst im Schlafi in den KiGa habe ich auch schon versucht. Weisst du was ich darauf als Antwort bekomme: Ist mir doch egal!!!

    Super, dann zieh es doch auch durch, wenn du es ankündisgt und es ihr eh egal ist. Lass sie mal "auflaufen".
    Und ich sag dir, sie wäre nicht die erste oder letzte, die im Schlafanzug in den KiGa einläuft...das haben wir immer wieder!!
    Ja das wirkt wirklich wunder, als ich so 3-4 jahre alt war wollte ich im Februar unbedingt nur ein T-shirt tragen und nicht einsehen dass es dazu noch zu kalt ist! Tja, da hat Mama mich mal kurz im T-shirt auf den Balkon gesperrt und ich war geheilt!!
    Und wie peinloich war es für mich als ich zuspät zu irgendwas besonderem (keine ahnung mehr was) im KiGa kam, weil ich getrödelt hatte!!

    LG Fee

  7. #17
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Ach so und noch was:

    Zum einen: sprich bitte nicht von Drohung und Strafe. Letztendlich fährst du damit nicht gut. Lass es immer direkt folgende Konsequenzen sein, die du ihr aufzeigst.

    Und wenn du genau so eine Konsequenz ankündigst, sthe dazu und zieh sie durch. Das ist ultra-wichtig!!

    Und: klar sind Kinder im KiGa anders, aber glaubst du, die sind alle und immer so brav??? Dann hätte ich ja nen lockeren Job. Neee, die können ganz schön die Sau raus lassen und teten uns genauso aus wie Euch. Schließlich sind wir irgendwann Vertraute, deren Zuwendung man sich sicher ist und da kann man eben auch mal unbekümmert prbieren, wie weit man das Spiel treiben kann.

  8. #18
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Ja, Du musst schon Deine Maus schon im Schlafanzug losschicken. Wenn Sie abbricht und sich sofort anziehen will, ist es ja ok. Wenn Ihr das angeblich so egal ist, dann wird es sie ja auch nicht ärgern, wenn die Kinder im KiGa lachen. Ich denke aber, das läßt kein Kind kalt.
    Bei uns im KiGa kommt öfter mal das eine oder andere Kind im Schlafzeug an. Was will man auch machen, wenn man zur Arbeit muss? Da bleibt dann keine andere Wahl. Ich habe keine Lust meinem Kind die Sachen anzuwürgen.

    LG Nicki

  9. #19
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Schokoladenkuchen
    Ja, Du musst schon Deine Maus schon im Schlafanzug losschicken. Wenn Sie abbricht und sich sofort anziehen will, ist es ja ok. Wenn Ihr das angeblich so egal ist, dann wird es sie ja auch nicht ärgern, wenn die Kinder im KiGa lachen. Ich denke aber, das läßt kein Kind kalt.
    Bei uns im KiGa kommt öfter mal das eine oder andere Kind im Schlafzeug an. Was will man auch machen, wenn man zur Arbeit muss? Da bleibt dann keine andere Wahl. Ich habe keine Lust meinem Kind die Sachen anzuwürgen.

    LG Nicki

    *unterschreib* ist bei uns ebenso.... Wir wissen dann alle Bescheid, man zwinkert sich kurz zu und wir freuen uns, dass die Eltern unseren Rat umsetzen.

  10. #20
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ich werde das mit dem Schlafi das naechste Mal durchziehen. Aber wie oft sollte man vorher sagen: Zieh dich bitte an? 1 Mal? 5 Mal?
    Ich komme mir manchmal vor wie so eine Schallplatte die nen Sprung hat...

    Lg,
    Tanja

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. verzweifelt wegen Änderungskosten!!!
    Von Kat im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 46
  2. Ferienhaus in Spanien verzweifelt gesucht
    Von Angie im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 14
  3. Schuhe verzweifelt gesucht...
    Von ccay im Forum Suche noch ...
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige