Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ "Billige" Matratze und Federholzrahmen für ein Kleinkind?

12.12.2017
  1. #1
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ "Billige" Matratze und Federholzrahmen für ein Kleinkind?

    Hi ihr Lieben,

    ich schau zur Zeit nach einem größeren Bett bzw. Jugendbett für Niki (wo will der hin? ) und ich meine, hier irgendwo im Forum (oder war es woanders? ) mal gelesen zu haben, dass ein Verkäufer dazu geraten hat, für ein Kleinkind eher eine günstigere Matratze und Federholzrahmen zu kaufen, da das Gewicht der Kleinen noch so gering sei, dass sich teurere Produkte nicht auszahlen würden.

    Kann das jmd. von euch bestätigen? Wurde euch das oder ähnliches geraten?
    Oder habt ihr gleich zu teureren Produkten gegriffen (da kann man sich ja blöde zahlen, was ich so gesehen hab bis jetzt ) .

    VG, Isi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.890
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: "Billige" Matratze und Federholzrahmen für ein Kleinkind?

    Hallo Isi!

    Meintest du vielleicht diesen Thread? http://www.couchwives.de/baby-kinder...in-kinder.html

    Ansonsten finde ich das eine sehr gute Frage, denn für uns wird es langsam auch aktuell.

  3. #3
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: "Billige" Matratze und Federholzrahmen für ein Kleinkind?

    ich schließe mich der frage an

    EDIT: ich habe den anderen thread mal quergelesen.
    was mir schon ein wenig zu denken gibt: es werden nur verkäufer von ikea und dän. bettenlager zitiert. beide nicht grade bekannt für hochqualitative beratung und produkte ´
    ich bin gespannt, ob jemand von beratungen in fachgeschäften berichten kann.

    lg, karin

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: "Billige" Matratze und Federholzrahmen für ein Kleinkind?

    Wir haben dei uns so entschieden, dass uns die Liegeeigenschaften von der Matratze nicht so wichtig gewesen sind, eben aus dem Grund, dass Jonathan nach ca. 10 jahren dann sicher eine neue Matratze bekommt und bis dahin nicht wirklich schwer ist. JEDOCH haben wir Wert darauf gelegt, dass die Matratze ein "sehr gut" von Ökotest hatte. Denn was da so manchmal aus den Matratzen ausdünstet ist nicht schön. Da müsst Ihr mal einen entsprechenden Ökotest-Artikel lesen. Insofern hat unsere Matratze dann, glaube ich, so um die 150€ gekpostet (ist ja auch nicht so viel für eine Matratze). Wir waren in so einem MFO (Matratzen Factory Outlet) und haben usn auch dort beraten lassen. Da gibt es auch oft günstige Angebote. LG; Jumi

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: "Billige" Matratze und Federholzrahmen für ein Kleinkind?

    Wir haben unsere Matrazen aus ner Matrazenfabrik hier im Landkreis.

    Sie empfahlen uns tatsächlich für den Kleinen einen normale hochwertige Schaumstoffmatraze, die er nun auch hat und super darauf schläft. Auch ich kann ohne Problem bei ihm schlafen ohne Morgens Rückenschmerzen zu haben.

  6. #6
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: "Billige" Matratze und Federholzrahmen für ein Kleinkind?

    ja, die matratzenfrage beschäftigt mich auch. wir haben gestern für lukas ein flexa-bett bestellt - da ist der lattenrost integriert, aber eine matratze müssen wir noch besorgen.

    meine kollegin hat zuhause für ihre kinder ikea-matratzen (ebenfalls flexa betten) und sie sind damit sehr zufrieden.

  7. #7
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: "Billige" Matratze und Federholzrahmen für ein Kleinkind?

    wir haben uns nun für eine mittelharte Matratze aus Kaltschaum entschieden
    Preis lag bei 129€
    Der Lattenrost ist auch einfach aber eben kein Rollrost und kostete 70€

  8. #8
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: "Billige" Matratze und Federholzrahmen für ein Kleinkind?

    @ikea-matratzen: mein mann hat seit einigen monaten eine taschfederkern-matratze von ikea um 80 euro (!) und ist suuuuuper zufrieden damit.

Ähnliche Themen

  1. Was ist "Unruhiger Schlaf" beim Kleinkind?
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. "Ich hab noch ein Geschenk für dich"
    Von Nai im Forum Heiratsantrag
    Antworten: 17
  3. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige